Handy Forum  

Zurück   Handy Forum > Handy & Tablet Forum > HTC Forum > HTC Modelle > HTC HD2 Forum

Kostenlose Prepaidkarten mit Startguthaben: o2 Gratisaktion | Simyo Freikarte

[Diskussionsthread] WP7, NativeSD oder Nand mit A2SD! Was ist die optimale SD-Karte?

Dieses Thema wurde im HTC HD2 Forum geschrieben. Solltest Du auch Probleme oder Lösungen zu diesem Thema haben, so nimm doch einfach an der Diskussion teil.
Loading


Handy-FAQ.de bei Twitter Handy-FAQ.de bei Facebook Handy-FAQ.de auf Google Plus


Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 13.10.2012, 23:51   #1
Power-Mitglied
 
Benutzerbild von Fietze
 
WP7, NativeSD oder Nandroid mit A2SD! Was ist die optimale SD-Karte?

Bei der Recherche zur Installation von WP7 und NativeSD-Roms bin ich auf folgenden Thread bei XDA gestossen.
http://forum.xda-developers.com/show....php?t=1150369

Bisher dachte ich immer (wie sicher die meisten anderen User auch), das je höher die Class der Karte,
umso besser sie für unsere Zwecke geeignet ist. Aber wahrlich falsch gedacht!

Bei der SD-Karte kommt es weniger auf die Geschwindigkeit beim Verschieben von großen Datenmengen an,
als viel mehr auf den Write-Speed (Random 4k R/W) den die Karte bei kleinen Datenmengen bringt.
Bei CrystalDiskMark wären das die Werte für 4K und 4K (QD32) unter Write.

Mein englisch ist nicht das Beste.
Aber dem Link oben zur Folge scheint es so zu sein, daß Class10 Karten (bis auf wenige Ausnahmen) immer einen Moment brauchen bis man Zugriff darauf hat.


Bisher verwendete ich bei Nand und A2SD immer eine Transcend Extrem Speed (Ultimate) 16GB Class10 und wunderte mich wieso die Karte meine Apps nicht so schnell starten ließ, als mit der zuvor verwendeten SanDisk 16 GB Class2.
Nun durch die Lektüre weiss ich wieso!


Wer seine Karte zum Speichern von Filmen und großen Datenmengen braucht, der liegt mit einer Class10 sicher richtig. Aber für unsere Zwecke erweist man sich mit einer Class10 u.U. einen Bärendienst.


Hier noch ein Link zum aktuellen Ranking der im Moment auf dem Markt verfügbaren SD-Karten.
Glücklicherweise kaufte ich mir vor kurzen eine Transcend Extrem Speed (Ultimate) 32 GB Class10 (Platz 2 bei kleinen Datenmengen), ohne von diesem Fakten was zu ahnen.
Die 2. Tabelle ist die wichtige!
http://forums.whirlpool.net.au/forum....cfm?t=1582172

Achtung!
Von UHS-1 Karten ist grundsätzlich abzuraten. Die erkennt ihr an einer "1 im U" auf der Karte.
Die Performance, was DataOnExt betrifft, ist bei den allermeisten UHS-1 Karten nicht so prickelnd!


Wer will kann seine Karte mit CrystalDiskMark 3.0.1c testen.
Sie sollte allerdings vorher mit dem SD-Formatter formatiert werden.

Übrigens!
Meine Tests der 16 GB Class2 SanDisk, 32 GB Class10 Transcend Extrem Speed (Ultimate) und der 16 GB Class10 Transcend Extrem Speed (Ultimate) fielen ähnlich aus wie in dem Ranking.

Download CrystalDiskMark:
http://crystalmark.info/software/Cry...k/index-e.html
acecom, tomnett38, tino2003 und 1 andere haben sich bedankt.

Geändert von Fietze (23.08.2014 um 13:59 Uhr)
Fietze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2012, 23:51  
Handy-FAQ
Administrator
 
Registriert seit: 01.01.2003
Geschlecht: männlich
System: Mac OSX
Hersteller: Apple
Modell: iPhone
Netz: o2
Beiträge: 10.233
Alt 02.12.2012, 01:34   #2
aktives Mitglied
 
hi fietze

also wenn ich das richtig verstehe und ich das richtig lese kommt es auf der 2. tabelle drauf an wer am schnellsten ist

Sandisk 32GB 2 1.130 2.863 Q410/USB/OP
TranscendULT32GB 10 4.073 1.989 Q212/USB3/dta1
SandiskULT 16GB 6 3.681 1.989 Q212/USB/Denn

das wären dann die 3 schnellsten?


ich habe eine
Samsung 32GB 10 3.328 0.798 Q112/USB/zillion167
obwohl ich nicht weiß was die letzten 3 zeilen zu bedeuten haben(Q112/USB/zillion167)

also ist meine wohl nicht die schnellste für unsere zwecke hier??

danke nochmal für deine tolle arbeit hier im dem forum

lg tom
tomnett38 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2012, 13:03   #3
Power-Mitglied
Threadstarter
 
Benutzerbild von Fietze
 
Zitat:
also wenn ich das richtig verstehe und ich das richtig lese kommt es auf der 2. tabelle drauf an wer am schnellsten ist
Jupp!

Zitat:
Sandisk 32GB 2 1.130 2.863 Q410/USB/OP
TranscendULT32GB 10 4.073 1.989 Q212/USB3/dta1
SandiskULT 16GB 6 3.681 1.989 Q212/USB/Denn

das wären dann die 3 schnellsten?
Jupp!


Zitat:
obwohl ich nicht weiß was die letzten 3 zeilen zu bedeuten haben(Q112/USB/zillion167)
Q112 = 1. Quartal 2012
USB = am USB Eingang getestet, bei manch anderen steht USB3 für USB 3.0
zillion167 = Name des Users, der den Test ausgeführt hat
Fietze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.12.2012, 14:00   #4
aktives Mitglied
 
hallo fietze

dürfte das wohl die sd karte auf platz 1 sein oder??
http://www.amazon.de/SanDisk-Micro-SD-32GB-Speicherkarte/dp/B003JDF0RS/ref=sr_1_1?s=computers&ie=UTF8&qid=1356436730&sr=1-1
würdest du zu dieser oder zu deiner raten???

lg tom
tomnett38 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.12.2012, 17:19   #5
Power-Mitglied
Threadstarter
 
Benutzerbild von Fietze
 
Ich denke auch das dies die Karte von Platz 1 ist.

Mit meiner Karte lassen sich halt z.B. auch mal 10 GB MP3-Dateien schneller verschieben.
Das dürfte mit der Sandisk erheblich länger dauern.

Meine ist halt der bessere Allrounder, während die Sandisk allerdings im Random-Speed mit klarem Abstand führt.
Da mußt du wissen was dir wichtiger ist.
Wenn du auf das schnelle Verschieben von großen Dateien und Ordnern verzichten kannst, nimm die SanDisk!

Geändert von Fietze (25.12.2012 um 17:59 Uhr)
Fietze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.01.2013, 10:18   #6
HF-Mitglied
 
Hallo erstmal und einen guten Rutsch.
Will mehrere MicroSd-Karten testen.
Kann ich letztendlich meine aktuelle Karte spiegeln? ( Fat32 +Ext4) weil Native NAND. Wenn ja, welches ist ein gutes Prog dafür?
Suzireiter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.01.2013, 14:12   #7
Power-Mitglied
Threadstarter
 
Benutzerbild von Fietze
 
Können schon, aber ich kenne kein Programm dazu.

Aber die Fat32 kannste ja mit Windows sichern und die Ext mit dem CWM bzw. der 4EXT.
Das Backup befindet sich nach dem sichern im Ordner Clockworkmod auf der Fat32.

In einer der beiden Recoveries:

backup and restore
backup
advanced
Dann nur die Ext auswählen und sichern.

Zum wiederherstellen, muss eine partitionierte SD im HD2 sein, deren Fat32 die Daten der Fat32-Sicherung enthält:

backup and restore
restore
advanced
Die Ext wieder wählen.

Send from my Leo using Tapatalk
Fietze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2013, 15:51   #8
aktives Mitglied
 
WP7 Android Native SD Karte

Hallo Leute.

Ich betreibe auch WP7.8 auf Nand und PACmanHD2 auf NativeSD (geil, oder ?).
Leider habe ich immer wieder Probleme mit dem Android auf SD.
Mal fährt es überhaupt nicht hoch, mal hängen apps, mal fehlt der Anrufverlauf.
Ich vermute, dass es an meiner SD (Sandisk 32 Class 4) liegt, da das PACmanHd2 auf Nand (fast) einwandfrei lief.
Das WP7.8 auf Nand mit ner 16 GB-Partition auf der Karte läuft suuuper-flüssig.

Welche Karte soll ich nehmen (min 32 GB), damit das Android auf Native SD auch flüssig und stabil läuft, und WP7 auch funktioniert ?

Aus den ganzen Tabellen werde ich nicht schlau.
Kann einer aus Erfahrung was empfehlen ?
luxypsi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2013, 16:55   #9
HF-Mitglied
 
Zitat:
Zitat von luxypsi Beitrag anzeigen
Hallo Leute.

Ich betreibe auch WP7.8 auf Nand und PACmanHD2 auf NativeSD (geil, oder ?).
Leider habe ich immer wieder Probleme mit dem Android auf SD.
Mal fährt es überhaupt nicht hoch, mal hängen apps, mal fehlt der Anrufverlauf.
Ich vermute, dass es an meiner SD (Sandisk 32 Class 4) liegt, da das PACmanHd2 auf Nand (fast) einwandfrei lief.
Das WP7.8 auf Nand mit ner 16 GB-Partition auf der Karte läuft suuuper-flüssig.

Welche Karte soll ich nehmen (min 32 GB), damit das Android auf Native SD auch flüssig und stabil läuft, und WP7 auch funktioniert ?

Aus den ganzen Tabellen werde ich nicht schlau.
Kann einer aus Erfahrung was empfehlen ?
Habe Android auf SD, von Transcend allerdings 16GB und Class6. Läuft super flüssig. Kein Vergleich zu der vorherigen Sandisk 16GB Class4.
Suzireiter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2013, 18:18   #10
Power-Mitglied
Threadstarter
 
Benutzerbild von Fietze
 
Nimm die Transcend 32 GB Class10.

Die 2.Tabelle ist die wichtige!

Send from my Leo using Board Express
Fietze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2013, 18:18  
Handy-FAQ
Administrator
 
Registriert seit: 01.01.2003
Geschlecht: männlich
System: Mac OSX
Hersteller: Apple
Modell: iPhone
Netz: o2
Beiträge: 10.233
Antwort

Hat Dir der Beitrag gefallen? Dann teile es doch deinen Freunden auf Facebook, Twitter und G+ mit!

Stichworte
a2sd, nand, nativesd, optimale, sd karte, wp7

Zurück   Handy Forum > Handy & Tablet Forum > HTC Forum > HTC Modelle > HTC HD2 Forum


Sofort abstauben! Kostenlose Prepaidkarten mit Startguthaben: o2 Gratisaktion

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are an



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[Diskussionsthread] HTC HD2 Andoid Nand oder SD Flash Arian1996 HTC HD2 Android Forum 26 15.09.2012 14:39
WM6.5 im Nand und WMP7 auf SD Karte NEO120 HTC HD2 Windows Phone 7 Forum 2 12.03.2012 09:18
[Diskussionsthread] HTC HD2 Android - Welche Methode ist besser? NAND oder SD? -SStaR- HTC HD2 Android Forum 20 05.12.2011 17:57
Android NAND oder SD andi09 HTC HD2 Android Forum 1 13.03.2011 17:51
Suche dringend o2 UK Prepaid Karte oder Phonebook Sim Karte derKlecks iPhone Forum 14 24.08.2010 18:39




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:18 Uhr.