Jump to content
stp402

Huawei U8800 Ideos X5 - Root / rooten

ROOT_HW_X5.png

Hier findet ihr Methoden um das Huawei U8800 Ideos X5 zu rooten.

4184_trennungslinie.png

Noch Fragen?

Fragen und Probleme dürft Ihr gerne im Diskussionsthread posten.

Disku_spiegel.png

4184_trennungslinie.png

5607_discaimer_footer_sowa.png

bearbeitet von stp402

Hier die Anleitung die neuste offizielle Android 2.3.5 Version des U8800 zu rooten.

1) Wählen *#*#2846579#*#*

2) Hier ins Project menu > background settings > log settings > log switch > set Log on (aktivieren)

3) X5 neustarten

4) In den Einstellungen > Apps > Entwicklung > USB Debugging aktivieren

5) SuperOneClick v2.3.1 downloaden (Link: http://www.multiupload.com/VGCN3ZTFM8)

6) X5 über USB an den PC hängen (SD Card nicht mounten)

7) SuperOneClick starten und da den "ROOT" Button drücken (wenn nach fake Treibern gefragt wird, diese installieren)

8) warten bis Root Prozedur durch ist

9) Root in SuperOneClick testen

10) Phone neustarten

11) Root Zugriff geniesen.

Root - Android 2.3.5 - Build B52x

Dies ist die Methode Builds der Version B52x zu rooten.

Lade dir folgende Dateien runter:

X5 Root: http://ul.to/sawwjou6

Treiber: http://ul.to/6yuv9y7o

ANLEITUNG:

  • Gehe in Einstellungen > Apps (Anwendungen) > Unbekannte Quelle (aktivieren)
  • und in Einstellungen > Apps (Anwendungen) > Entwicklung > USB Debugging (aktivieren)
  • Anschließend in Einstellungen > Apps > den Schnellstart (deaktivieren)
  • Jetzt musst du über die Telefon-App den Code *#*#2846579#*#* eingeben
  • Dann gelangst du ins Project menu. Dort auf > background settings > log settings > log switch > set Log on (aktivieren).
  • Nun musst du das X5 mit dem PC verbinden.
  • Das X5 weglegen und in den Gerätemanger des PC gehen.
  • Dort suchst du nach Android und machst einen Rechtsklick darauf.
  • Wähle dann "Treiber aktualisieren" und geh auf den Treiber, den du dir oben runter geladen hast.
  • Diesen Treiber installieren lassen.
  • Danach das X5 neu starten.
  • Im nächsten Schritt entpackst du die B528_root.rar in einen Ordnern.
  • Darin öffnest du dann die B528_root.bat (unter Win7 kann "Ausführen als Admin" nötig sein).
  • Jetzt sollte das X5 gerootet werden. (Einfach warten bis alles fertig ist).
  • Am Ende noch den Log ausschalten (siehe Code oben) und das X5 neu starten.
  • Jetzt sollte Root-Zugriff da sein.

Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

×