Handy Forum  

Zurück   Handy Forum > Handy & Tablet Forum > HTC Forum > HTC Android Handys > HTC One X Forum

Kostenlose Prepaidkarten mit Startguthaben: o2 Gratisaktion | Simyo Freikarte

[Diskussionsthread] Update auf Jellybean - wann und was ändert sich.

Dieses Thema wurde im HTC One X Forum geschrieben. Solltest Du auch Probleme oder Lösungen zu diesem Thema haben, so nimm doch einfach an der Diskussion teil.
Loading


Handy-FAQ.de bei Twitter Handy-FAQ.de bei Facebook Handy-FAQ.de auf Google Plus

Like Tree61Danke

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 14.09.2012, 11:37   #1
HF-Neuling
 
Update auf Jellybean - wann und was ändert sich.

Hallo,

wollte mal eine Diskussion anstoßen und alle Infos sammeln.

Derzeit ist wohl im Dezember mit dem Update zu rechnen oder gibt es schon neuere Infos?

Gesendet von meinem HTC One X mit Tapatalk 2
Joackey ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2012, 11:37  
Handy-FAQ
Administrator
 
Registriert seit: 01.01.2003
Geschlecht: männlich
System: Mac OSX
Hersteller: Apple
Modell: iPhone
Netz: o2
Beiträge: 10.233
Alt 15.09.2012, 09:35   #2

Ehren-Mitglied
 
Benutzerbild von moischaun
 
Meine Infos, wann JB kommt, sagen, dass es wohl erst kommt, wenn HTC damit fertig ist

Meine Meinung zu JB: brauchen wir dank Android 4.0.4 + Sense 4.1 nicht, viel flüssiger wird´s wohl nicht werden.
Habe schon original JB auf Galaxy Nexus gesehen, da läuft auch noch nicht alles wirklich rund.
Mir ist da das derzeitige System, wo alles einwandfrei läuft, lieber

LG, Helmut
Diddl6 hat sich bedankt.
moischaun ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2012, 09:23   #3
HF-Neuling
Threadstarter
 
Ich hatte gelesen, dass gerade Jellybean ein update zur besseren Performance ist?

Gesendet von meinem HTC One X mit Tapatalk 2
Joackey ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2012, 10:07   #4

Ehren-Mitglied
 
Benutzerbild von moischaun
 
Mag sein, dass da grundsätzlich Performanceverbesserungen verbaut sind, ob und wie sich die aber auf den verschiedenen Geräten auswirken, muss die Zeit zeigen.

Wie gesagt, ich bin mit meinem momentanen System zufrieden, von daher kann sich HTC mit JB meinetwegen Zeit lassen.

LG, Helmut
moischaun ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2012, 20:21   #5
aktives Mitglied
 
Benutzerbild von SWKA
 
Da muss ich meinem Vorredner recht geben, nur weil das eine allgemeine Verbesserung sein soll, hast das (leider) noch lange nicht, dass es sich auch auf dem HOX positiv auswirkt. Zu wünschen wäre es uns aber
manne48 hat sich bedankt.
SWKA ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2012, 06:35   #6
aktives Mitglied
 
Benutzerbild von manne48
 
Zitat:
Zitat von SWKA Beitrag anzeigen
Da muss ich meinem Vorredner recht geben, nur weil das eine allgemeine Verbesserung sein soll, hast das (leider) noch lange nicht, dass es sich auch auf dem HOX positiv auswirkt. Zu wünschen wäre es uns aber
in jelly bean sind doch z.b einige app´s neu und andere überarbeitet,

zur performance,ich glaube auch nicht das man das noch besser,schneller oder runder machen kann,mit dem viper x oder auch den miui-roms rennt das 1X doch wie geschmiert...

lg

manne
manne48 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2012, 11:21   #7
sehr aktives Mitglied
 
Benutzerbild von AndroidChromeOS
 
In JB ist das sogenannte Project Butter eingebaut. Das sorgt dafür, dass er die Aktionen teilweise schon ausführt, bevor man es drückt.

Ein Beispiel:
Wenn auf einen Button gedrückt wird, läuft das ganze so ab:
1) Druck
2) Loslassen
3) Aktion ausführen

In früheren Android-Versionen ist es so, dass der Prozessor erst anfängt zu rechnen, wenn Schritt 3 erreicht ist, also nachdem der Button gedrückt und wieder losgelassen wurde. Damit ist die Aktion ja bestätigt.

In Jelly Bean fängt der Prozessor aber nun schon teilweise an zu rechnen, wenn der Druck gegeben wird. So kann er in dem Bruchteil der Sekunde schon eine Animation berechnen oder sonstige UI-Aufgaben lösen, die ausgeführt werden, sobald der Button losgelassen wird.

Das sorgt für geschmeidigere Animationen und ein allgemein schnelleres Feeling. Das ist auch die größte Änderung an dem neuen Android. Andere Sachen sind - in meinen Augen - eher Kleinigkeiten und daher nicht so erwähnenswert.
AndroidChromeOS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2012, 17:48   #8

Ehren-Mitglied
 
Benutzerbild von moischaun
 
Mag ja sein, dass bei JB das ein oder andere gefühlt smoother läuft, wird ja auch Zeit, dass ich nicht noch mehr Lebenszeit verschwende, indem ich eine Tausendstelsekunde warte bis mein Gerät reagiert

Ich denke, die Performance-Unterschiede sind schon auf allerhöchstem Niveau, wenn nicht gar manchmal Placebo-Effekt, weil publiziert wird "ist schneller"...

BtW: In meinem Bekanntenkreis gebe ich manchen regelmässig einen richtigen Performanceschub auf ihr Gerät: Einfach mal Gerät wirklich neu starten anstatt Schnellstart.
Der PC (und so einen haben wir mit unseren Androiden) wird ja auch gelegentlich (komplett) runtergefahren und ist dann auf wundersame Weise flotter

LG, Helmut
moischaun ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2012, 19:10   #9
sehr aktives Mitglied
 
Benutzerbild von AndroidChromeOS
 
Haha nein ein Placebo-Effekt ist das nicht. Meine Erklärung oben ergibt schon sinn, denn ein paar Zehntelsekunden sind für eine CPU verdammt viel. Außerdem ist Android Open Source und somit lassen sich auch die Änderungen einsehen. Leute wie MoDaCo und Cyanogen hätten so eine Ente also schon lange aufgedeckt.

Ich starte mein Handy prinzipiell immer neu, weil meine ROM den Fastboot-Shit von HTC gar nicht mit an Bord hat.
AndroidChromeOS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2012, 06:50   #10

Ehren-Mitglied
 
Benutzerbild von moischaun
 
Sicher sind ein paar Zehntelsekunden für eine CPU verdamt viel.
Aber: Wie lange drückst du z. B. auf ein App-Icon am Homescreen? Garantiert nicht ein paar Zehntelsekunden
Ich habe auch geschrieben, dass der Mensch Tausendstelsekunden nicht wirklich merkt.

Ich weiss, dass JB und Projekt Butter wirklich Verbesserungen integriert hat, bezweifle nur, dass man die im Alltagsbetrieb wirklich so gravierend mitbekommt, da unser 1x ohnehin schon sauschnell ist

Nebenbei gibt´s das Butterprojekt auch schon (teilweise) auf ICS-ROMS.

LG, Helmut
moischaun ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2012, 06:50  
Handy-FAQ
Administrator
 
Registriert seit: 01.01.2003
Geschlecht: männlich
System: Mac OSX
Hersteller: Apple
Modell: iPhone
Netz: o2
Beiträge: 10.233
Antwort

Hat Dir der Beitrag gefallen? Dann teile es doch deinen Freunden auf Facebook, Twitter und G+ mit!

Stichworte
ändert, jellybean, update

Zurück   Handy Forum > Handy & Tablet Forum > HTC Forum > HTC Android Handys > HTC One X Forum


Sofort abstauben! Kostenlose Prepaidkarten mit Startguthaben: o2 Gratisaktion

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are an



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Was ändert sich nach JB Casper1978 iPhone Forum 2 10.05.2011 11:59
Das ändert sich mit Bada 2.0 derbestimmer Samsung S8500 Wave Forum 9 18.02.2011 20:53
Ändert sich mein BB wenn ich auf 4.2 Update?! mcolle90 iPhone Forum 1 17.01.2011 14:14
my-x 5m Ladestatus ändert sich nicht? rarefluid andere Hersteller 0 20.07.2006 10:29
V3 cl.gif ändert sich nicht schimpy Motorola Forum 0 14.01.2006 23:30




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:59 Uhr.