Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

iPhone 3G; 3GS mit iPad BaseBand 6.15.00 Feedback & Support

664 Beiträge in diesem Thema

Geschrieben

Habeas BB auch neu installiert und es versucht, ging auch nicht.

Später konnte ich wenigstens aber Telefonieren :-).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

habe das gleiche problem und ich werde das baseband einfach nicht los...

nach ca 10 min startet das 3gs nach transferier control to jailbreak zwar wieder aber das bb bleibt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Hi

Habt Ihr Eure antivirus und firewall Programme mal komplett abgeschaltet und redsn0w durch die Firewall kommunizieren lassen?

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

ja hab ich mit windows7 und mac os 10.8.2 kein erfolg...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Ein paar Infos zu dem was ich bisher erreicht habe:

3gs ist aus KW27 2011.

Konnte Baseband 6.15 mit ios 4.1 und redsnow 0.9.10b5c neu flashen.

Allerdings liess sich das Iphone über Itunes nicht aktivieren. Keine unterstützte sim. Auf der Telekomseite wurde angezeigt, das die Freischaltung erfolgt ist. Ein Anruf bei Apple brachte Licht ins Dickicht. Iphone ist aus Frankreich. Die Telekom dort hat nicht freigeschaltet. Ich soll mich an T-Fra wenden.:madman::madman:

Jetzt komme ich nicht mehr aus dem DFÜ-Modus heraus und kann auch kein anderes IOS aufspielen. Itunes bricht mit Fehler 1604 an. 3194 hatte ich auch mal. Ich würde gerne wieder mit BB6.15 und einem passenden ios ein funktionierendes Iphone haben. Den Downgrade lasse ich erstmal bis T-Fra freischaltet (weiss noch nicht wie ich das machen soll).

Wie gehe am besten vor um aus dem DFÜ Modus zu kommen. Welches IOS ist dann das Beste für BB6.15 und welche redsnow Version verwende ich am besten.

Danke für die Hilfe.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Guten Abend

Du meinst sicherlich keinen DFÜ Modus, sondern DFU Modus. :-)

Aufjeden Fall solltest du das iPadBB 06.15.00 downgraden, bevor du eine normale Wiederherstellung durchführst. Sonst wird das BB beschädigt und muss neu aufgespielt werden. Durch einen iPadBB downgrade bekommst du das BB 05.13.04, welches auch unlockbar ist.

Wurde das iPadBB erfolgreich entfernt ? Dann kannst du mit Hilfe einer Custom FW eine neue iOS aufspielen. Wenn du nicht iOS 6.0.1 haben willst, wegen einen th-JB. Dann müsste man wissen, welche SHSH Blobs vorliegen.

Gruß, rd-Greg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

vielen Dank für die Hilfe. War wohl der DFU Modus. Habe ihn mit Ireb entfernen können und wieder die 4.1 aufgespielt. BB6.15 ebenfalls neu geflashed. Jetzt geht wenigstens wieder alles.

Der downgrade hat bisher nicht geklappt s.o..

Vielen Dank erstmal. Vielleicht versuche ich es später noch einmal mit dem downgrade.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Moin Leute,

ich versuche vergeblich mein iphone 3gs mit ios 6.01 und BB 06.15.00 zu upgraden mit redsn0w 0.9.15b3, nur fehlt mir das Bild in dem ich redsn0w sagen kann (Häkchen), upgrade!!!

Das geht gleich zum dfu Mode versetzten über...

HILFE!!!:crazy:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Guten Abend RonnyNey

iPadBB 06.15.00 downgrade:

Vorbereitung unter Vista und win7:

  1. Auf "Redsn0w.exe" mit der echten Maustaste anklicken -> Eigenschaften -> Kompatibilitätsmodus -> Kompatibilität: Windows XP / Service Pack 2 (Bei Windows Vista) // Windows XP / Service Pack 3 (Bei Windows 7) -> Mit OK bestätigen.

  2. Auf "redsn0w.exe" mit der rechten Maustaste anklicken -> “Als Administrator ausführen“ auswählen

  1. Startet Redsn0w 0.9.15b3 > "Jailbreak" aus.
  2. Nun musst du das iPhone komplett ausschalten und im Anschluss mit Next > fortführen.
  3. Das iPhone muss jetzt in den Pwend DFU Modus versetzt werden. Dazu befolgt Ihr die Anweisungen von Reds0w.
  4. Jetzt siehst du die verschiedene Optionen von Redsn0w. Dort wählst du nur "downgrade from iPadBB 06.15.00" aus. Im Anschluss mit Next > fortführen.
  5. Einstellungen > Allgemein > Info > Modem-FW: 05.13.04

Gruß, rd-Greg

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Guten Tag

ich hab mein Iphone 3gs vor ca. 2 Jahren gejailbreaked und unlocked. Es hat momentan die Firmware 4.2.1. Da jetzt einige Apps nicht laufen und ich kein jailbreak oder softwareunlock (freischaltung wurde von tmobile beantragt) mehr benötige, überlege ich die neue ios6 darauf zu spielen. Kann ich das einfach unter itunes über aktualisieren machen? Wird der Software undlock und jailbreak dann gelöscht? Was muss ich dabei beachten?

Bitte um Hilfe:-)

hier die Daten meines 3gs

-tetherede jailbreak 4.2.1 (8C148a)

-alter bootroom

-Baseband 06.15.00

-Modell MC140DW

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Hi schippo und Willkommen im Forum.

Als erstes musst du mal das iPad BB entfernen (06.15.00). Hier ist eine Anleitung dazu:

http://www.handy-faq.de/forum/iphone_forum/252546-apple_iphone_3g_3gs_downgrade_ipad_baseband_6_15_00_a.html

Den Schritt mit dem aufspielen der anderen iOS lässt du weg. Nur mit redsnow den Downgrade machen.

Wenn das erledigt ist, kannst du es, sofern die Freischaltung erfolgreich beantragt wurde, das iPhone über iTunes auf die neueste iOS updaten.

Sent from my iPhone 5 using Tapatalk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Hallo zusammen,

ich habe (wie unten im Zitat zu sehen) vor einigen Monaten und nach der zitierten Anleitung mein iPhone "gebreaked". Jetzt ist mein Simlock entfernt, da Gerät über 24 Monate alt und ich möchte den Jailbreak entfernen.

Kann ich das Iphone jetzt einfach mit iTunes synchronisieren und die software aktualisieren ... fertig?!?

Oder was muß ich tun um das iPhone jetzt wieder ohne "Fremdsoftware" zu nutzen???

Über eine Antwort würde ich mich freuen. Danke im Vorraus!!!

Gruß,

pon_g

Guten Abend pon_g

Dein iPhone ist aus dem Jahr 2010 und somit kannst du das iPadBB aufspielen. Wäre dein iPhone aus dem Jahr 2011, dann hättest du recht.

1. Erstelle dir eine CFW 5.1.1 mit sn0wbreeze. Dieses erstellst du im Expert Mode und wählst zustätzlich die Option Activate the iPhone (Hacktivation) und Install iPadBB 06.15.00.

:icon_arro Anleitung für windows : klick mich

2. Versetzte das iPhone in den PWEND DFU Modus. (Redsn0w > Extras > Pwend DFU)

3. Mit gedrückter Shift Taste auf Wiederherstellen klicken und die CFW 5.1.1 auswählen.

4. Wenn alles geklappt hat, solltest du auf das iPhone zugreifen können und die Apps sehen.

iPadBB downgrade:

1. Starte redsn0w 0.9.14b2

2. Schalte das iPhone komplett aus (Power Taste gedrückt lassen und mit den roten Slider ausschalten).

3. Wähle jetzt Jailbreak aus.

4. Im Anschluss wählst du nur die Option "downgrade from iPadBB 06.15.00" - die Option "install Cydia" darfst du nicht erneut auswählen !

5. Jetzt arbeitet Redsn0w von selbst.

6. Fertig, jetzt solltest du das iPadBB erntfernt haben.

7. Einstellungen -> Allgemein > info > Modem-FW: 05.13.04. Sollte hier keine Version hinterlegt sein und die WiFi nicht funktioniere (Grau hinterlegt), keine Panik. In diesen Fall, wiederhole die Schritte 1 bis 6. Erst wenn hier die Version 05.13.04 steht, kannst du es mit Ultrasn0w unlocken

Unlock:

1. Cydia -> Verwalten > Quelle > http://repo666.ultrasn0w.com > Ultrasn0w installieren

Gruß, rd-Greg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Guten Abend

Wenn du bereits das iPadBB 06.15.00 entfernt hast, dann kannst du mit iTunes eine Wiederherstellung durchführen damit die Freischaltung wirksam wird.

Gruß, rd-Greg

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Hi Greg...!

danke für die schnelle Antwort.

Das iPadBB 06.15.00 ist noch drauf. Muß ich also noch machen. Die Freischaltung habe ich bei der Telekom beantragt. Soll ich das Baseband vor einer Wiederherstellung via iTunes entfernen? Wie geht das?

Danke und nen Groß,

pon_g

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Hi. Das iPad BB auf alle Fälle vor der Wiederherstellung entfernen. Sonst beschädigst du das Baseband. Hier ist eine Anleitung dazu:

http://www.handy-faq.de/forum/iphone_forum/252546-apple_iphone_3g_3gs_downgrade_ipad_baseband_6_15_00_a.html

Den Teil mit dem aufspielen einer anderen iOS, lässt du weg. ;)

Sent from my iPhone using Tapatalk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

habe das gleiche problem und ich werde das baseband einfach nicht los...

nach ca 10 min startet das 3gs nach transferier control to jailbreak zwar wieder aber das bb bleibt

Hat man langsam rausgefunden warum es bei manchen Iphone 3GS nicht möglich ist das Ipad BB Down zu graden???

Danke für die Antworten die hoffentlich folgen werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

hallo,

habe ein 3gs 32 gb keine ahnung welches baseband oder sonstigs er zeigt mir nur das usb kabel mit itunes an .

über itunes bleibt es hängen mal gehts aber wenns dan an is gehts dann aus mal ist es verpixelt mal bekomme ich über redsnow was bis zur ananans hin dann bleibts hängen mal bekommew ich es in den reset modus mal weder nicht ... hilfe !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Hi

Stelle Dein iPhone einfach mal wieder her auf 6.0.1

Dann kannst weiter sehen.

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

über itunes dann shift und auswählen ?

bei redsnow bleiobt es da redsnow mir sagt ich muss es im thered modus machen bei der ananas hängen .... dann gehts aus wieder an dann usb kabel itunes .moment ich versuchs mal

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

iTunes + Ladekabel = Recovery-Modus

Da kommst du mit redsn0w ganz einfach raus:

Starte redsn0w, klicke auf Extras -> Recovery Fix und führe die Anweisungen aus.

Redsn0w spuckt dann ne Fehlermeldung aus "entering DFU Modus failed" oder so ähnlich. Jedenfall "bricht" redsn0w den vorgang indirekt ab und erhofft sich ein klicken auf "OK".

Das machst du aber bitte nicht! Sobald die Meldung dann kommt, musst du von Hand die restlichen Schritte machen. Sprich, ca. 5-6 Sekunden lang noch beide Tasten gedrückt halten (Je nachdem, wann die Fehlermeldung kam), danach den Powerbutton loslassen und den Homebutton festhalten. Solange bis redsn0w von selbst wieder anfängt zu arbeiten.

Bedenke aber bitte auch, das du redsn0w im Kompatibilitätsmodus Windows XP / Service Pack 3 und dann auch als "administrator starten" ausführst

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0