Jump to content
Guest -

Java per Bluetooth auf das Handy übertragen

Der Upload von Spielen und Anwendungen per Bluetooth ist etwas tricky aber es funktioniert. Sowohl unter SP2 mit dem org. Bluetooth Stack oder Widcomm als auch unter SP1 mit der Widcomm Software.

Andere Software habe ich nicht berücksichtigt. Allerdings sollte es kein Problem, sein, wenn die gezeigten Funktionen ebenfalls zur Verfügung stehen.

In diesem Beispiel wird die Widcomm Software unter SP2 verwendet.

Was wird benötigt?

Samsung XXXX Java Uploader

Bevor man jedoch anfängt, muss man Windows wie hier beschrieben auf den neuesten Stand bringen:

Wichtige Updates für Windows

Wer das nicht macht, aus Angst vor Microsoft oder warum auch immer, muss sich nicht wundern, das die Verbindung später nicht funktioniert...

Danach muss das Handy per Bluetooth verbunden werden, wie es hier beschrieben ist:

Bluetooth FAQ´s und Anleitungen

Wenn nicht vorhanden, muss ein serieller Bluetooth COM Port eingerichtet werden, was ebenfalls in den Bluetooth FAQ´s beschtrieben wird.

Ganz wichtig ist es zudem sämtliche Sicherheitssoftware, wie z.B. Firewall oder Virenscanner abzuschalten!!! Es kann auch nicht schaden, alle nicht benötigen Programme zu schließen und die Internetverbindung zu trennen.

Die weitere Vorgehensweise unterscheidet sich von der in SP2 intergrierten BT Software zu Widcomm doch erheblich.

Das BT Symbol in der Taskleiste doppelt anklicken...

bei der Widcomm Software dann das Handy markieren und auf der linken Seite "Meine Bluetooth Dienste" auswählen.

javaperbt1.gif

Dort "Mein(e) Serieller Bluetooth-Anschluss" rechts anklicken und die "Eigenschaften" auswählen.

javaperbt2.gif

Dort folgende Einstellungen vornehmen:

Der COM Anschluß kann natürlich variieren, man sollte ihn sich aber gut merken!

javaperbt3.gif

Jetzt nachschauen, ob die serielle Verbindung gestartet wurde.

Bei der Widcomm Software sieht das so aus...

Dort steht dann folegndes:

Mein(e) Serieller

Bluetooth-Anschluss

Automatischer Start

Gestartet (COMXX)

javaperbt2.gif

Unter SP2 mit der org. Software sieht es etwas anders aus, aber prinzipiell sind alle Möglickeiten auch dort vorhanden.

Zunächst muss gesschaut werden, ob das Handy auch verbunden ist.

javaperbt0.gif

Danach schaut man unter "COM- Anschlüsse" nach, auf welchem COM Port der serielle Port installiert ist.

javaperbt21.gif

Ab jetzt sind alle weiteren Schritte wieder gleich.

Man wechselt über "Start" -> "Systemsteuerung" zu den "Netzwerkverbindungen" und wählt dort "Neue Verbindung erstellen".

javaperbt4.gif

Im kommenden Fenster wählt man den Eintrag "Eine Erweiterte Verbindung einrichten".

javaperbt5.gif

Dort dann "Verbindung direkt mit anderem..."

javaperbt6.gif

Dann auf "Host"

javaperbt7.gif

In diesem Fenster wählt man den COM Port aus, auf dem der serielle Bluetooth COM Port installiert wurde. In diesem Fall COM20.

javaperbt8.gif

Das nächste Fenster kann man ohne Änderungen mit "Weiter" überspringen...

javaperbt9.gif

...um zum Abschluß auf "Fertig stellen" zu klicken.

javaperbt10.gif

In den Netzwerkverbindungen findet man nun einen neuen Eintrag "Eingehende Verbindungen".

Diesen rechts anklicken und auf "Eigenschaften" klicken.

javaperbt11.gif

Hier darf man nur einen Haken setzen und zwar bei "Kommunikationskabel zwischen..." und anschließend auf "Eigenschaften".

javaperbt12.gif

Nun bei "Übertragungsrate" "115200" und bei "Flusssteuerung" "Hardware" aktivieren. Mit einem Klick auf "OK" das Fenster verlassen.

javaperbt13.gif

Im Registerreiter "Benutzer" ganz unten den Haken bei "Direkt angeschlosssenen Geräten..." setzen.

javaperbt14.gif

Jetzt müssen Widcomm User das Bluetoothsymbol in der Taskleiste rechts anklicken und "Schneller Verbindungsaufbau", dort dann "Serieller Bluetooth Anschluss" und dann das Handy suchen, oder wenn es bereits erscheint dieses auswählen.

SP2 User, die nicht die Widcomm Software benutzen, können diesen Punkt überspringen, weil die Verbindung von Anfanga steht.

javaperbt15.gif

Nun das Handy markieren und auf "Verbinden" klicken.

javaperbt16.gif

Ist alles in Ordnung erscheint neben dem Symbol für die "Eingehende Verbindung" ein weiteres "<Nicht authentifizierter Benutzer>".

javaperbt17.gif

Jetzt folgende Kombiantion im Handy eingeben:

#*536963#

Im Display erscheint:

"Serial JAVA

others disable"

Jetzt die rote Auflegen- Taste 1x kurz drücken.

Nun wieder im Handy folgenden Code eingeben:

#*5737425#

Im Display erscheint ein Menü:

1.PPP UP

2.Serieller Download

3.RUN TCK

Jetzt darf nur 1x der 1. Punkt "PPP UP" gewählt werden.

Wird die Funktion ein 2. mal aktiviert, hängt sich das Handy auf und muss wieder neu gestartet werden.

Danach im Handy die 1. Option "Bluetooth" auswählen.

Wenn alles richtig war, erscheint in den Netzwerkeinstellungen unterhalb des Eintrags "<Nicht authentifizierter Benutzer>" "Verbindung hergestellt" und unterhalb der Eingehenden Verbindung "1 Client verbunden"

javaperbt17.gif

Wenn dies nicht zutrifft, muss man alle installierten seriellen Bluetooth COM Ports durchprobieren oder einfach noch mal von vorne beginnen.

Ich selbst habe sehr viele Versuche für diese Verbindung benötigt, also nicht beim 1. Fehlversuch aufgeben und ins Forum posten. Ruhig ein wenig tüfteln.

Jetzt ist es Zeit das Spiel zu suchen, ob man auch eine *.jad und eine *.jar vorliegen hat.

Wem die *.jad fehlt, kann sich nach Anleitung die fehlende *.jad ganz einfach erstellen.

fehlende *.jad Dateien erstellen

javaperbt18.gif

Dann startet man den Samsung XXXX Java Uploader und klickt auf "Add".

javaperbt19.gif

Danach erscheint das ausgewählte Spiel. Das Fenster so lassen und auf keinen Fall schließen!!!

javaperbt20.gif

Nun im Handymenü den 2. Punkt "Serieller Download" auswählen und es erscheint ein Clown im Display und der Download des zuvor ausgewählten Spiels beginnt.

Danach kann man das Spiel in der "Funbox" auswählen und starten.

Zuvor muss noch mittels des Code #*536961# das Handy wieder auf “normal” umgestellt werden. Es erscheint dann im Handy "WAPSAR enable http disable“.

Bei wem es nicht auf Anhieb funktioniert, bitte nicht sofort ins Forum posten, das es nicht funktioniert, sondern lieber mal den PC neu starten, das Handy neu verbinden, eine neue Verbindung erstellen und alles noch mal vorne probieren.

Es funktioniert definitiv.

Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

×