Jump to content
  • Ankündigungen

    • Trafalgar Square

      Handy-FAQ sucht neue Moderatoren   01.10.2016

      Wir brauchen dich! Ein Forum kann nur durch die Beiträge der Nutzer am Leben gehalten werden. Aber wie überall, muss es auch Regeln geben, an die sich alle Nutzer halten müssen. Viele neue Nutzer brauchen auch Hilfe, um ihre Frage zu präzisieren. Genau hier kommt ein Moderator ins Spiel. Er ist kein Polizist, sondern eher ein Spielleiter, der darauf achtet, dass sich jeder an die Regeln hält. Ein Moderator erstellt außerdem interessante Anleitungen und Threads, von denen die Nutzer profitieren.     Welche Aufgaben haben Moderatoren? Er achtet auf die Einhaltung der Regeln Er erstellt selbst interessante und wichtige Anleitungen Er unterstützt die Nutzer durch Lösungen oder der Suche danach Er arbeitet zusammen mit seinen Kollegen an Lösungen und Verbesserungen     Welche Voraussetzungen muss ein Moderator mitbringen? Er hat einen freundlichen und angenehmen Umgangston Er hat keine (großen) Probleme mit Rechtschreibung und Grammatik Er arbeitet gerne im Team Er hat genügend Online-Zeit (NEIN, keine 24h/day) Er hat schon einige Beiträge hier im Forum verfasst   Wenn die Kriterien auf dich zutreffen, dann bewirb dich einfach bei einem unserer Mod-Manager.   Also: Trau dich und bewirb dich!  
big-w

iPhone 3G; 3GS mit iPad BaseBand 6.15.00 Feedback & Support

Hallo,

beim Downgrade habe ich gerade die Fehlermeldung "panic: we are hanging here" bekommen. Wie fix ich das am besten?

Hallo

Wenn die beantragung erfolgreich war, kannst in 48 Stunden eine normale Wiederherstellung duchführen. Hier musst du aber davor das BB downgraden. Hierbei spielt es keine Rolle, welche iOS auf dein iPhone ist.

iPadBB 06.15.00 downgrade:

Vorbereitung auf einen Windows PC:

  1. Auf "Redsn0w.exe" mit der echten Maustaste anklicken -> Eigenschaften -> Kompatibilitätsmodus -> Kompatibilität: Windows XP / Service Pack 2 (Bei Windows Vista) // Windows XP / Service Pack 3 (Bei Windows 7) -> Mit OK bestätigen.

  2. Auf "redsn0w.exe" mit der rechten Maustaste anklicken -> “Als Administrator ausführen“ auswählen

  1. Startet Redsn0w 0.9.15b3 > "Extras" > "Select iOS" > Hier iOS 5.x.x oder iOS 6.0.0 (nicht iOS 6.0.1) auswählen. Diese iOS wird nicht aufgespielt - es dient leglich als informationsquelle für Redsn0w.
  2. Mit Back zurück gehen und auf "Jailbreak" klicken.
  3. Jetzt siehst du die verschiedene Optionen von Redsn0w. Dort wählst du nur "downgrade from iPadBB 06.15.00" aus. Im Anschluss mit Next > fortführen.
  4. Nun musst du das iPhone komplett ausschalten und im Anschluss mit Next > fortführen.
  5. Das iPhone muss jetzt in den Pwend DFU Modus versetzt werden. Dazu befolgt Ihr die Anweisungen von Reds0w.
  6. Einstellungen > Allgemein > Info > Modem-FW: 05.13.04

Gruß, rd-Greg

Nachdem der Downgrade zuerst nicht funktioniert hat habe ich den ersten Schritt ausgelassen (keine iOS ausgewählt). Bei der neusten reds0wn Version erkennt das Programm automatisch die iOS. Hat beim ersten Versuch gleich geklappt und nach dem Neustart kam auch die freudige Nachricht, dass das Iphone aktiviert wurde :-)

Wie kann ich jetzt auf iOS 5.1.1 updaten damit ich weiterhin den JB nutzen kann? Unlock brauch ich nicht mehr...

Guten Abend

Ohne SHSH Sicherung kannst du die iOS 5.1.1 nicht aufspielen. Dieses wird aber auch in den bereits genannten Link "iPhone und SHSH [FAQ]" erklärt.

Gruß, rd-Greg

Hallo,

ich hoffe ich bin mit meinem Problem hier im richtigen Thread.

Und zwar habe ich von einem Freund ein iPhone 3Gs mit 8GB Speicher und dem Baseband 06.15.00 bekommen.

Er hatte es selbst vorher als gejailbreaktes und geunlocktes Gerät genutzt mit einer Mischung aus iPad und iPhone Firmware wie er sagt. Ich habe das Gerät dann normal über iTunes aktualisiert um ein neues iPhone konfigurieren zu können. Das Gerät hat einen Vodafone Netlock den ich offiziell entsperren will. Das ganze ist auch schon von Apple in die Wege geleitet worden, aber die Aktivierung schlägt fehl.

Egal ob per iTunes oder WLAN am Gerät selbst. Mit Apple habe ich schon telefoniert und die meinten es müsste gehen und hab dann deren Anweisungen befolgt, aber das Gerät lässt sich nicht aktivieren :(

Kann das damit zusammenhängen das vorher eine "gefrimmelte" Firmware auf dem Gerät vorhanden war/ist?

MfG

Guten Abend

Du musst aufjeden Fall das iPadBB 06.15.00 downgraden und dann im Anschluss eine Wiederherstellung durchführen:

Vorbereitung auf einen Windows PC:

  1. Auf "Redsn0w.exe" mit der echten Maustaste anklicken -> Eigenschaften -> Kompatibilitätsmodus -> Kompatibilität: Windows XP / Service Pack 2 (Bei Windows Vista) // Windows XP / Service Pack 3 (Bei Windows 7) -> Mit OK bestätigen.

  2. Auf "redsn0w.exe" mit der rechten Maustaste anklicken -> “Als Administrator ausführen“ auswählen

  1. Startet Redsn0w 0.9.15b3 > "Jailbreak" auswählen.
  2. Nun musst du das iPhone komplett ausschalten und im Anschluss mit Next > fortführen.
  3. Das iPhone muss jetzt in den Pwend DFU Modus versetzt werden. Dazu befolgt Ihr die Anweisungen von Reds0w.
  4. Jetzt siehst du die verschiedene Optionen von Redsn0w. Dort wählst du nur "downgrade from iPadBB 06.15.00" aus. Im Anschluss mit Next > fortführen.
  5. Einstellungen > Allgemein > Info > Modem-FW: 05.13.04. Sollte hier weiterhin 06.15.00 stehen oder eventuell keine Version hinterlegt sein, dann keine Panik - Wiederhole den Vorgang.
  6. Wenn alles geklappt hast, musst du eine Wiederherstellung mit iTunes durchführen.

Gruß, rd-Greg

Erstmal Danke für deine Antwort. Ich arbeite an einem Mac mit Snow Leopard.

Wenn ich redsn0w starte und auf Jailbreak klicke komme ich direkt dahin wo ich das iPhone in den DFU Modus versetzen soll. Eine Auswahl um eine Einstellung zu ändern finde ich nicht.

Kann es sein das die Anleitung abweicht wenn ich redsn0w unter OSX verwende?

Edit: habe das iPhone in den pwned DFU Mode versetzt, aber bekomme diese Meldung:

00:05:51: can't open file '/Users/Benutzer/Library/Preferences/redsn0w Preferences' (error 2: No such file or directory)

00:05:51: can't open global configuration file '/Users/Benutzer/Library/Preferences/redsn0w Preferences'.

Guten Abend

Nein - Hast du auch das iPhone nach Anleitung in den DFU Modus versetzt ? Sonst kannst du wie folgt anfangen:

  1. Startet Redsn0w 0.9.15b3 > "Extras" > "Select iOS" > Hier iOS 5.x.x oder iOS 6.0.0 (nicht iOS 6.0.1) auswählen. Diese iOS wird nicht aufgespielt - es dient leglich als informationsquelle für Redsn0w.
  2. Mit Back zurück gehen und auf "Jailbreak" klicken.
  3. Jetzt siehst du die verschiedene Optionen von Redsn0w. Dort wählst du nur "downgrade from iPadBB 06.15.00" aus. Im Anschluss mit Next > fortführen.
  4. Nun musst du das iPhone komplett ausschalten und im Anschluss mit Next > fortführen.
  5. Das iPhone muss jetzt in den Pwend DFU Modus versetzt werden. Dazu befolgt Ihr die Anweisungen von Reds0w.
  6. Einstellungen > Allgemein > Info > Modem-FW: 05.13.04. Sollte hier weiterhin 06.15.00 stehen oder eventuell keine Version hinterlegt sein, dann keine Panik - Wiederhole den Vorgang.

Gruß, rd-Greg

Ich hab das ganze jetzt 3 mal durchlaufen lassen, aber es ist immer noch das 06.15.00 Baseband drauf installiert :(

- ich schalte das iPhone komplett aus.

- wähle in redsn0w "Extras"

- dann "select ISPW"

- wähle iPhone2,1_5.1.1_9B206_Restore oder iPhone2,1_6.0_10A403_Restore aus

- bestätige das ich das neue Bootrom habe mit "Yes" (Die Ziffern in der Serienummer lauten 043)

- mach den Haken bei "Install Cydia" raus und setze den Haken bei "Downgrade from iPad Baseband"

- dann folge ich den Anweisungen um in den DFU Modus zu kommen (da steht aber nichts von pwned DFU Mode)

- dann folgen, für mich, kryptische Dinge auf dem Display bis es irgendwann stehen bleibt

- nach c.a 10 Minuten geht das ganze weiter und das Handy startet neu.

- anschließend ist immer noch das iPad Baseband installiert :(

bearbeitet von Territales

Guten Morgen

Versuche es in dem Fall mit Redsn0w 0.9.13dev4 .

Gruß, rd-Greg

Hallo,

ich hab es jetzt mit der von dir genannten Version gemacht. Dann kam die Meldung dass das iPhone nur noch thetered Booten kann bei einem Neustart.

Wenn ich das Gerät nun mit iTunes verbinden will startet es von alleine neu. Auch wenn ich es am iPhone direkt aktivieren wollen würde per WLAN kommt die Meldung "Mit iTunes verbinden" und startet neu.

Eine Info welches Baseband installiert ist bekomme ich auch nicht mehr anzeigt in redsn0w.

So nach gefühlten 12132 Mal hat es nun geklappt...

Danke für deine Mithilfe!

Guten Abend

Keine Ursache - nun kannst du noch Cydia installieren und den unlock durchführen. Wenn du hier auch Hilfe benötigst, einfach bescheid sagen :-)

Gruß, rd-Greg

Hallo nochmal,

ich hätte noch eine Frage die aber nichts mit dem Thread zutun hat, aber bevor ich ein neues Thema eröffne könntest du mir vielleicht die Antwort geben.

Ich habe iOS 6.0.1 auf dem 3Gs und muss nun feststellen das alles sehr zäh läuft.

Gibt es eine Möglichkeit ohne irgendwelche gesicherten Dateien, ich glaube SHSH Blobs, trotzdem wieder auf 5.1.1 zu kommen?

Wenn die Dateien zwingend benötigt werden hat sich das Thema erledigt und bräuchte mich nicht in das Thema einlesen.

Danke schon mal im voraus!

MfG

Guten Morgen

Es werden immer die SHSH Blobs benötigt, damit du eine nicht signierte iOS aufspielen kannst (ältere iOS Version).

Gruß, rd-Greg

Schade dann muss ich mich wohl mit 6.0.1 begnügen :(

Eigentlich ne Frechheit das Apple das nicht anbietet sollte das Device derart an Geschwindigkeit verlieren. Aber das ist ein anderes Thema und gehört nicht hier her.

Danke für die Auskunft!

MfG

Guten Morgen

Auf mein iPhone 3GS habe ich ebenfalls iOS 6 installiert. Die Geschwindigkeit ist in Ordnung. Allerdings habe ich kein Backup aufspielt, sondern das iPhone als neues iPhone Konfi.

Gruß, rd-Greg

Hallo Leute,

Habe ein riesen Problem, Ein Iphone 3GS Version 4.1 BB 6.15, wollte es Downgraden mit euere Anleitung, aber es klappt und klappt nicht.

Jedes mal ist das BB immer noch 6.15, bei der Lösung mit:

redsn0w_mac_0.9.13dev4 bleibt das Gerät bei : "Transfering control to Jailbreake" höngen :-(.

Mitlerweile habe ich auch keinen Empfang mhr, ob wohl ich Ultrasn0w nachinstalliert habe :(.

Wie soll ich mit meiner Version dieses Downgrade durchführen???

Danke um Mithilfe.

Nabend

Verwende bitte mal die aktuellste redsn0wversion! Die b13 ist nur für Cydiadeveloper eigentlich gedacht!

Nabend

Verwende bitte mal die aktuellste redsn0wversion! Die b13 ist nur für Cydiadeveloper eigentlich gedacht!

Habe es mit der Aktuellen auch schon X mal gemacht, redsn0w_mac_0.9.15b3,

geht immer noch nicht. "Transfering control to Jailbreake" , bleibt er immer hängen :-(. Version 5.1.1 und 4.1 und 6.0 habe ich alle ausprobiert. Bei 4.1 läuft der durch, bleibt aber bei 6.15 BB.

Das schlimme ist, ich habe gar kein Empfang mehr, was nun????

bearbeitet von zgembo29

Hallo Forum, ich habe das gleiche Problem wie zgembo29. Exact das gleiche Verhalten. Habe auch beide Varianten von redsn0w probiert (15er und 13er) als auch verschiedene ios (4.1, 6.0).

Das update hängt immer mit dem Fehler: "Transfering control to Jailbreake". Allerdings habe ich bisher nicht länger als 2 Minuten gewartet.

Jetzt meine Fragen:

Ist vielleicht das BB 6.15 durch das update zerschossen und ich sollte es neu installieren? Anschliessend erst der Downgrade??, oder wieder Installation von 4.1.?

Sollte ich nach dem Fehler länger warten?

Vielleicht gibt es ja noch eine Rettung.

Grüße, Georg

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar hinterlassen zu können


×