Jump to content
littleDevil83

iPhone Kontakte erstmalig zu Outlook exportieren

Hallo,

hab ein kleines Problem. Ich habe meinen Laptop formatiert und alles neu eingerichtet. iTunes und alles habe ich gesichert.

Da ich in Outlook eine IMAP Google Email habe, brauchte ich in Outlook nichts mehr sichern, dachte ich. Weit gefehlt.

Als ich dann das iPad mit dem Laptop verbunden habe und die Synchronisation durchgeführt habe, hat Outlook sein leeres Adressbuch (war ja nicht gesichert) aufs iPad gesynct.

Momentan nur halb so schlimm. Da ich die gleichen Kontakte auf em iPhone habe, wie ich auf dem iPad hatte, sind die Kontakte auf dem iPhone momentan noch drauf.

Meine Frage ist nun: Wie kann ich die iPhone Kontakte erstmalig nach Outlook exportieren? Habe Angst dass mir die iPhone Kontakte beim synct auch gekillt werden.

Ich habe ein iPhone 4, neueste iOS Softwareversion und kein Jailbreak.

Wär super wenn mir jemand helfen könnte...

Danke

bei itunes gibt es ein optionskästchen "alle kontakte einmalig auf diesem iphone ersetzen" (oder ähnlicher wortlaut, habs grad nicht offen. war das vielleicht aktiviert? ich habe auch neuen laptop, habe sync gemacht und kontakte vom IP waren mit foto in outlook...

mhm. Habe alle funktionen bei itunes durchsucht. Hab die Option aber nicht gefunden. Kannst du mir evtl. beschreiben wo ich die finde?

Unter Deinem Geräte bei --> Info --> Erweitert. Das ist ganz unten zu finden.

Komisch, war beim iPad nicht angehakt.

Kann es vielleicht daran liegen dass die Daten in Outlook einfach "neuer" waren, als die im iPad, und deshalb wurden die "neuen" (auch wenn keine Daten drin waren) zum iPad gesynct?

Dann wird wohl das gleiche beim iPhone passieren :(

Eigentlich dürfte das NICHT sein. Synchronisieren heißt ja abgleichen, d.h. auf beiden Geräten dasselbe. Darum gibt es ja extra die Option die ich Dir nannte. Was Du machen kannst ist bei Deinem iPad das Backup, was du in itunes sicher hast, einzuspielen, dann sind die kontakte zumindest da wieder drauf, und du könntest es mit dem IP versuchen. Und, lege mal in dem leeren Outlook Kontakteordner EINE Adresse an. Irgendeine. Nur damit das Adressbuch von Outlook NICHT LEER ist. Dann probiere den sync, normalerweise müsste dann beides abgeglichen werden.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar hinterlassen zu können


×