Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

IPhone gefunden! Neuling brauche hilfe!

19 Beiträge in diesem Thema

Geschrieben

Hallo liebe Gemeinde,

wie der Threadname schon hinweist, habe ich ein Iphone gefunden.

Ich habe es vor 3 monaten im Fundbüro abgegeben, der Besitzer hat sich nicht gemeldet.

Damit ist das Iphone seit heute meins.

Ich habe heute den ganzen Tag gegoogelt, hier im Forum gelesen und mich weiter informiert. Leider bin ich kein stück weitergekommen.

Meine probleme sind folgende:

Iphone erkennt meine Simkarten nicht. ( Simkarte gesperrt )

Ich weiss nicht genau um welches Iphone sich handelt. ( Ich schätze 3G, wegen schwarzer Rückseite und kein Kompasszeichen)

Welche Firmware hat das IPhone? *3001#12345#* im Notruf funktioniert leider nicht, er reagiert nicht wenn ich auf "Anruf" drücke.

Welches IOS hat das Handy? Wie bekomme ich das herraus.

Soweit ich weiss sind das die Informationen die ich für ein Unlock/Jailbreak brauche. Leider bin ich durch meine ganze recherche heute nicht weitergekommen.

Könnt Ihr mir da vielleicht helfen?

Danke im vorraus.

mfg Tazz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Ganz ehrlich?

Was du hier postest ist illegal.

Gefundene Sachen sollten im Fundbüro abgegeben haben.

Wie würdest du das finden, wenn du dein iPhone verlierst und ein anderer es einfach behält? ******* oder?

MfG,

Marius

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Wenn du es gefunden hast bringe es ins Fundbüro! Es ist nicht dein Eigentum!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Hmmm...

Also ich lese, dass er das IPhone vom Pfundbüro bekommen hat, weil sich der Besitzer nicht gemelded hat. Nun soll er es wieder im Pfundbüro abgeben :icon_roll ???

@ TS poste mal einen Eigentumsnachweis (vom Pfundbüro) einen Moderator und dann kann dir hier auch geholfen werden, aber ohne Nachweis ist leider kein Support möglich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Ganz ruhig Leute,

er hat doch geschrieben, dass er das iPhone im Fundbüro abgegeben hat und nun nach einer gewissen Wartezeit hat man nach deutschem Recht Anspruch auf das Gerät bzw. auf Finderlohn.

Da ich auch ganz neuer iPhone 4 Besitzer bin, kann ich ihm nicht helfen.

Also helft ihm :danke:

Anmerkung: Wer hat hier schon jemals einen Eigentumsnachweis gepostet?

Ich sage euch, hier werden einige nicht legale iPhones sein, nur das diese nicht erzählt haben wie sie zum iPhone gekommen sind.

Gruß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Ein abgegebener Gegenstand ist gesetzlich erst nach 2 Jahren, wo es nicht abgeholt wurde, das Eigentum des Finders.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

gefunden? wohl eher geklaut =D

komische sache .. :nono:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Na du hast ja gar keine Ahnung!

Nach deutschem Recht, hat ein Fundbüro eine Wartezeit von 6 Monaten zu erfüllen.

Jedoch kann ein Fundbüro mittels Zwischenvertrag mit dem Finder eine vorzeitige Herausgabe durchführen, wenn sichergestellt werden kann, dass bis zu 3 Jahren nach dem Fund der rechtmäßige Eigentümer noch zu seinem Eigentum kommen kann. Rein praktisch sieht es natürlich anders aus, da ich persönlich kein Fall kenne, wo der "Ex-Eigentümer" sich nach 2 -3 Jahren meldet.

Wenn du mir nicht glaubst, ist es dein Problem, da ich in dieser Branche arbeite.

Aber spitze ist dein Satz:

"Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal die Fresse halten." :haha2:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Wie du sagtest, ist es erst nach 2-3 Jahren sein endgültiges Eigentum. Ich nenne dies eher "geliehen" :D

PS: Bei dir lässt Google grüßen, nicht wahr? ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

PS: Bei dir lässt Google grüßen, nicht wahr? ;)

Ein Satz: Geistiger Durchfall :klatsch:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Der Klügere gibt nach (;

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

tolles forum, voll mit besserwisser, aber kein einziger schafft es mir nen nützlichen tip zu geben

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

@TazzHH

auf dieser Seite http://www.handy-faq.de/forum/iphone_forum/ ganz unten stehen die Moderatoren..geh einfach auf das Profil von einem und sende ihm per PN einen Eigentumsnachweis vom Fundbüro dann wirst du den entsprechenden Support erhalten...wenn du so etwas nicht vorweisen kannst tut es uns leid ..da wird dir keiner helfen..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Ich finde es ist schon erstaunlich was hier so ab geht.

Klar, ich kann verstehen das in so einem Fall an kleiner Nachweis angebracht ist, vor allem ( Ich unterstelle das gute im User ;) ) weil er auch so ehrlich war und die Geschichte erzählt hat. Er hätte es auch einfach lassen können.

Andersherum will ich nicht wissen wer genau das so macht. Es wird oder wurde hier bestimmt schon Leuten geholfen die ihr Telefon nicht auf legalem Weg erstanden haben.

Und deswegen gleich auf den Regeln von Fundbüros rumzureiten ist schon ein bisschen verbissen. Man kann die ja kurz erläutern und fertig, aber eine Aussage dann gleich als Geistigen Durchfall ( das i Pünktchen wie ich finde ) zu bezeichnen ist schon echt lustig. Ich will jetzt damit keinen von den beiden ankreiden, nur mal drauf hinweisen das es auch anders ginge.

Falls ein Nachweis da sein sollte reicht ja ein OK von einem MOD und gut ist.

Gruß, foxpose...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Hallo

iOS und Modemversion (Baseband) siehst du alles unter

Einstellung-->Info deines iPhones.

Sent from my iPhone using Tapatalk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Hallo

Der Eigentumsnachweis kann auch an mich gehen.

Wirst ja vom Fundbüro so einen Zettel bekommen haben, oder?

Wenn ich den als gut lesbares Foto erhalte und nen Zettel mit Deinem Nicknamen nebendran, geht das klar.

LG mrk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Eigentums Nachweis ??? Man kann es auch echt übertreiben ..,,

Wieso sollte er so eine Geschichte erzählen aus langewile ???

Will garnicht wissen wieviele hier mit geklauten Handys rum Rennen ....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Ganz erzlich wenn ich ein iphone finde behalte ich es und gebe es nicht ab

und ganz erlich wenn ich oder andere von euch mein/ihren iphone verliert glaubt mir euer iphone bekommt ihr nie wider

ich komme aus berlin und hier ist es nun mal so sorry das ich es sage aber ist nun mal so hier in berlin city du verlierst es bekommst es nie wider du findest es kannst du es behalten

ich sag euch es ganz erlich ein freund von mir hatt sein Nokia N97 mini im bus vergessen am nästen morgen ist er zur bvg gefahren hatte alles dabei seine rechnung die papiere fürs handy aber leider gottes war das handy nicht da er ist zur polizei gefahren meinte er hatt sein handy im bus vergessen u.n.s.w die haben die serien nr genommen und nach 5 monaten kamm nix bis jetzte auch nicht ......

glaubt mir wenn ihr was findet und die karte drinn ist und das handy nicht aus ist nimmt es mit wartet bis jemand anruft und wenn keiner anruft wartet 1 woche bis er anruft wenn nicht behaltet es.

sorry für denn text das ich hier geschrieben habe aber leider gottes ist es nun mal so

es gibt ne sprichwort FRESSEN ODER GEFRESSEN WEDERN es ist wie in nem jungel

Z.B diesen Text Hier:

oben aufm baum ist ne vogelnetz ausm vogelnetz fählt ein ei fählt aufm boden kommt ne schlange findet das ei und nimmt sie mit nach paar min kommt die vogel mutter und zählt ihre eier ab hups eins fählt .....

so ist es nun mal fressen oder gefressen werden ....

Gruß handy_iphone4

Betriebsystem IPhone 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Hallo liebe Gemeinde,

wie der Threadname schon hinweist, habe ich ein Iphone gefunden.

Ich habe es vor 3 monaten im Fundbüro abgegeben, der Besitzer hat sich nicht gemeldet.

Damit ist das Iphone seit heute meins.

Ich habe heute den ganzen Tag gegoogelt, hier im Forum gelesen und mich weiter informiert. Leider bin ich kein stück weitergekommen.

Meine probleme sind folgende:

Iphone erkennt meine Simkarten nicht. ( Simkarte gesperrt )

Ich weiss nicht genau um welches Iphone sich handelt. ( Ich schätze 3G, wegen schwarzer Rückseite und kein Kompasszeichen)

Welche Firmware hat das IPhone? *3001#12345#* im Notruf funktioniert leider nicht, er reagiert nicht wenn ich auf "Anruf" drücke.

Welches IOS hat das Handy? Wie bekomme ich das herraus.

Soweit ich weiss sind das die Informationen die ich für ein Unlock/Jailbreak brauche. Leider bin ich durch meine ganze recherche heute nicht weitergekommen.

Könnt Ihr mir da vielleicht helfen?

Danke im vorraus.

mfg Tazz

Normalerweise gibt man eine Fundsache bei der Polizei oder im Fundbüro ab oder? Grade wenn es sich um ein teures iPhone handelt.

Dafür bekommst du hier kein Support !

> GESCHLOSSEN <

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0