Jump to content
Palmin

Huawei Ascend Mate 2 4G auf der CES 2014 präsentiert

Huawei setzt weiter auf große Smartlet und stellte gestern das neue Ascend Mate 2 auf der CES vor.

Von der Ausstattung befindest sich das Ascend mate 2 zwischen Ober- und Mittelklasse.

- Displaydiagonale 6,1 Zoll

- Bildschirm nur 1.280 x 720 Pixel

- Quad-Core-Prozessor mit 2 Gigabyte RAM (Qualcomm Snapdragon 400 mit 1,6 GHZ)

- Mobilfunkstandard LTE Cat-4 mit bis zu 150 MBit/s

- WLAN-ac

- Gehäuse des Phablets 9,5 Millimeter schmal

- Akku mit 4.050 mAh

- USB-OTG-Unterstützung

- Frontkamera mit 5 Megapixel, einer Blende von f2.4 und 88-Grad-Weitwinkel

- Hauptkamera 13 Megapixel, mit Sony-Sensor, lichtstarke f2.0-Blende und einen LED-Blitz

HandsOn Video:

[ame=http://www.youtube.com/watch?v=0jTET1J9uhE]Huawei Ascend Mate 2 4G Hands-on (DE) - YouTube[/ame]

Mal schauen, ob es dieses Smartlet auf den deutschen Markt schafft.

bearbeitet von Palmin

Das Mate (1) hat mir recht gut gefallen.

Die Auflösung von "nur" 1280x720 ist wohl dem Umstand geschuldet, dass der Akkuverbrauch bei Full-HD unverhältnismäßig (im Bezug auf die Bildverbesserung) steigt. Schade, aber hier setze ich auch Akku-Ausdauer vor Full-HD.

Mit dem LTE Standard dürfte das Mate vor allem durch super schnelle Verbidnungen bestechen.

Aber so wie es derzeit leider aussieht, nicht auf dem deutschen Markt, was ich ziemlich bedauerlich finde!

Na, wo bleibt das Mate 2? Hat Huawei gemerkt, dass bis auf LTE kaum eine Verbesserung zum Mate vorhanden ist und man sich deshalb besser das ältere und günstigere Gerät kauft?

Ob das Ascend Mate 2 überhaupt nach Deutschland kommt, ist weiterhin nicht bestätigt.

Insofern ist es auch schwierig etwas zum tatsächlichen Straßenpreis und damit zum Preis-Leistungsverhältnis zu sagen.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar hinterlassen zu können


×