Jump to content
stp402

Huawei Ascend P1 - Test / Erfahrungsberichte / Testberichte

Wollte es mir auch kaufen finde den Preis aber(noch)zu hoch.

Habe seit heute für ca. 3 Wochen ein Testgerät hier. Sollten also weitere Fragen anfallen -> einfach Fragen ;)

Werde auch im Laufe der Zeit einen kleinen Testbericht erstellen.

Bis auf ein paar Punkte ist das Review schon mal angefangen :-)

Zu finden im zweiten Post!

Schön gemacht Danke! Kannst du evtl. Screens der unterschiedlichen Launcher machen und einen Antutu Benchmarkvergleich mit dem Nexus? Das würde mich noch interessieren. ;)

Ah, Benchmark wollte ich noch machen ^^

Das mit den Launchern kommt auch noch :-)

Beides ist im Bereich "Soft- und Hardware" zu finden :-)

danke fatflo, toller Bericht.

kannst du noch ein detail Foto vom Display machen wenn eine Website mit viel Text angezeigt wird?evtl. im Vergleich zum nexus? Da beide eine pentile Matrix haben, wäre ein Vergleich mit einem anderen phone interessant welches auch 4,3 Zoll diagonale hat.

mfg

BON-BONZE

Boah, ich glaube nicht das ich das sauber abfotografieren kann. Durch die noch etwas höhere Auflösung passt einerseits mehr auf den Screen und es ist ne Ecke schärfer.

Edit: Habe Bilder gemacht und lade diese später hoch, gebe dann Bescheid.

Edit2: Bilder sind unter "Display" zu finden :-)

Gesendet von meinem Galaxy Nexus mit Tapatalk

bearbeitet von flatflo

Neben Displaybildern sind nun auch Fotos der Kamera mit Vergleich am Start. Weitere Aussenaufnahmen werden morgen folgen.

Habe seit heute für ca. 3 Wochen ein Testgerät hier. Sollten also weitere Fragen anfallen -> einfach Fragen ;)

Hallo

ich mache von deinem Angebot gerne Gerauch;-) Mir geht es um den Umgang mit der SD-Card. Seit ICS wird ja das Verschieben von Programmen auf die SD-Card, zumindest bei einigen Herstellern (S3) unterbunden, so das man da Programme wie App2SD nicht mehr nutzen kann. Darüber haben sich viele Nutzer des S3 zu Recht beschwert. Wärend man ja beim S3 immerhin noch 16GB Ram hat, sind es beim P1 ja gerade mal 4! Und wenn man da keine Programme mehr auslagern kann wie unter GB, dann ist das ja eine Katastrophe. Hast du mal probiert, ob das beim P1 klappt? Und ob man auf das P1 als Massenspeicher vom Rechner zugreifen kann, dass ist auch ein Ärgernis, worüber sich viele Nutzer von ICS beschweren, dass das nicht mehr, oder nur noch eingeschränkt klappt.

Ich würde mich über deine Erfahrungen freuen und ich denke viele andere potenzielle Interessenten auch.

MfG

joergwd

Hallo und Willkommen bei Handy-FAQ! :-)

Bezüglich der Verbindung muss ich mitteilen, das es nicht als direkter Wechseldatenträger erkannt wird. Hab mal nen Screenshot mit der Abfrage gemacht, wenn verbunden wird

post-478144-14356891680465_thumb.png

Bezüglich App2SD muss ich noch schauen. Danke für die Anregung ;)

Danke!

Ja es ist so wie bei allen Geräten mit ICS, den Massenspecher-Modus gibt es nicht mehr. Aber wichtig ist ja, das man seine Musik und Bilder vom Rechner auf die SD-Card bekommt und das scheit ja zu klappen.

Mit den Apps auf die SD-Card habe ich mich mal durch das englische Manual gewurschtelt (ein deutsches gibt es ja noch nirgends) und wenn ich das richtig gedeutet habe, kann man wohl wählen, ob eine App auf die SD-Card installiert werden soll. Es wäre ja bei 4 GB Ram auch kaum anders gegangen.

Ich finde das P1 eine gute Alternative zum S3. Natürlich kommt es an das S3 nicht ran, macht aber einen soliden Eindruck und wenn man, wie ich kein Zocker ist, sind 1,5 Mhz Dual-Core mehr als genug.

joergwd

Die Power reicht locker aus, keine Frage. Habe auch einen Benchmarktest gemacht, welcher durchaus gut aussieht ;)

Auf meinem Galaxy Nexus läuft Android 4.1.1 Jelly Bean und bin davon begeistert. Ich bin fester Meinung, dass diese Version auch dem Ascend P1 nochmal einen guten Schub geben dürfte. Kleine Ruckler werden fast komplett ausgemerzt.

Hallo

Mal ne ganz andere Frage: Hat das P1 überhaupt ein UKW-Radio. Ich finde nirgends einen Hinweis darauf.

joergwd

Ja, es hat ein UKW-Radio :-)

Zum internen Speicher / SD-Karte:

In den Einstellungen kann man, sobald eine SD-Karte eingelegt ist, den Speicherplatz wählen, hierzu ein paar Screenshots (In der richtigen Reihenfolge)

post-478144-14356891730065_thumb.png

post-478144-14356891754768_thumb.png

post-478144-14356891727561_thumb.png

post-478144-14356891728001_thumb.png

post-478144-14356891729661_thumb.png

post-478144-14356891753769_thumb.png

post-478144-14356891754359_thumb.png

Danke für die Bilder! Das ist ja genial, welches Smartphone mit ICS hat noch diese Funktion? Das P1 gefällt mir immer besser :-)

joergwd

Gute Frage.

Da ansonsten nur auf Nexus Geräten Stock Android läuft, kann man es schlecht beantworten, da diese keinen Speicherplatz über SD-Karten bieten.

Hallo

Ich habe heute auf Youtube einen Testbericht gesehen, der mir Sorgen macht, hier sagt der User, dass die Schrift im Browser auf Grund der Matrix teilweise unscharf sei. Hier mal der Link [ame=

[/ame] (ab Minute 4:40min). Ist das wirklich so schlimm, wie geschildert. Denn altersbedingt sind meine Augen nicht mehr die besten und eine unscharfe Schrift, wäre das Letzte was ich brachen könnte. Ich dachte bei der hohen Auflösung wäre es scharf.

Angeloo

Unscharf würde ich das nicht nennen.

Die Schrift ist leicht ausgefranst, was aber bei einer PenTile Martix "normal" ist.

Danke für die schnelle Antwort. Da werde ich mir wohl selber ein Bild von machen müssen, wie scharf oder unscharf das ist. War am Wochenende im MM aber da war es nicht da.

Eine Frage noch zum Stock-Browser: Unterstützt der auch eine Art Reader-Modus für textlastige Seiten, so wie z.B. das S3. Da tippt man ja oben einen grünen Button an und kann dann den Text beliebig vergrößern und der Text passt sich immer der Seitenbreite an (automatischer Zeilenumbruch). Dieses Feature gibt es sonst ja nur bei HTC und das S3 hat es jetzt eben auch, wenn auch nicht für alle Seiten. Ich finde es nämlich unpraktisch, wenn ich bei gezoomten Text auch noch hin und her schieben muss;-)

Angeloo

bearbeitet von joergwd

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar hinterlassen zu können


×