Jump to content
joe2005

IMEI beim flashen von Galaxy S7 zerstört -wie bekomme ich das wieder ?

Hallo zusammen,

Ich habe ein S7 der gerootet ist und wo TWRP drauf ist. Ich wollte ein neues Rom ganz normal flashen damit ich Android 8.0 erhalte. Habe vorher ein Backup erstellt, wo allerdings mehrere Fehlermeldungen wegen der Data Partition aufgetaucht sind. Habe mir nichts dabei gedacht und den Backup durchlaufen lassen. Danach habe ich den Rom geflasht. Jetzt fingen die Probleme an. Der Mobilfunk geht seitdem garnicht mehr und eine IMEI wird nicht mehr erkannt egal welches Rom ich flashe. Das EFS habe ich zwar mitgesichert beim komplettbackup aber anscheinend wurde es fehlerhaft gesichert und beim zurückspielen wird zwar der Rom hergestellt, aber nicht der EFS richtig.

Nun wollte als letzte Rettung den Originalrom draufflaschen, allerdings klappt das auch nicht da ich erneut eine Fehlermeldung erhalte:

Check FAIL (Bootloader) Device: 3 Binary:1

PS: Ich habe zwei verschiedene Originalroms runtergeladen, aber keiner von denen klappt. Von Sammobil habe ich es nicht gezogen, da es da ewig dauert. Habe die Roms von XDA und von Handy-FAQ.de gezogen. Anscheinend will ODIN 3.12 diese Roms nicht, denn damit bricht der Flashvorgang jedesmal ab.

Ich hoffe ich muss mein Handy nicht in die Tonne drücken und kann das irgendwie hinbiegen.
Hat jemand eine Idee?

fehler1 s7.jpg

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar hinterlassen zu können


×