Jump to content
jackadam

iPhone 5S blitzt bei Akkuentfernung

Hallo, 

ich brauche dringend eure Hilfe. Ich habe die letzten 2 Stunden damit verbracht, mein iPhone auseinander- und wieder zusammenzubauen. Bei der letzte Aktion, als ich den Akku nochmal lösen wollte, ist mir ausgerechnet der Metallschraubendreher aus der Hand gefallen, zwischen dem Konnektor und dem nebenliegenden Metallteil (Mainboard? Jedenfalls, das unter dem breiten Akkukabel, oberhalb des Lautsprechers) - es hat einen kleinen, orangenen Blitz gegeben und ich dachte mir bereits, dass das nichts gutes heißen kann. 

Vorher lief alles an dem Gerät. Jetzt zeigt es keine Lebenszeichen mehr. Habe es auch schon mit einem anderen Display probiert.

Was genau muss ich jetzt Tauschen bzw. was kann dabei alles beschädigt worden sein?

Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.

EDIT: ganz nach Kliemann: wenn man die Dinge lang genug in die Ecke legt, funktionieren sie irgendwann von allein wieder :D . Am Ende hat die Verbindung mit dem PC das iPhone wieder zum leben erweckt.

Trotzdem geht jetzt TouchID (also der Fingerabdruckscanner) nicht mehr, habe aber eig. alles angeschlossen. Gibt es da typische Anfängerfehler, die das verursachen könnten?

 

Hallo @jackadam,

 

erstmal habe ich diese Tags aus deinem Beitrag entfernt. Keine Ahnung, was die mit deinem Problem zu tun haben...

Hast du wirklich alle Kabel richtig angeschlossen und sind die Kabel alle funktionsfähig oder könnte es sein,

dass ein Kabel evtl. beschädigt wurde?

 

Gruß

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar hinterlassen zu können


×