Jump to content
optimus~prime

HTC Sensation XL - Akku / Akkuleistung / Akkuverbrauch

Dieser Code lautet: *#*#4636#*#*

Da bekommt ihr alle Informationen zu eurem Handy. Welchen Akkuverbruach er hat,Spannung etc

Also, wer ein Anker Akku besitzt hat bei dem HTC Sensation XL schlechte Karten!

Es werden nur 1410mAh erkannt statt 1900mAh

Gibt es da eigendlich eine lösung, dies ohne die ganze Rom veränderei Kompaktibel zu machen?

und hat schon jemand den Mugen ausprobiert? Der ist ja mit 1950 mAh.

Ich komme jetzt 1,5 bis 2 Tage mit dem Akku aus ... naja, gerade noch ausreichend. Und über das Tasker-App schaltet er sich zw. 23 und 7:45 in den Flugmodus, um Strom zu sparen. Sync und HSDPA lasse ich meistens an.

Kann zu dem Akku auch nur gutes sagen, bei dauerhaft eingeschaltetem wlan und app-saugen (muss ja am Anfang :D ) hält er bei mir 9h.

Diese 9h sind aber dauerbetrieb gewesen mit den stromfressendsen sachen eingeschaltet.

Kann zu dem Akku auch nur gutes sagen, bei dauerhaft eingeschaltetem wlan und app-saugen (muss ja am Anfang :D ) hält er bei mir 9h.

Diese 9h sind aber dauerbetrieb gewesen mit den stromfressendsen sachen eingeschaltet.

das heißt, beim Mugen gibt hier nicht dieses Problem, dass der Akku nicht vollständig auflädt, z.B. nur bis 89 %?

lg

Ameeon

Danke für die Empfehlung, werde den Mugen auch einmal in den kommenden Tagen testen ;)

Hab das Problem mit den 89% laden mit dem Anker Akku :)

Wenn einer den Mugen Akku testet schreibt das mal bitte einer hier rein.

Hab nämlich kein Bock 41-47 Dollar!!! für nen Akku auszugeben und dann

das gleiche Problem zu haben...

Oder hat einer schon ne Lösung für das Problem? Ändern der Software?

Japp, dat isser! :rockout:

Ok, ist vorgemerkt in meiner Bestell-Liste.

Hast Du einmal den Workaround bzgl. des 89%-Maximalstatus ausprobieren können ?

Ich hatte noch keine Lust :huh:

Aber ich mach es noch...

Ok, wäre super, wenn Du danach deine Erfahrungen kund tust :)

Hallo ich habe das se Problem mit meinem Htc Sensation xl, habe ein 1800 mAh Polarcell Akku gekauft, und mein handy lädt nur bis 89% es stört mich. Bin neu hier und hoffe,dass ihr mir helfen könnt

Hallo besitze ein Htc Sensation xl root 4.0.3. Habe ein 1800 Akku von polarcell gekauft und habe auch das Problem, das mein Akku bei 89% aufhört zu Laden. Gibt es nun schon eine Lösung für das Problem? Ich bin neu und würde mich über eine Antwort freuen.

Welches ROM hast Du genau installiert ?

Bislang lassen sich die Alternativ-Akkus oftmals, sofern sie über mehr Kapazität verfügen, von der Elektronik nicht richtig kalibrieren.

Hallo erstmal danke für die schnelle Antwort. Ich bin totaler Neuling auf diesen Gebiet. Habe es einem abgekauft, Android 4.0.3 und Sense 3.6 ist darauf. Der neue Akku hällt etwas länger aber lässt sich nur bis 89% aufladen unter Software steht noch Zombi.eSandwich 1.0 lg am liebsten wäre mir alles wäre auf Werkzustand, habe aber keinerlei Ahnung wie ich das hin bekomme. und danke nochmal

Habe seitdem Update auf 4.0.3 nach 3 Tagen einen enormen Akkuverbrauch.

Keine Apps laufen im Task Manager und Handy wurde nicht benutzt. Akku war voll geladen und ist nach 6 Stunden bei 50% das ist doch nicht normal wenn das Handy die ganze Zeit inaktiv ist. War zumindest zuvor nicht so.

hat von euch mittlerweile jemand den Mugen mit 1950 mAh getestet? Und stopt der noch immer bei 87 %?

In einem Entwicklerforum sprachen die im Dez2011 davon, dass das XL den Akku mit hohen 4,4 V auflädt (direkt am Akku gemessen), während viele Akkus einen Ladeschutz bei 4,2 V eingebaut haben. Es wäre also interessant, ob sich hier was getan hat und ob es stärkere Akkus gibt, mit denen das HTC SXL die 100 % erreicht ...

Tut sich da was?

Danke

Ahasus

es gibts eine einstellungen bei meinen htc sensation xl doch ich finde es net zsb wenn es 15% is kommt bei mir immer so eine nachricht akkuverbrauch und so doch ich will das ändern ich will das 30% machen wo die nachrichten kommen soll bitte helfen suche das seit 2 tagen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar hinterlassen zu können


×