Jump to content
mlerch

Huawei Ascend P7 - Root / rooten

@mlerch

Sorry für die nochnalige Nachfrage.

Aber in welches Verzeichnis muss SuSu auf dem Handy?

Einfach in den internen Speicher ins Root Verzeichnis kopieren.

Dann ist es exakt so, wie in der Anleitung beschrieben und mit den Bildern belegt!

Gesendet von meinem HUAWEI MT7-L09 mit Tapatalk

:rockout:

Läuft!!!

Vielen Dank

also..

habe das mit der cwm recovery geschafft..root erfolgreich!

aber: busybox (egal ob die stericsson oder jrummy version) lässt sich nicht installieren..

auch der terminalcmd funktioniert nicht (zum löschen der set_immutable.list)..

löschen von systemanwendungen (chrome z.B.) funktioniert - bis zum nächsten neustart des handys - dann ist die gelöschte anwendung wieder da..

trotz eingestellter schreibrechte (SU zugriff erlaubt!!!) auf /system mit ES-Datei-Explorer kann ich die build.prop nicht editieren (nicht berechtigt)..

soweit mein feedback..

also..

habe das mit der cwm recovery geschafft..root erfolgreich!

aber: busybox (egal ob die stericsson oder jrummy version) lässt sich nicht installieren..

auch der terminalcmd funktioniert nicht (zum löschen der set_immutable.list)..

löschen von systemanwendungen (chrome z.B.) funktioniert - bis zum nächsten neustart des handys - dann ist die gelöschte anwendung wieder da..

trotz eingestellter schreibrechte (SU zugriff erlaubt!!!) auf /system mit ES-Datei-Explorer kann ich die build.prop nicht editieren (nicht berechtigt)..

soweit mein feedback..

Danke fürs feedback brauche ich mich nit weiter drum kümmer wenn die deinstallierten anwendungen nach dem neustart eh wieder da sind. warte ich bis die beta phase vorbei ist

...und wie bekommt man das stock recovery zurück...zwecks ota updates?

im grunde wie bei jeder firmware einfach die entsprechende boot.img und recovery.img der aktuell laufenden fw flashen (via adb)..

bei der b602 ist es etwas aufwendiger die beiden dateien zu bekommen..

mein weg war:

update.zip entpacken am pc (mit 7zip) - das darin enthaltene update.app in update.zip umbenennen - das neue update.zip wieder entpacken - die jetzt erhaltene update.app kann man mit dem huawei update extractor laden und die boot.img und recovery.img extrahieren..

..wird die boot.img wirklich benötigt? Habe mal irgendwo gelesen,das diese auf gar keinen Fall geflasht werden darf...

benötigt wird sie nicht unbedingt..habe aber bis jetzt noch keine fehler gehabt wenn ich sie geflasht habe..

Kann mein P7 nicht nach der Methode rooten, bei mir steht immer Phone locked? Ist der bootloader nicht entsperrt?

Ja, das klingt nach gesperrtem BL.

Mit gesperrtem BL lässt sich natürlich nichts per fastboot flashen. Der muss also erst unlocked sein.

wenn man cwm recovery installiert hat und dann rootet, könnte man dann einfach durch Force Update auf 133 alles wieder entfernen und normal per OTA updaten?

Nein das geht nicht, da Force Update nur mit Original Recovery funktioniert.

Gesendet von meinen OnePlus One

Erstmal ein nettes "Hallo" in die Runde.

Ich habe da ein Problem wäre toll, wenn mir einer helfen konnte.

Habe nach Anleitung das P7 auf den Softwarestand 602 mit EMUI 3.0 gebracht. Lauft super und ist nett anzuschauen.

**********************************************************

Wollte das Handy jetzt rooten und bin nach Post #3 vorgegangen. Nur klappt das irgendwie nicht.

Wenn ich das "UI3.0-P7-L07-L05_Recovery" ausführe startet das Handy neu und es kommt beim hochfahren kurz ein weißer Bildschirm mit Android Logo und dem Hinweis Fastbootrescue... Das Handy startet ganz normal neu und man ist danach auf dem Homescreen des Handys.

Jetzt starte ich über den PC per cmd die DOS-Konsole und startet die "adb reboot recovery". Klappt auch perfekt.

Jetzt kommt das Problem:

Das Handy bootet neu und bietet mir jetzt einen Auswahlbildschirm mit folgenden Funktionen an:

1. Reboot system now

2. Wipe data/factory reset

3. Wipe cache partition

Darüber steht das Logo von EMUI in einem großen weißen Keis.

Was muss ich denn jetzt machen damit das Handy gerootet wird?

Die heruntergeladene Datei "SuperSU.zip" habe ich per Windowsexplorer auf den internenspeicher des Handys kopiert, also nicht in einen Ordner sondern direkt auf die erste Ebene.

Ob das Handy gerootet ist habe ich mit der App "Root Checker Basic" überprüft. Da kommt die Meldung "keinen ordnungsgemäßen Rootzugriff".

Wäre nett, wenn mir einer weiter helfen kann. Danke!!!!

LG an an alle hier im Forum! :danke:

Hallo zusammen,

das Selbe passiert bei mir. "adb reboot recovery" habe ich nicht getestet, da ich nicht weiß wie es geht. "Power" + "Lauter" bringt mich in das schon genannte Recovery mit der 3 Auswahloptionen. :huh:

Gruß

bearbeitet von Trittbrett

@bocomp & Trittbrett

Habt ihr den Bootloader unlocked? Fastboot Befehle funktionieren natürlich nur dann, wenn der Bootloader entsperrt ist.

Hi

adb reboot recovery ist ein Befehl und wird über den PC gestartet (ist eine DOS Anwendung) und macht in diesem Fall das Gleiche wie die Tastenkombination Power und +.

Google einfach mal danach.

LG

@mlerch

das wird wohl der Fehler sein!!!!!!!!!

Habe den Bootloader nicht separat entsperrt. Bevor isch mich jetzt zu tode suche hast Du mal einen Link in dem steht wie das in diesen Fall geht?!

DANKE DANKE!

LG

Mit allen getesteten Huawei Devices hat das sogar prima geklappt. Ich muss allerdings gestehen, dass ich es mit dem P7 nie probiert habe auf diese Weise den Bootloader zu entsperren.

Probier es einfach!

Sollte es funktionieren, hast Du Dir 3x Firmware flashen erspart. Sollte es nicht klappen, musst Du wohl den umständlicheren Weg nehmen.

Das gute ist aber, dass - zumindest beim Downgrade von B602 auf B133 - auch keine Daten und Einstellungen gelöscht werden.

Sollte das beim Downgrade auf die B126 auf so funktionieren, dann ist es zwar umständlich, dauert aber insgesamt auch nicht länger als 15 Minuten!

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar hinterlassen zu können


×