• 0
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

Hyundai MB-D5330

Frage

Geschrieben

Hallo zusammen,

ich habe von Handys keine Ahnung, bisher hatte ich zwei MotorolaV3 und V3i seit Jahren und damit kam ich halbwegs zurecht. JEdenfalls was das Telefonieren angeht.

Bei dem Hyundai MB-D5330 ist das telefonieren soweit auch klar, ich wüßte nur sehr gerne wie ich dort z.B. einen simplen Klingelton wie z.B. RRRing draufbekomme. Und wo ich den herbekommen kann. Das vorhandene Musikgedudel vorinstalliert sagt mir nicht so zu.

Gibt es die Möglichkeit andere Hintergrundbilder als das vorhandene zu installieren, wenn ja wie?

Dann steht in der Anleitung das die Rufnummer der 1. und 2. Simkarte die in diesem Handy sind angezeigt werden.

Die Funktion habe ich im Menü aktiviert, eine Rufnummer oder gar beide wird nicht angezeigt. Nur Sim1 und Sim2 aktiv, es wäre schön wenn die Rufnummern angezeigt würden, ich kann mir die nämlich nicht merken.

Ich nutze von blau.de 2 Prepaid Karten gleichzeitig in dem Telefon.

Also es geht nur um ein paar Kleinigkeiten, zu denen ich in dem mitgelieferten Din A4 Anleitungszettel keine Info finde, auch im PDF von Hyundai Technologies runtergeladen steht zu den Punkten nichts näheres, und mangels Ahnung von Handys auch nicht so zurecht komme.

Falls jemand was weiß, wäre dankbar für ein paar Tips und Ideen.

Grüße

Nullblicker

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

76 Antworten auf diese Frage

  • 0

Geschrieben

Hallo, am Anfang hatte ich ein ähnliches Problem. Ich habe es tatsächlich fertiggebracht und die eine SIM-Card falsch reingeschoben.

Schau doch nochmal nach, ob wirklich beide richtig liegen.

Lb Gr

mariluna

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

Hallo, danke für deine Nachricht. Ich glaube, ich lege die Karte richtig ein. Habe es bereits ein paar Mal überprüft. Komisch ist, dass wenn ich die erste Karte einlege, funktioniert sie. Sobald ich aber die zweite Karte hinzufüge, funktioniert nur noch diese. Funktionieren denn bei dir jetzt beide Karten gleichzeitig?

Herzlicher Gruß

Jörg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

Hallo, ja jetzt klappt es prima. Ich fand es nur verwirrend, dass die eine Karte so und die 2. anders herum reingeschoben wird, aber das hast Du ja sicherlich auch bemerkt.

Vorher-als eine falsch war, war es auch nicht erkennbar, welche nicht richtig war.

Ich hoffe, Du bekommst das noch hin.

lb Gr

mariluna

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

Hallo zusammen,

mein Vater hat sich das handy geholt und bei ihn geht nur ein sim karten slot.

wenn er die Karte in den ersten macht, zeigt das telefon an das keie karte vorhanden ist.

sobald die karte im zweiten ist, geht das.

woran könnte das liegen??

Danke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

Sicherlich kostet das Handy nur 49,- EUR, trotzdem wüsste ich gern wie ich es bedienen kann. Die pdf-Anleitung ist ein Witz!

Weniger Text, dafür mehr einfach verständliche pics wären echt schön.

Irgendwie werde ich wohl hinter die Geheimnisse kommen :-)

Ich habe das Problem, dass ich in meinen beiden bisherigen Handys reichlich Kontakte gespeichert habe. Ein Nokia und ein Samsung Handy.

Wie bekomme ich all diese Daten in das Hyundai hinein?

Speicherkarte ist, nach dem was ich bisher von euch gelesen habe, sicherlich erforderlich.

Und wie geht es dann weiter?

Hat einer von Euch schon Erfahrungen gesammelt?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

Hallo, ich weiß ja nicht, ob Du Deine jeweiligen Kontakte auf dem SIM-Karten gespeichert hast, dann wäre es ja kein Problem.

Mit der alten SIM-Karte sind auch im neuen Handy alle Kontakte da.

Ich mußte mir leider die Mühe machen und habe die Kontakte alle neu eingegeben, war mühselig....aber irgendwann fertig.

Egal wie, ich hoffe Du bist bald fertig und kannst munter telefonieren.

Lb Gr

mariluna

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

Hallo Mariluna,

danke Dir für die Antwort.

Leider sind meine Kontakte mit e-mail Adressen und weiteren Infos nicht auf den Karten gespeichert. Da es mehrere hundert sind, werde ich sie wohl nicht von Hand ins Handy tippen.

Wenn es also von dem ein oder anderen noch einen Tip gibt würde ich mich freuen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

Hallo,

nach langer Abwesenheit melde ich mich wieder einmal, um über Erfahrungen und Service-Leistungen zu Handy Hyundai MB-D5330 mitzuteilen:

Zuerst ein wichtiger Hinweis zum Einstecken der 2 SIM-Karten.

Wie mariluna berichtet, liegt es vorwiegend daran, dass die Karten falsch eingesteckt werden. Also achtet auf das Kartensymbol vor dem Einschub: bei der unteren Karte muss man den Chip sehen, die obere Karte muss die Seite mit dem Chip nach unten sein.

Hinweis für Foto, Video und Musikdaten für MP3:

Hier muss zuerst eine Mini-Speicherkarte eingesetzt werden, nur dort können die Daten gespeichert werden. Der Speicherplatz auf dem Handy ist zu gering!

Hinweis zu Adress-Daten auf das Handy übertragen:

Auf dem Handy werden nur die Daten angezeigt, die auch auf der SIM-Karte gespeichert sind bzw. wurden; man erkennt dies durch das Symbol 'Kartenreiter+SIM-Karte+SIM-Nummer im Telefonbuch. Klickt man auf 'OPTIONEN' erscheinen eine ganze Reihe von Möglichkeiten, darunter auch '8 Kopieren' und '9 Verschieben'. Mit '8 Kopieren' bleiben die Daten auf der SIM-Karte und auf dem zu speichernden Teil z. B. 'zum Telefon' oder 'zur Datei' (hier muss ein Ordner auf der Speicherkarte angelegt werden). Nach dem 'Kopieren' sieht man die Daten aber zweimal im Telefonbuch: einmal mit besagtem 'Kartenreiter...' und dann mit dem 'Handy'-Sympol - etwas blöd, aber es ist so! Während die Daten unter dem 'Kartenreiter ...' nicht weiter bearbeitet werden können, kann man die Daten unter dem 'Handy'-Symbol weiter bearbeiten in dem man auf OPTIONEN und '6 Bearbeiten' geht, dann stehen viele Möglichkeiten wie Email-Adresse, FAX, Internetadresse .... zur Verfügung. Unter '9 Verschieben' werden die Daten von der SIM-Karte auf 'zum Telefon' oder 'zur Datei' übertragen und sind nicht mehr auf der SIM-Karte. Es werden nur die Daten übertragen, die auch gleichlautend bzw. kompatibel mit den Möglichkeiten im Adress- bzw. Telefonbuch sind.

Erfahrungen mit dem Handy: Die Batterie hält bei ca. 15 - 30 Min. Gebrauch am Tag höchstens 24 - 36 Stunden. Das empfinde ich etwas zu wenig, bei dem geringen Gebrauch. Das Datenkabel ist Ende April an einem der USB-Steckerenden gebrochen so dass ich ein neues bei Protel besorgen musste. Doch am 10.06. funktionierte das Handy nicht mehr. Es ließ sich zwar ein und ausschalten und die Termin-Erinnerungen wurden musikalisch mitgeteilt, aber einen Zugriff durch eingeben der PIN's war nicht möglich. Die Nummerntasten reagierten nicht.

DAS GUTE: Nach dem ich wenige Tage zuvor erst ein neues USB-Datenkabel kostenfrei erhalten habe - obwohl man mich aufklärte, dass es ein Verschleißteil wäre - schickte ich nach Rücksprache mit Hyundai-Support von Protel (Herr Schmeckebier) das Handy ein. Nach 48 Stunden hatte ich ein neues Handy in der Hand! DAS ist schon SPITZENKLASSE von Support. :klatsch:Gut, bei 50 Euro lohnt es sich wohl nicht, nachzuprüfen, warum das Handy nicht mehr funktioniert - es war ja noch Garantie drauf! Lediglich der Deckel hinten und die Batterie wurden von meinem alten Handy wieder eingesetzt - ich hatte Adreß-Aufkleber angebracht. Nun sind natürlich meine ganzen Adreß- und Geburtstags- und Erinnerungsdaten weg, weil ich diese alle durch '9 Verschieben' von der SIM-Karte aufs Handy-Telefon verschoben hatte. Ich habe aber eine Datenbank auf meinem Notebook, so dass ich die Daten - leider - wieder manuell eingeben kann.

FAZIT: Das neue Handy hat ein wesentliches Problem nicht mehr. Beim Eintippen der PIN stellte ich fest, dass das Springen/Hüpfen der Zahlen nicht mehr passiert. Das hatte natürlich mit der Kalibrierung zu tun. Gab ich die 7 ein, wurde die 6 angezeigt oder sprang auf 6. So auch bei den anderen Zahlen. Oftmals musste ich die PIN-Eingabe wiederholen. Also das haben Sie wohl bei der neuen Serie in den Griff bekommen. Auch das Drüberfahren über die Apps (Symbole) funktioniert jetzt viel besser. Dann wie oben schon erwähnt gibt es jetzt beim Telefonbuch>Optionen>Kopieren bzw. Verschieben die Möglichkeit, die Daten 'zur Datei' auf die Speicherkarte zu speichern. Es sind doch wohl einige Verbesserungen in den Neu-Auflagen des Handy Hyundai MB-D5330 vollzogen worden.

So das war's. Ich hoffe, Ihr könnt damit etwas anfangen. Die 50 Euro sind für mich eine gute Investition gewesen. Ich wollte auch nicht mehr als das, was das Handy auch bietet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

Hallo ! Bin seit etwa 2 Wochen auch Besitzer des Hyundai. Bei einem Kaufpreis von 29,90 € werde ich keinen gehobenen Standart erwarten können. Es tut seinen Dienst, somit OK. Allerdings hat mich der schwache Akku auch gestört. Nach etwas Recherche im Internet habe ich festgestellt, dass der leistungsstarke Akku Nokia BP - 5M baugleich ist. Schlußendlich habe ich für etwas unter 10,-€ den Akku von CellePhone gekauft. Ein riesengroßer Unterschied zum Hyundai - Akku.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

Hallo habe mir ein neues Handy zugelegt von HYUNDAI MB D5330 aber so ganz komme ich noch nicht mit klar. Habe zwar schon viel in dem Benutzerhandbuch gelesen. Aber ein Punkt finde ich nicht und zwar wo ich EBook Reader runder laden kann. Die Software finde ich nicht, den ich hab soviele Bücher die ich lesen könnte. Aber wie gesagt ich finde nicht die Software.

Über eine Antwort würde ich mich freuen.

lg regenschein :bang::eusa_doh:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

Also ich glaube da wirst du auch nichts finden, da das D5330 ein propietäres OS hat und es da wohl keine Apps oder ähnliches gibt.

Noch dazu ist das Phone meiner Meinung nach absolut ungeeignet um ebooks darauf zu lesen. :redface:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

Hallo regenschein, wie weit bist Du den gekommen? Wenn Du das Symbol 'HAUS' wählst gelangt man in ein weiteres Menü, dort befindet sich im linken unteren Eck ein 'ROTER STERN' und dort ist auch das Symbol 'EBOOK-READER'. Wähle es an und Du gelangst in ein leeres Feld 'Keine Dateien', unten im linken Eck auf 'OPTIONEN' gehen und dann '2 GLOBALE EINSTELLUNGEN' wählen; hier sind (weitere) Einstellung möglich, scrolle ganz runter dann kommt '8 SPEICHERMEDIUM wählen', drücke auf 'TELEFON', dann wird unten links 'wählen' angezeigt, dort auf 'WÄHLEN' drücken, dann werden die Speicherorte 'Telefon' und 'SPEICHERKARTE' angezeigt, - so und jetzt muss ich raten, wie es weiter gehen könnte, weil ich diese Funktion bisher nicht nutze - auf jeden Fall muss eine externe Micro-Speicherkarte im Handy eingeschoben sein, auf dem Deine eBücher hinterlegt sind. Die Bücherdaten wiederum müssen natürlich über ein Datenkabel vom PC/Laptop auf die Speicherkarte übertragen werden. (Wie gesagt, so würde ich vorgehen, ob es korrekt ist, kannst Du ja berichten!)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben (bearbeitet)

Hallo berliner10961, kannst Du schon berichten, über Deinen Akku-Tausch? Wie lange hält der Nokia-Akku im Hyundai MB D5330?

Gruß ReinSprung

bearbeitet von ReinSprung
Akkuproblem gelöst beim Hyundai MB D5330?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

Hallo liebe Forennutzer

Habe mir vor ein paar Tagen bei lidl das Hyundai MB-D5330 mit dem neuen lidl smart tarif gekauft.Als zweite sim benutze ich eine aldi talk karte.Ich kann aber mit keine der beiden karten eine internetverbindung aufbauen.Es erscheint immer die Fehlermeldung: unzureichender Speicher.

Verstehe nicht was für ein speicher gemeint ist.

Habe schon bei Fonic angerufen, aber die dame konnte mir auch nicht sagen woran es liegt, die daten sind alle richtig abgespeichert.

Kann mir hier jemand weiter helfen?

LG

Ingrid

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

Hallo liebe Forennutzer

Habe mir vor ein paar Tagen bei lidl das Hyundai MB-D5330 mit dem neuen lidl smart tarif gekauft.Als zweite sim benutze ich eine aldi talk karte.Ich kann aber mit keine der beiden karten eine internetverbindung aufbauen.Es erscheint immer die Fehlermeldung: unzureichender Speicher.

Verstehe nicht was für ein speicher gemeint ist.

Habe schon bei Fonic angerufen, aber die dame konnte mir auch nicht sagen woran es liegt, die daten sind alle richtig abgespeichert.

Kann mir hier jemand weiter helfen?

LG

Ingrid

Hallo Ingrid,

bei diesem Handy ist es möglich, eine externe Micro-Speicherkarte einzustecken. Der Einschub befindet sich rechts der Einsteck-Vorrichtungen für die 2 SIM-Karten. Hier kannst Du eine 4 - 8 GB Micro-Speicherkarte einstecken. Besorge Dir eine.

Gruß

ReinSprung

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

Ich habe eine speicherkarte rein getan, es kommt aber trotzdem diese meldung. Habe aber auch noch nie gehört das man eine speicherkarte im Handy braucht um ins internet zu können.

LG

Ingrid

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0