Jump to content
mlerch

Huawei Ascend P7 - Root / rooten

Das Branding hat keinen Einfluss auf den Rootzugriff. Wenn du also nicht vor hast auf eine aktuellere Firmware zu wechseln, dann kannst du diese ganz normal nach unserer Anleitung rooten.

Hi freedroid,

danke für die schnelle Antwort.

In diesem Fall werde ich wohl erst mal eine neue Firmware flashen (B126) und dann rooten.

Ich kann diese magenta bootanimation wirklich nicht mehr sehen. :shocked:

Werde berichten, ob es geklappt hat. :dankescho

@freedroid

Nach eurer Anleitung:

Update auf B126, root access, alles wunderbar. :icon_wink

CWM oder TWRP Recovery wäre schön.

Meinst Du wir können dies in nächster Zeit noch auf das P7 bekommen?

Nochmals :dankescho

twrp gibt es schon glaube aber das das ne beta is und soweit ich weis ein chinesisches cwm

Es gibt eine inoffizielle Version von TWRP, die sich immer noch in der Entwicklung befindet.

Bislang konnte ich diese TWRP Version noch nicht testen, werde das aber sicher demnächst nachholen. Voraussetzung ist übrigens auch ein unlocked Bootloader.

Zur Anwendung kommt TWRP aber noch nicht wirklich, da es bislang schlichtweg nichts für das Ascend P7 zu flashen gibt!

Einziger Nutzen wäre derzeit also ein Nandroid-Backup. Wobei sich hier das meiste eben auch über die HUAWEI App Datensicherung, bzw. Root und Titanium Backup bewerkstelligen lässt.

das stimmt ich bin so froh wenn es die erste stock basierende rom gibt CM zum beispiel ich hoffe das dauert nichtmehr lang

Ja, SU-Zugriff bei beiden erlaubt.

Habe mich exakt an deine Anleitung gehalten, dennoch geht es nicht!

Bei mir ist es gerade dasselbe. Wollte gerne die hosts Datei unter /system/etc/ ändern. Allerdings wird jedes mal der Befehl verwehrt. Hab extra nochmal versucht das über ssh zu klären, aber den mount Befehl mag mein Handy partout nicht. Ich kann nicht mal mount -h bzw mount -V ausführen.

edit: Ich bin dafür nochmals ausführlichst folgender Anleitung gefolgt und habe diesmal keine Fehlermeldung erhalten: https://stackoverflow.com/questions/5467881/a-terminal-command-for-a-rooted-android-to-remount-system-as-read-write allerdings kann ich mit dem ES Datei Explorer immer noch keine Berechtigungen setzen. mit chmod 777 bekomme ich nun "Operation not permitted", mit chmod ugo+rwx gibt ein "Bad mode".

edit2: Muss ich zufällig noch was mit der Datei set_immutable.list machen?

TL;DR : Mit Root Genius gerootet, mount funktioniert nicht, kein Zugriff mit chmod auf die Datei /system/etc/host da kein mount rw

bearbeitet von steamx

Hallo steamx,

Willkommen bei Handy-FAQ!

Ich würde Dir gerne helfen, kann aber bei meinem P7 euren Fehler absolut nicht reproduzieren. WIe auch bei vielen anderen Usern funktioniert bei mir der Root (bislang immer) ohne Probleme.

Da wir zuvor über TWRP gesprochen haben, werde ich mal versuchen, ob ein alternatives Rooten über TWRP und das Flashen von SuperSU möglich ist.

Etwas anderes als Alternative fällt mir leider (noch) nicht ein.

Gruß

mlerch (Handy-FAQ)

Hallo,

das hat nicht mit dem Rooten zu tun. Für die Hosts-Datei sind noch weitere Schritte nötig:

http://forum.xda-developers.com/showpost.php?p=53291974&postcount=200

(Einige davon sind nicht unbedingt nötig, man sieht dann aber besser, was passiert.)

1) have your phone ROOTED

2) install BUSYBOX from PLAYSTORE

3) install terminal emulator from PLAYSTORE

4)open Terminal Emulator and type in the following commands:

su

mount -o rw,remount /system

cd system

lsattr

chattr -R -i *

rm –f /system/set_immutable.list

lsattr

After this set_immutable.list should be removed and you should have full access.

Hallo,

Habe mein Ascend p7 auch nach der Anleitung gerootet,

nur es ist kein superuser sondern Kinguser installiert!?

Ich habe auch bei apps die den zugriff brauchen alles erlaubt,

Trotzdem funktionieren weder apps wie AdAway oder Xposed Installer..

Könnte mir einer sagen warum?!

Danke im Voraus :*

Deinstallier mal KingUser und installiere SuperSU und Stericson BusyBox aus dem Playstore. KingUser hat manchmal Probleme mit dem Rootzugriff.

Gesendet von meinem OnePlus One

Deinstallier mal KingUser und installiere SuperSU und Stericson BusyBox aus dem Playstore. KingUser hat manchmal Probleme mit dem Rootzugriff.

Gesendet von meinem OnePlus One

und wie deinstallier ich Kinguser? :$

6hvnhd89ffgz.jpg

Erst SuperSU installieren und aktualisieren lassen. Danach in*den Ordner /system/app*gehen und ort einfach die*APK*Kinguser löschen.

Gesendet von meinem OnePlus One

Erst SuperSU installieren und aktualisieren lassen. Danach in*den Ordner /system/app*gehen und ort einfach die*APK*Kinguser löschen.

Gesendet von meinem OnePlus One

Kinguser.apk kann nicht gelöscht werden.. hab dem explorer Rechte genehmigt

mir superSU .. aber trotzdem..

Mach ich irgendwas falsch?

Ich habe auch bei apps die den zugriff brauchen alles erlaubt,

Trotzdem funktionieren weder apps wie AdAway oder Xposed Installer..

In dem Beitrag von Tippfehler (direkt über deinem) steht schon fast die Lösung.

Root auf dem P7 ist kein vollständiger Root. Mehr Zugriff bekommt man nur wenn man die "Immutable.list" (ist im Root Verzeichnis) löscht.

Und das geht mit der Anleitung, die in Tippfehlers Beitrag steht. Danach funktonieren dann auch AdAway und Xposed.

Gruß...Uwe

Hast du im Root Explorer auch den Schreibzugriff (r/w) auf /system eingestellt?

Gesendet von meinem OnePlus One

Hast du im Root Explorer auch den Schreibzugriff (r/w) auf /system eingestellt?

Gesendet von meinem OnePlus One

Falls das von anfang an nicht so ist dann nicht..

Und hab auch bis jetzt nicht gefunden wo das geht. :o

ich mache das ganze mit Es Datei Explorer

----------------------------

So das hat funktioniert, AdAway funktioniert auch , nur Xposed installer nicht!

vor der installation wird mir schon gesagt das es mit meiner Rom (Stock Rom vom P7)

ein Kompabilitätsproblem gibt..

Dann kann ich mehrere möglichkeiten auswählen es zu installieren, aber keine funktioniert.

Besonders nicht Recovery , da es ja noch keine Custom Recovery für das p7 gibt..

oder irre ich mich da?

bearbeitet von sveenjax3
Edit--

Update zu den Problemen mit der aktuellsten Version von RootGenius im Startpost!

SuperSU wird hier scheinbar nicht (immer) automatisch mitinstalliert. Hier reicht das nachträgliche Installieren über den Play Store aus um vollständigen Root Zugriff zu erhalten!

Top Anleitung funktionierte super. Und ich hatte auch mit der neusten Version direkt SuperSU. Das löschen der .list ging auch ohne Probleme!

Leider sah ich erst später, das es ja schon neue Firmware gibt.. Naja mal sehen eventuell root ichs halt nochmal geht ja fix.

Hallo,

ich bin neu hier im Forum und auch noch unbedarft, was Huawei Handys angeht.

Bisher hatte ich von Samasung Y bis zum S3 alles, was es so gab.

Die Samsung Handys hatte ich auch scon gerootet / geflashed.

Zum P7 habe ich nun einige Anleitung gefunden zum Rooten.

Welche ist denn am "Sichersten"?

Ich bin mir der Gefahr durchaus bewusst, ggf. einen teurer Briefbeschwerer zu bekommen, wenn was schiefläuft. :icon_wink

Ein Link auf die aktuelle Anleitung zum Rooten wäre nett. Besten Dank!

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar hinterlassen zu können


×