Jump to content
  • Ankündigungen

    • Trafalgar Square

      Handy-FAQ sucht neue Moderatoren   01.10.2016

      Wir brauchen dich! Ein Forum kann nur durch die Beiträge der Nutzer am Leben gehalten werden. Aber wie überall, muss es auch Regeln geben, an die sich alle Nutzer halten müssen. Viele neue Nutzer brauchen auch Hilfe, um ihre Frage zu präzisieren. Genau hier kommt ein Moderator ins Spiel. Er ist kein Polizist, sondern eher ein Spielleiter, der darauf achtet, dass sich jeder an die Regeln hält. Ein Moderator erstellt außerdem interessante Anleitungen und Threads, von denen die Nutzer profitieren.     Welche Aufgaben haben Moderatoren? Er achtet auf die Einhaltung der Regeln Er erstellt selbst interessante und wichtige Anleitungen Er unterstützt die Nutzer durch Lösungen oder der Suche danach Er arbeitet zusammen mit seinen Kollegen an Lösungen und Verbesserungen     Welche Voraussetzungen muss ein Moderator mitbringen? Er hat einen freundlichen und angenehmen Umgangston Er hat keine (großen) Probleme mit Rechtschreibung und Grammatik Er arbeitet gerne im Team Er hat genügend Online-Zeit (NEIN, keine 24h/day) Er hat schon einige Beiträge hier im Forum verfasst   Wenn die Kriterien auf dich zutreffen, dann bewirb dich einfach bei einem unserer Mod-Manager.   Also: Trau dich und bewirb dich!  
mr.grow

Iphone 3gs Akku lade/entlade Problem

Hallo liebe Community,

ich habe hier ein iphone 3gs 32gb rumliegen und bin mit meinem Wissen am ende.

Kurze Liste was ich über das iPhone weiß:

Wurde mit einem "billig" Ladegerät geladen, jedoch funktionierte es danach nicht mehr.

Vermutung ist, dass es überspannung bekommen hat.

Was wurde getauscht:

Akku wurde getauscht, neue Lautsprecher- Connector Einheit verbaut, da die alte nen Wackelkontakt hatte.

Problem:

beim Laden wird das Iphone ungewöhnlich stark warm bis heiß.

hatte es heute den gesamten Tag am Ladekabel per Steckdose, jedoch wurde nicht über 32% geladen.

Gerade an den usb port gehangen, ist nach 10Minuten bei 35% angekommen. Mal schaun wie es weiter geht.

Ebenfalls soll es sich sehr schnell entladen, im Flugmodus ca 3 Std akkulaufzeit bei unüblicher erwärmung.

Im ausgeschalteten Zustand ebenfalls erwärmung (selber noch nicht geprüft, da akku bei erhalt leer war) und der Akku entlädt sich.

Vlt hat jemand von euch eine Idee woran es liegen kann.

-----

ein weiteres Problem, aber das war auch schon vorher:

Kein GPS Empfang, weder mit Maps noch mit navigon.

jailbreak ist drauf mit Baseband 05.14.02 und firmware 4.1, sollte meiner Meinung nach also nicht an dem wie so oft falschen Baseband des iPads liegen

-----

Vielen DAnk für eure Hilfe!

mr.grow

/push

Niemand eine Idee? :S

Sind die APN-Nummern auf den Akkus identisch?

Lies dir mal diesen Artikel dazu durch: www.MACNOTES.de

Hallo und Danke für deine Antwort :)

Ich erhalte keine Fehlermeldung bei dem neuen Akku, und sowohl der alte als auch der neue Akku erhitzen sich sehr stark, wobei ich mittlerweile vermute das die wärme vom logicboard kommt und nicht vom akku.

desweiteren entlädt sich der akku innerhalb von 3 std nachdem er auf 100% aufgeladen wurde.

Bin für weitere Ideen offen :D

PS: verbaut ist und war ein -0433 akku.

Hallo. Mir hat eine iPhone-Werkstatt gut gefallen, die kostenlose Fehlerdiagnose machen. Das stimmt, dass es sehr gefährlich ist mit einem "billig" Ladegerät ein iPhone zu laden. Ich kann dir nur empfehlen dein iPhone testen zu lassen. Dieser Firma ****** haben meinem Freund sehr geholfen. Wenn sie was gefunden hätte, rufen sie an und sagen, was repariert werden soll und die Reparaturkosten. Probiere mal einfach - nur der Versand musst du bezahlen, der Rückversand ist kostenlos (auch wenn dir die Reparaturkosten nicht passen).

Link entfernt von Jivory

bearbeitet von eyeOS

Hi Elisa

Wir machen hier im Forum keine Werbung.

Danke für Dein Verständnis.

LG J

Naja so wie es aussieht hab ich jetzt nen tollen Briefbeschwerer -.-

Kann den Fehler nicht finden...

Trotzdem vielen dank für die Hilfe

cheers

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar hinterlassen zu können


×