Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

Jailbreak löschen

28 Beiträge in diesem Thema

Geschrieben (bearbeitet)

Hallo,

ich habe heute ein iPhone 4 erhalten.

Da ich es mit jemanden getauscht habe möchte ich gerne den Werkszustand wieder erhalten.

Cydia ist drauf.

Habe versucht Inhalte&Einstellungen zu löschen, aber da kreiselt sich der Kreisel in der Mitte nur ne halbe Stunde rum und macht nichts.

Updaten will ich nicht, weil ich mit so einer XXXX - Karte mein Handy unlocken muss.

Kann mir jemand sagen wie ich nun den Jailbreak weg bekomme oder zumindest mein Handy auf die Werkseinstellungen setzen kann?

Ps. bin gerade echt ratlos...

bearbeitet von enrique_ac

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Über das iPhone selber im Menü die Inhalte und Einstellungen zu löschen, ist eine sehr schlechte Idee, da danach das iPhone nicht mehr gebootet werden kann, insofern sich vorher ein Jailbreak darauf befand.

Zu der genannten SIM-Adapterkarte geben wir hier im Forum keinen Support, da eine Verwendung unter Rücksichtsnahme, dass Notrufnummern missbraucht werden, hierzulande illegal ist.

Um eine Wiederherstellung durchzuführen, wirst Du eine Customfirmware aufspielen müssen, bei der das Baseband nicht angetastet wird. Wenn für dein iPhone keine Sicherung der SHSH´s existiert, dann kommt leider nur die aktuelle 5.1 in Frage.

Kannst Du dein iPhone noch booten ? Wenn ja, dann empfehle ich Dir, dass Gerät vorläufig so zu belassen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Ja das funktioniert noch.

Also alles so belassen wie es ist?

Ist nicht schlimm wenn dann der Jailbreak drauf ist?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Nein, dass ist nicht schlimm.

Eine Wiederherstellung über das iPhone-Menü darfst Du nicht machen, da Du dir sonst das durch den Jailbreak modifizierte Dateisystem zerschiessen würdest - Folge wäre, dass dein iPhone dann nicht mehr booten würde und Du gezwungen wärst, iOS neu zu installieren.

Eine reguläre Wiederherstellung oder gar ein Update über iTunes darfst Du auch nicht durchführen, da hierdurch unweigerlich die neuste iOS-Version inkl. Baseband installiert würde, somit wäre für dich der Unlock derzeit nicht mehr möglich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Ok danke! :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Gern geschehen.

Ansonsten hättest Du nur die Möglichkeit, die SHSH-Blobs deiner jetzigen iOS-Version mittels "iFaith" zu sichern und anschließend eine Customfirmware zu installieren, bei welcher das Baseband unangetastet bleibt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Und dann habe ich kein Cydia mehr? Also Jailbreak und das Handy ist auf Werkszustand?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Auf welchen Betreiber ist das iPhone denn gelockt ? Ist es ein Gerät von T-D1 oder Vodafone oder ist es gar ein Gerät aus dem Ausland ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

T Mobile hat es

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Das Gerät ist gerade mal vom 19.08.2011.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Ok, dann wäre es wohl erst 2013 offiziell zu entsperren.

Hast Du ggfls. eine originale T-D1-SIM (auch Prepaid) zur Aktivierung greifbar ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Das Ding ist ja schon aktiviert, habe es heute ja getauscht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Wenn es mittels einer Customfirmware neu aufgesetzt wird, mußt Du es ja erneut aktivieren - Das geschieht dann entweder mittels einer gültigen SIM (T-D1) oder eben mittels einer Softwaremanipulation (Hack-Aktivierung / Hacktivation).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Ist das denn sinnvoll das Handy einmal zu resetten?

Habe bei itunes alle nötigen Daten geändert und auf dem Handy auch.

Somit ist nichts vom Vorbesitzer mehr vorhanden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Nein, wenn Du alle Daten vom Vorbesitzer auf diese Weise entfernen konntest, ist es derzeit das beste, das iPhone so zu belassen.

Sollte aus irgendeinem Grunde ansonsten bei einer anderen Methodik etwas schief laufen, gefährdest Du deinen Unlock und der Jailbreak bringt Dir ja sogar zusätzlichen Nutzen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Lieber Mod ich habe noch einmal eine frage:

Mein Handy funktioniert nun einwandfrei und ich habe ja bis zum 19.08.2012 noch Garantie. Nun habe ich das Handy ja getauscht und der Mann hatte keine Rechnung mehr kann ja mal vor kommen. Weiß du wie das nun mit der Garantie ist ob man da noch einen Anspruch drauf hat oder nicht?

Ich habe anhand der Seriennummer geprüft das es ein echtes iPhone ist und das es auch wirklich registriert ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Das mit der Garantie ist kein Problem, hierzu brauchst Du bei Apple keine Rechnung.

Am besten rufst Du bei der kostenfreien Apple-Hotline an:

0800 / 2000 136

Dort gibst Du IMEI und die Seriennummer durch und lässt das Gerät auf deinen Namen registrieren.

Insofern einmal zukünftig ein Garantiefall auftritt, kannst Du dich dann direkt an den Apple-Support wenden und Dir wird weitergeholfen.

Du hast sogar die Möglichkeit, innerhalb der Garantiezeit eine Garantieverlängerung über Apple Care zu ordern, dies ist jedoch mit einem Aufpreis verbunden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Ok cool :)

Hast du auch schon einmal davon gehört das wenn man hinten in Kamera höhe tippst das es klappert?

Habe es beim hinlegen auch zb

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Das hatte ich einmal bei einem iPhone 4, bei welchem sich inwendig eine lose Schraube befand ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0