• 0
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

i8910 wird bald zum klassiker... wie geht's weiter?

Frage

Geschrieben

Wie ja einige mitbekommen haben, werden wir bei unseren i8910 bald keine weitere Entwicklung miterleben. Aus dem Hause Samsung kommt jetzt schon kein Update mehr und HyperX will es auch langsam auf Eis legen.

Daher fragt man sich nun... wie geht's weiter?

Klingt zwar schmerzhaft, aber es muss bald was neues her...

Darum die Frage:

Samsung Wave S8500 (um günstig weiter zu kommen)

Samsung Galaxy S I9000 (um bissel mehr zu haben)

oder dann doch die Marke ändern und sich das Nokia N8 holen?

Dies wären so meine Favoriten wo man sagen kann... "Dat Teil macht mich glücklich!"

Wie sieht's bei euch so aus? Schließlich sind wir alle etwas bestimmtes gewöhnt und stellen ja dadurch ne gewisse Anforderung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

34 Antworten auf diese Frage

  • 0

Geschrieben

Also ich bin sehr begeistert von dem Samsung Wave. Habe gerade heute gelesen, dass sich eine Group rangemacht hat und dabei ist, eine Portierung von Android auf das Wave vorzunehmen.

Mein größter Kaufgrund für das Wave, war einmal der Preis und dann die Größe. Finde das Handy hat die ideale Größe für die Hosentasche.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

Ja, der Preis beim Wave ist wirklich erstaunlich niedrig in der Klasse.

Aber die Displaygröße könnte für mich ein Problem darstellen. Ich bin vom i8910 die 3,7" gewöhnt und da ist dann 3,3" vom Wave doch schon etwas weniger.

Ist vielleicht wieder eine Gewöhnungssache, aber vielleicht auch etwas, was mir fehlen würde. Naja... wie war das noch? Wenn man weniger zahlen will, muss man auch Abstriche einstecken können ;) Und wegen Einstecken... es lässt ich wirklich bei der Größe besser in die Hosentasche stecken :)

Wobei man sagen muss, dass der Nokia N8 auch nur 3,5" hat.

Nur dat Samsung Galaxy S I9000 kommt mit riesigen 4".

Einerseits klingt das verlockend, aber dann stellt man sich auch wiederrum die Frage... ist es doch nicht zu groß für nen Handy in der Hosentasche?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

für mich stellt sich diese frage erst, wenn mein vertrag nächstes jahr um diese zeit ausläuft. bis dahin werden sicherlich noch ein paar neue knaller an land gebracht auf die ich mich schon freue.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

Die Displaygrößen Frage und ob das in deine Hosentasche passt, kannst nur du selber klären, in dem du in ein Fachmarkt gehst und alle Geräte ausprobierst und selber mal vergleichst. Ich weiß, es ist jetzt keine Superantwort, da aber deine Fragen sich auf Displaygrößen und Design beziehen, kannst nur du selber diese Fragen beantworten. Weil es auch einfach Geschmackssache ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

Ich denke ich werde nach dem Samsung mal ein Iphone versuchen.

ICh finde Apple zwar eigentlich nicht so dolle, aber Samsung ja auch nur bedingt kundenfreundlich ist, werde ihc mir mal selbst ne meinung bilden.

Eventuell kommt aber auch ein Nokia infrage

ich hab aber auch noch etwas zeit (November nächstes Jahr)

Wer weis was kommt, ich glaube aber nicht das es nochmal Samsung wird. tolle Hardware aber kaum Support, das möchte ich nicht unterstützen

Grüße

Dixi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

Frage ist was plant denn Samsung jetzt nach dem Wave?!?!

Ich möchte Symbian aber kein Bada, evtl. auch Android betriebssystem, nen mind. 1GHZ Prozessor, ne 12 MP Kamera mit echtem Blitz, nen besseren Photo-Browser und Internetbrowser, super AMOELD Display, n-WLan, HDMI-Ausgang.

Wisst ihr vielleicht was da so geplant ist?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

Was du suchst gibt es noch nicht. Mit leichten Abstrichen aber am ehesten

das N8. Denke mit ner Übertaktung von HyperX lassen sich da auch ännähernd

1Ghz rausholen. Und auf das "Super" vor dem Amoled müsstest du wohl verzichten.

Ansonsten ein Andriod mit Abstrichen bei dem Cam und dem HDMI.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

Genau das ärgert mich eigentlich immer.

Irgendwie muss man immer nen Abstrich machen.

Als unser i8910 rauskam, hatte es zu der Zeit einfach alles, was so üblich war.

Jetzt sind so einige andere Modele rausgekommen und man findet einfach kein Handy, was mal wieder so alles drinne hat, was so aktuel ist.

Hat man gute hardware, ist dat BS blöde.

Ist das Betriebssystem passend, fehlt irgendwo bei der Hardware was oder es es ist akzeptabel, aber nicht genau das, was man sich so eigentlich vorgestellt hatte.

Irgendwie ist auch genau das der Grund, warum ich noch an meinen i8910 hänge. ein perfekter Ablöser ist noch net wirklich da. Ist ja so, als würde man sich von der Ehefrau trennen wollen ohne eine würdige Nachfolgerin gefunden zu haben :P

Ps.: nein, ich bin net verheiratet :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

Stell dir die Fragen

"was brauch mein Handy"

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

Ich bin voll und ganz deiner Meinung, aber weil ich Andy einfach vertraue,

dadurch was er aus meinem i8910 rausgeholt hat, bin ich sicher das das N8

wenn man ein bisschen Ahnung von der Materie hat, ebenfalls einschlagen wird.

Da lasse ich mich auch gerne auf jede Disskusion ein ;-)

Ganz nebenbei würde ich das i8910 allerdings immernoch nicht für das N8 abgeben,

da es für den Preisunterscheid eigentlich nur den HDMI Ausgang gibt...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

Nun gut... das N8 hat aber nicht nur nen HDMI-Ausgang dazu...

  • 12 MP Kamera mit Carl Zeiss Linse und nen Xenon-Blitz
  • Interner Speicher für Nutzerdaten: 16 GByte
  • Hülle aus eloxiertem Aluminium und net so nen Plastikteil wie bei unserem i8910
  • Kapazitiver AM-OLED-Touchscreen mit Funktionen für Zwei-Finger-Bedienung
    Ergo is Mutlitouch schon mal sicher
  • und natürlich noch Symbian^3

Dazu kommen noch so paar Punkte, aber ich will ja nun net werbung für das Nokia N8 machen, weil genauso viele Vorteile hat Samsung Wave S8500 und Samsung Galaxy S I9000 auch.

Aber wie gesagt bringen die auch dementsprechend 1-2 Handicaps mit, was net sein müsste.

Da ich aber so ein Multi-User bin... sprich internet, apps, simsen, telen, fotos und videos aufnehmen usw. usw.... will man natürlich in jeder Ebene zufrieden sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

1. Wenn du aktuelle Vergleiche siehst nehmen sich Foto- sowie auch Videoqualität quasi nichts.

2. Das i8910 gibt es ebenfall als 16GB Version. Wobei selbst die 8GB Version

mit einer 16GB Speicherkarte wie bei mir schon fast zu viel ist.

3. Kann ich nicht beurteilen. Ich finde die Hülle vom i8910 hochwertig genug.

4.-5. kapaziven AM-OLED hat das i8910 ebenfalls und ich halte eine Portionierung des Multitouches sowie der wenigen wichtigen Erneuerungen in Symbian^3 für quasi sicher (schönen Gruß an Andy :bang:)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

aber mal ehrlich kavka11,

12 MP Carl Zeis mit nen Xenon-Blitz schlägt doch um Längen unsere Cam und zwar besonders bei Nachtaufnahmen. Klingt bissel merwürdig jetzt die Begründung und zwar ist man als Mensch Abends öfters mal unterwegs und da kommen dann gewisse Schnappschüsse. Diese sind aber meistens dann fürs Papierkorb auf unseren Handy :( Ansonsten... damals war die 16 GB Version vom i8910 weit und breit nicht zu bekommen, als ich meins mit 8 GB gekauft hatte ;)

Joa... sonst wegen Symbian^3 auf unserem i8910...

... es ist nicht sicher, dass es gemacht wird und wenn doch, dann wird es nicht von heute auf morgen geschehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

Ich tendiere auch eher dazu, mir nach einiger Zeit das N8 zu holen. Es werde mit Sicherheit noch einige nette Smartphones auf den Markt kommen aber da meine ganze Terminverwaltung auch drüber läuft brauche ich ein Phone, was mir im Standby bzw. auf dem Startbildschirm meine Termine anzeigen kann und das kenne ich nur von Winmobile und Symbian.

Was die Auflösung beim N8 angeht...die is ein wenig zu mager für meinen Geschmack....aber man kann ja nicht alles haben...leider.

Deswegen bekommt mich auch momentan noch keiner weg vom i8910.

Ciao Lars

PS: Symbian 3 auf dem i8910......wäre bestimmt auch nicht schlecht ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

Ich werd erst mal abwarten, was symbian 3 wirklich bringt.

Ich fands unnötig, da nokia ja schon am nachfolger arbeitet.

Aber hieß es nicht, dass das N8 das einzige Handy mit Symbian 3 sein sollte???

Grade gesehen, dass mich das Nokia E7 interessieren würde, wenn es keinen 680 Mhz Prozessor und 640x360 Auflösung hätte.

Mal schauen, wie sich die neuen Symbian Handys in den Tests schlagen...

Laut chip ist das N8 ja auch nix weltbewegendes...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

Aber hieß es nicht, dass das N8 das einzige Handy mit Symbian 3 sein sollte???

Das wird niemals der Fall sein ;) Wer macht schon ne neue Firmware für nur ein Handymodel? ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

Lass mich ganz kurz nachdenken...

Kennst du das N900?

Desen Betriebssystem ist eingestellt und es wird auf Meego umgesattelt...

Ich find den link nicht, in dem das mal stand, dass das N8 das einzige Symbian 3 Handy sein sollte.

Aber für alle kommenden N8-Jünger und die, die sich für Symbian^3 interessieren (besonders die, sich in das N8 mit Volltastatur, E7, verguckt haben):

http://www.chip.de/news/Symbian-3-Mit-Multitouch-und-4G-Support_41526560.html

Letzter Satz:

Der Nachfolger Symbian^4 soll ebenfalls noch in diesem Jahr kommen.

Eine mögliche Portierung von Symbian 4 auf 3er Geräte wird zur zeit weder bestätigt, noch verneint...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

Jepp, N900 kenn ich.

Maemo von Linux ist ja dat BS davon.

Und wegen Meego...

Schau dir das hier an ;)

http://conversations.nokia.com/2010/05/25/nokia-n900-software-update-release-1-2/

Aber ich verstehe, worauf du eigentlich hinaus wolltest. Im Endeffekt ist das BS nur auf ein Handy. Aber nicht für immer... im Endeffekt ist es nur ein Versuchsmodel und wenn es einschlägt, dann kämen weitere Modele hinterher :)

Auf deinen Link von Chip steht aber diese eine Zeile.

Mit ersten S^3-Geräten wird allerdings nicht vor dem dritten Quartal 2010 gerechnet.

Dort steht "ersten S^3-Geräten", was für mehere Geräte steht ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

Ich warte erstmal WinMob 7 ab, die ersten Videos von nem Samsung Handy mit dem System sehen sehr flüssig und echt nett aus.

Ansonsten definitiv Android ;) Welche Marke is mir da recht egal, auch wenn ich von Samsung sehr überzeugt bin (vom support mal abgesehen..) ;)

Ich warte wohl noch bis nächstes Jahr mit nem Wechsel, mit HyperX 8 hat man doch noch ein relativ aktuelles Handy :)

Es sollen unter anderem zwei Kern CPU für Handys kommen, wohl Anfang nächsten Jahres...da bin ich sehr gespannt, das wird zwar wieder teuer, is aber ein Sprung der sich dann auch wirklich lohnt von unserem geliebten I8910 :D Welches System dann mit den zwei Kernern läuft...abwarten ;)

Mitte nächsten Jahres is denke ich ein guter Zeitpunkt zum Wechsel :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

Ich warte erstmal WinMob 7 ab, die ersten Videos von nem Samsung Handy mit dem System sehen sehr flüssig und echt nett aus.

Ansonsten definitiv Android ;) Welche Marke is mir da recht egal, auch wenn ich von Samsung sehr überzeugt bin (vom support mal abgesehen..) ;)

Ich warte wohl noch bis nächstes Jahr mit nem Wechsel, mit HyperX 8 hat man doch noch ein relativ aktuelles Handy :)

Es sollen unter anderem zwei Kern CPU für Handys kommen, wohl Anfang nächsten Jahres...da bin ich sehr gespannt, das wird zwar wieder teuer, is aber ein Sprung der sich dann auch wirklich lohnt von unserem geliebten I8910 :D Welches System dann mit den zwei Kernern läuft...abwarten ;)

Mitte nächsten Jahres is denke ich ein guter Zeitpunkt zum Wechsel :)

hab ich eben gefunden: [ame=

- ZDNet.de - Windows Phone 7: schnell wie Android, proprietärer als iOS[/ame]

sieht doch ziemlich verdächtig nach unserem handy aus? das wäre ja mal geil wenn das geht und dann auch noch so gut aussieht

ok, in der beschreibung steht "auf Basis des Samsung Taylor, das so nie in den Handel kommen wird". ist also wohl ein modifiziertes i8910, schade

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0