Jump to content
Bubba2011

iphone 4 erkennt sperrcode nicht mehr

Ich habe seit 3 Tagen ein iphone 4 ohne simlock ! Mit Aldi Karte

Habe im Handy nen Sperrcode eingegen, ist der gleiche wie für meine Sim Karte.

Nun erkennt das handy den code nicht mehr, und zeigt mir an, ich würde falschen code eingeben. nun ist das iphone gesperrt, bzw. deaktivert, und es wird ebenfalls angezeigt, dass die sim karte gesperrt ist. Was nun?

Danke schon mal für antworten!

petra

gibt möglichkeiten, aber woher sollen wir wissen, das es wirklich dein Handy ist??

gute frage. aber es ist MEIN handy!!

Schreib einfach einen Moderator an, schick ihn ein Foto mit deinem iPhone und die Rechnung oder sowas in der Art womit du beweißen kannst das es wirklich deins ist und er wird die erklären wie das geht.

ausserdem wär ich dann wohl nicht so bekloppt und würde hier schreiben. oder? na ja, bekloppte gibt es genug, aber trotzdem

Ja sieh es mal von der anderen Seite, stell dir vor jemand klaut dein iP4 und fragt hier im Forum wie das geht mit dem entsperren?! Und ein Foto ist ruckzuck gemacht ;)

Hier ist alles gesagt.

Woher sollen wir wissen, wo das Ding her ist?

Schicke einem der Mods einen Bestiznachweis mit Deinem Namen, Deiner Adresse, Deinem Nicknamen und unterschrieben. Das ganze per PN

Sonst geht hier gar nichts weiter.

LG mrk

ok, habe das problem gelöst!

mein sohn hatte die sprachfunktion eingestellt, die einem alees erklärt. da man hier die tasten dann anders drücken muss, wurde der code falsch intetpretiert.

sorry! aber dennoch danke. hätte ansonsten eine rechnung gemailt.

dafür hab ich jetzt was anderes. werde das posten, vielleicht kennt sich ja da auch jemand aus?

so, habe auch so ein problem. habe ein iphone 4 mit sperrcode, welches unbekannt ist

gibt es da die möglichkeit?

ansonsten kann ich ja einfach die neuste custom draufspielen, das würde ja auch gehen, oder?

wäre für jede hilfe dankbar.

gruß

bearbeitet von eyeOS

Hallo Bubba2011,

habe dasselbe Problem wie du, sprich auf einmal frisst mein iPhone meinen SperrCode nicht mehr.

Kannst du nochmal beschreiben wie genau du das Problem gelöst hast?

Danke schonmal im Vorraus!

bearbeitet von eyeOS

Moin bender35!

Zu aller erst: Der Thread ist gut 19 Monate alt.

Zum andern: Ohne Eigentumsnachweis, so wie es Jivory geschrieben hat, gibt es dazu keinen Support!

Danke

Hallo Shinshin,

verstehe nicht ganz warum ich einen Eigentumnachweis benötige. Möchte ja lediglich wissen warum mein iPhone den SperrCode falsch interpretiert und wie ich dieses Fehlinterpretation wieder "ausschalten" kann.

Möchte nicht einen Weg den SperrCode zu umgehen, also das Ding zu knacken!

Es ist nur total verrückt alles, den ganzen Tag das iPhone benutzt (immer über SperrCode-Eingabe und keine Änderung am Code vorgenommen). Dann, 10 min nach der letzen Benutzung (WhatsApp-Nachricht geschrieben) kam die Antwort. Wollte diese lesen und auf einmal ging mein SperrCode nicht mehr..

Also bin neu hier und falls das Vorraussetzung für Support ist, schicke ich gerne einen Eigentumsnachweis. Was bedeutet dabei per PN?

Hi und Willkommen im Forum.

PN bedeutet: "Persönliche Nachricht", die kannst du verschicken, indem du auf den Profilnamen des betreffenden Users klickst.

Wir geben hier zum Thema Codesperre, die ja das iPhone vor unbefugten Zugriff schützen soll, nur Auskunft gegen Vorlage eines Eigentumsnachweises, wie du hoffentlich nachvollziehen kannst.

LG

Sweety

Hi bender

Bitte schicke einen Nachweis.

Du wirst jetzt gleich eine PN von mir erhalten.

LG Jay

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar hinterlassen zu können


×