Jump to content
A-K-R

Ist das Rooten mit HTC Desire SLCD Display nun möglich ???

Leider habe ich die Diskussion schon lange nicht mehr verfolgt und wollte fragen, ob nun das Rooten eines HTC Desire mit SLCD Display problemlos möglich ist!? Geht das auch mit Evoked?

Leider habe ich die Diskussion schon lange nicht mehr verfolgt und wollte fragen, ob nun das Rooten eines HTC Desire mit SLCD Display problemlos möglich ist!? Geht das auch mit Evoked?

Ja geht problemlos

Ja, Absolut Ohne Probleme mit unrevoked 3.21

gehts es jetzt auch mit hboot 0.93 ?

Jo geht mit 0.93 ohne Probleme hat bei mir geklappt.

japp geht einwandfrei

ebenfalls bestätigung hier, besitze selbst ein desire mit SLCD und HBOOT 0.93

rooted with unrevored³ without problems

warte nur noch auf ein voll funktionsfähiges dresire-HD rom, dann kanns losgehen mit flashen :D

Hallo,

nach längerer Inaktivität im Forum bin ich wieder zurück und habe nun ein HTC Desire mit S-LCD-Display. Es stammt von der Telekom, ist also mit Branding und dem Bootloader HBOOT-0.93.001.

Nun, es schreit förmlich nach Debranding (Weg mit dem Telekom-Zeugs), Root und A2SD+, da mein Telefonspeicher komplett voll ist und deshalb die SMS-Funktion den Dienst verweigert. Das kann so nicht bleiben...

A2SD+, da es wie von cyrustv beschrieben am meisten auf die Speicherkarte verschieben kann und die Apps beim Anbinden der Speicherkarte an den PC zugänglich bleiben.

Wie gehe ich nun am einfachsten vor? Ich will schnell fertig werden und wenig Zeit vertrödeln und keine Fehler machen, die dann ebenfalls lange gefixt werden müssen...

Meine Überlegungen:

-unrevoked3 zum rooten

-Titanium Backup zum Sichern meiner Daten, Mitteilungen, Kontake und Kalender sind dabei am wichtigsten!

Allerdings wäre es sicherer, zuerst zu sichern und dann erst zu rooten...

Außerdem frage ich mich, wie A2SD+ aktiviert wird. Am liebsten würde ich ein Original-ROM von HTC flashen, um immer die neusten Updates zu erhalten, aber muss man nicht ein Custom-ROM nehmen, um A2SD+ zu bekommen?

Die Goldcard ist vorhanden, ich muss nur noch das richtige zum Flashen finden...

Habe ich dann alles erreicht? Root, A2SD+ sowie Debranding?

Wäre schön, wenn ihr mir weiterhelfen könntet, bin mir noch nicht ganz sicher und habe eigentlich gerade keine Zeit übrig. (gut, der Beitrag hat auch etwas gedauert, aber das war's mir wert, weil soll ja alles glatt gehen.;))

FAQs sind ebenfalls gelesen.

Vielen Dank und schönen Gruß,

Lemstrauss

am besten sichern, rooten, dann rom flashen wo a2sd schon mit bei ist.

titanium backup könnte allerdings probleme bereiten für das geflashte rom, da die builds anders sind. kontakte sowie kalender kann man einfach über google syncen. es gibt sicherlich auch ein app welches sms backuppen kann.

goldcard braucht man nur beim rooten so weit ich weiss, bei der unrevoked-methode ist keine goldcard nötig!

debranding hat man eh erreicht sobald man ein custom oder stock-rom flasht.

nandroid backup nicht vergessen falls iwas schief läuft.

Google Sync wäre natürlich die Lösung gewesen, aber du weißt ja wie das ist mit den Spezialisten aus der Aluhut-Fraktion. Um deren Interessen zu wahren habe ich die Telefonnummern nicht im Google Account, sondern lokal im Telefon gespeichert und die entsprechenden Einträge danach verknüpft.

Edit: Erledigt, HTC Kontakte kann ein Backup als vcf-Datei auf die Speicherkarte ablegen.

Beim Kalender hab ich mehr oder weniger beabsichtigt immer den Kalender 'HTC Sync' ausgewählt. Eine Funktion zum Übertragen in den Google Kalender habe ich leider nicht gesehen...

Die Frage, welches ROM ich am Besten nehme, kann ich auch noch nicht beantworten. Am liebsten wäre mir ja das offizielle von HTC, damit ich die offiziellen Updates bekomme und mir damit die beste Kompatibilität (S-LCD) und Stabilität erhoffe. Allerdings weiß ich nicht, wie ich da A2SD+ integriere.

Bei Custom ROMs kommen die Updates ja immer nur von denen, die sie erstellt haben, richtig? Die muss man ja sicher manuell aufspielen, aber wahrscheinlich sind die recht fix.

Was mir ebenfalls fraglich erscheint ist, dass z.B. bei LeeDroid Wlan N integriert ist. Wird das Wlan dadurch wirklich auf den neuen Standard aktualisiert? Ich kann es mir nicht vorstellen...

Und natürlich nochmal ein Dankeschön für deine bisherige Hilfe, Xonq. :)

PS: Wie damals beim N95 bin ich gerne bereit mein neu erlangtes Wissen in einer Anleitung festzuhalten.

Eine Sicherung der E-Mails, SMS, Kontakte etc. wäre auch mit

MyPhoneExplorer möglich, einfach sichern, und nach dem installieren des neuen Roms mit MyPhoneExplorer wieder zurücksichern.

Siehe meine Programmvorstellung hier:

http://www.handy-faq.de/forum/android_apps_software_programme/164899-myphoneexplorer_fuer_android.html#post1145370

Oder eine Backupdatei mit MyBackupPro erstellen.

Beide findet man auch unter meinen Must Have Apps:

http://www.handy-faq.de/forum/android_forum/155075-android_must_have_apps.html#post1060646

Klasse, sowas hab ich vermisst.:)

bin wie meine vorredner auf der suche nach einem original Rom mit a2sd+ für mein desire mit slcd. Kann mir da einer weiterhelfen?

sowohl hier als auch bei xda kann ich bei keinem Rom einen hinweis auf die displaytreiber finden.

das rooten scheint ja kein großes problem darzustellen... kann mir da jemand weiterhelfen? nicht, dass ich nachher vor einem schwarzen display stehe;)

Als Datensicherung würde ich vorschlagen das Du ein Nandroid Backup machst. In der Regel, wenn Du mit unrevoked rootest, ist das ClockworkMod Recovery mit dabei. Damit kannst Du ein komplettes Backup inkl. ALLER Daten auf Deinem Handy machen.

Vorteil:

Du hast wirklich alle Daten gesichert, und kannst sogar, wenn Du ein anderes ROM ausprobierst, dies dann wieder rückgängig machen indem Du das Backup einspielst.

Nachteil:

in der Regel so um die 350mb groß, je nachdem wieviel Du installiert hast ect.

TitanBackup nutze ich persönlich nur um Apps am start zu hindern. Als Beispiel, ich nutze den Zeam Luncher, allerdings startet HTC Sense immernoch mit. Mit TB kannst Du solche unerwünschten Starts verhindern.

Beim ROM kann ich Dir leider nicht helfen. Ausser evtl. mal auf die Seite www.brutzelstube.de zu gehen. Die beschäftigt sich nur mit dem rooten/debranden ect. vom Desire.

vielen dank für den link!! habs auf der seite direkt per suche mit "slcd" gefunden.

so gut wie alle auf froyo basierenden roms sollten lcd unterstützen. Das ist doch mal ne gute nachricht :)

bin wie meine vorredner auf der suche nach einem original Rom mit a2sd+ für mein desire mit slcd. Kann mir da einer weiterhelfen?

sowohl hier als auch bei xda kann ich bei keinem Rom einen hinweis auf die displaytreiber finden.

das rooten scheint ja kein großes problem darzustellen... kann mir da jemand weiterhelfen? nicht, dass ich nachher vor einem schwarzen display stehe;)

hier findest du stock rom mit a2sd+

http://www.android-hilfe.de/root-hacking-modding-fuer-htc-desire/62333-htc-froyo-rom-2-29-405-5-_4-versionen_app2sd-_root-pb99img-zip.html

vielen dank! :)

ich hab auch noch was hier gefunden zum selber zusammenstellen.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar hinterlassen zu können


×