• 0
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

Kamera reagiert nicht mehr

Frage

Geschrieben

Hallo zusammen,

seit wenigen Tagen habe ich mit meinem Handy (Sony Ericsson Xperia Play R800i) folgendes Problem:

Immer wenn ich meine Kamera starten will, dauert es erst eine ganze Weile, bis dies geschieht und danach habe ich Prinzipiell nur ein schwarzes Bild (Handy friert ein). Nach etwa einer Minute bekomme ich dann diese Fehlermeldung:

Kamerafehler

Keine Verbindung zur Kamera möglich

Diese Fehlermeldung kann ich lediglich mit dem dort gleichzeitig erscheinenden 'Ok'-Button beenden.

Ich hoffe jemand von euch kann mir helfen. Bis vor wenigen Tagen hatte ich dieses Problem nämlich noch nicht.

MfG

PieckMax

Ps: Ich habe mit Hilfe von Sony Pc Companion auch bereits meine Telefonsoftware aktualisiert - ohne Erfolg.

Screen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

6 Antworten auf diese Frage

  • 0

Geschrieben

schwer zu sagen - ich kenne das Gerät nicht (bin hier nur "Aushilfe").

Grundsätzlich würde ich annehmen, dass die "einfache" Lösung ein Reset auf Werkseinstellungen ist, bevor man lange herumsucht, es sei denn, hier hat noch Jemand eine bessere Idee. Sichere aber zuvor Dir wichtige Daten. Falls danach die Fehlermeldung erneut auftritt, ist ein Gang zum Servicepoint fällig.

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

Nun, ich habe gerade mal die Werkeinstellungen zurückgesetzt und danach lief die Kamera wieder - allerdings kommt nun ein großes aber:

Nachdem die Kamera wieder funktionierte, wollte ich (nur um sicher zu gehen) auch noch die Frontkamera testen...

Kaum wechsele ich hängt sich das Handy wieder auf und ich habe wieder das selbe Problem. Natürlich hab ich die Werkeinstellung direkt wieder zurückgesetzt, mit selben Erfolg wie vorher. Nur ohne Frontkamera ist es auch nicht ganz das wahre.

Ich werde mein Handy also wohl einschicken müssen, so wie es scheint. Ist eventuell ja ein Hardware Problem und damit kenne ich mich so gar nicht aus.

Aber natürlich danke für deine Hilfe. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

Einschicken wäre bei noch vorhandener Garantie die Option Nr.1.

Vielleicht wirfst Du aber vorher einen Blick in diesen Thread (z.Zt. noch direkt unter diesem):

http://www.handy-faq.de/forum/sony_ericsson_xperia_play_forum/267308-inoffizielles_update_fuer_dummies.html (Post 2)

Da Du sicher noch die alte Firmware drauf hast, könnte ein Flashen von ICS (Android 4) eventuell etwas ändern, sofern es kein Hardware Problem ist.

Du musst natürlich abwägen, was für Dich der bessere Weg ist. Eine kleine Entscheidungshilfe sehe ich vorab noch darin, dass Du Dich bei einem Servicepoint (oder auch bei der Sony Hotline) erkundigst, wie die das mit der Kamera sehen. Vielleicht kennt man dort das Problem schon und hat entsprechende Hinweise.

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

In Ordnung, ich werde Morgen mal ein wenig herum telefonieren und sehen was ich herausbekomme. Wenn nötig, werde ich auch deinen Rat beherzigen und werde mal mein ICS flashen. Danke nochmal!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

Nun gut, wie zu erwarten war, wurde ich dringlichst davor gewarnt, mein Handy auf ICS zu flashen. Ist allerdings auch kein großes Wunder, ist ja ICS eigentlich nicht für das Xperia Play vorgesehen.

Nun konnte mir der 'Kundendienstberater' allerdings auch sonst nicht wirklich weiterhelfen. Er meinte lediglich dies sei wohl kein herkömmliches bzw. bekanntes Problem und ich solle es am besten einfach mal einschicken.

Wird wohl auch das sein, was ich nun tue, denn sollte mir Android 4 am Ende nicht weiterhelfen, da es sich um ein Hardwareproblem handeln könnte, würde durch das flashen ja automatisch die Garantie verloren gehen (oder Irre ich mich da?). Also gehe ich lieber auf Nummer sicher, verzichte einige Zeit auf mein Handy, aber kann die Garantie behalten. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

man kann zwar wieder auf die Original-Firmware zurückflashen, aber das ist recht umständlich.

Deshalb ist Einschicken der sichere Weg und beinhaltet den Vorteil, dass wenn sie es nicht ohne Weiteres hinbekommen, gleich ein neues Mainboard eingebaut werden muss. Beschreibe auf jeden Fall das Problem genau, damit Reparatur und Abschluss-Inspektion auf diesen Punkt fokusiert sind.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0