Jump to content
regn

Îmei verloren, keine Anrufe möglich, flash DME6 4.1 unmöglich

Hallo

 

Ich habe bei meinem GT-N7100 das offenbar häufigere Problem, daß meine IMEI nicht mit der auf dem label übereinstimmt, sondern 004999010640000 ist.

keine Ahnung, wie das gekommen ist, ich habe es festgestellt, als ich die letztverfügbare Firmware, eine 4.4 (DBT-N7100XXUFNE1) aufgespielt hatte.

Nun wird ja in einem thread hier vorgeschlagen, die  n7100xxdme6 zu flashen, dann würde das Note seine richtige IMEI wieder finden.

Fand diesen Thread total gut ( http://www.handy-faq.de/forum/nicht-im-netz-registriert-t288156/ ), denn ich hatte mich vorher bei den xda-developers durch threads mit 100 Seiten Posts gearbeitet, ohne der Lösung näher gekommen zu sein.

 

Nu habe ich zwar die n7100xxdme6 nicht mehr unter den links gefunden, aber dennoch eine DBT-N7100XXDME6 downloaden können.

Nur leider kann ich die nicht aufspielen (odin 3.0.9 meldet fail) und das note zeigt 

SW REV invalid magic string

 

Dasselbe bei der N7100XXDMC3!

Die N7100XXUEMK9 geht,  ist aber 4.3 und nicht 4.1 die die DME6. IMEI weiterhin Entwicker-IMEI

 

Kann ich da das irgendwie erzwingen?

 

Viele Threads sprechen auch davon , in der /efs einen backup zurückzuholen, aber ich habe da nachgesehen und KEIN .bak file.

 

Habe auch das Tool  QPST_2.7_378  probiert, aber das scheint mit dem Note gar nicht zusammenzuarbeiten, abgesehen war kein COM-Port nach anschließen des Note und Umschalten der  Qualcomm USB Settings dazugekommen.

 

Ich frage mich sowieso, wie denn  das Note seine richtige IMEI wieder finden kann?? Ist die außer in der /efs noch in einer Art NV-RAM? Das, das dann vom QPST beschrieben wird? Es gibt unzählige Posts über diese, aber wenige erklären die Zusammenhänge.

 

Grüße

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar hinterlassen zu können


×