Jump to content
heavysalsa

Klarmobil Gewinnspiel

Hab hier zwar schon was zu dem Thema gefunden, aber mir scheint, dass bei dem Thema 'Klarmobil' die Meinungen weit auseinander gehen. Mein Freund hat wirklich im Dezember an einem Gewinnspiel von Klarmobil teilgenommen, bei dem Macbooks verlost wurden für 10 Gewinner. Heute hat er von der Hamburger Nummer einen Anruf bekommen er hätte gewonnen. Ich wurde schon sehr skeptisch als sie dann die letzten Ziffern der Personalnummer haben wollten ( wurden leider genannt) und mein Freund hat dann blockiert als noch nach den Bankdaten gefragt wurde. Da Klarmobil ja mit Debitel firmiert war er danach in deren Laden und haben das Gewinnspiel bestätigt, sowie bestätigt, dass man den Vertrag zuerst schriftlich bekommen könne. Nun möchte mein Freund das Macbook ( wird geliefert mit Karte ohne Grundgebühr) behalten und die Karte kündigen). Ich bin immer noch skeptisch!

Habt ihr damit Erfahrungen, bzw. einen Gewinn angenommen ( wenn es überhaupt dazu kommt??) ?

Also mich haben sie gestern auch angerufen, ich hab mich natürlich vor überfreude so dämlich angestellt und nachher alles realisiert was da grade abging. Haben jetzt leider meine Kontonr. und Personalnummer.

Naja sie meinte ich hätte auch ein Macbook gewonnen und sollte denen meine Adresse geben, Macbook würde ich zugeschickt bekommen.

Da man aber 2 Wochen Wiederrufsrecht hat werde ich dieses sobald ich innerhalb einer Woche nichts mehr von denen höre in gebrauch nehmen, empfehle ich übrigens auch allen! Solltet ihrs verpennt haben isses nun auch nicht so schlimm. Die drehen einen keine wirklichen "Verträge" an, ehern sowas wie Prepaid mit Konotoabzug, außerdem hat man 1 Monat "Vertragslaufzeit" anstatt den üblichen 24.

Also ich bin mal gespannt, hätte zwar echt gerne nen Macbook aber wers glaubt :crazy: , man liest ja nur im Internet das haufen Leute einen gewonnen haben aber bekommen hat anscheind noch keiner...

...gerade ein Anruf erhalten auch von ner Hamburger Nummer

Im Endeffekt waren sie auch auf meine Perso nummer und bankverbindung aus.

Ebenfall MacBook Air Gewinnspiel allerdings soll ich noch nicht gewonnen haben sondern nur 50:50 Chance.

Scheint mir Abzocke zu sein, werde morgen mal bei Klarmobil anrufen und fragen was das ist. Vermutlich Callcenter dass Kunden wirbt und so von klarmobil ne ordenltiche Prämie bekommt. Rein rechtlich gesehen können sie mir nichts abbuchen, nur kanns nicht sein dass unter 200 Leuten 100 Mac books verlost werden.

Schon nervig..und ich noch im Halbschlaf natürlich nicht gerafft :facepalm:

Schon nervig..und ich noch im Halbschlaf natürlich nicht gerafft :facepalm:

Ja genau das gleiche habe ich mir auch gedacht (danach) :D

Ja genau das gleiche habe ich mir auch gedacht (danach) :D

hast du ein macbook gewonnen oder auch nur in der verlosung..wär halt witzig wenn sie verschiedenen leuten verschiedene sachen erzählen..

Hallo!

Ich hatte gestern auch den Anruf dass ich ein Macbook Air plus 2 Simkarten gewonnen habe. Ich kann mich auch an ein Gewinnspiel erinnern allerdings war das schon ein paar Monate her xD

bearbeitet von Simse86

Hi,

mich haben die gestern auch angerufen...ich war leider auch ein wenig langsam mit meinem Gehirn...^^ Hab noch nicht mal irgendwie drüber nachgedacht, als die meine Adresse abgleichen wollten, die sie hatten... Sie hatten noch meine alte, wo ich seit knapp einem Jahr nicht mehr wohne...und er meinte, dass ich vor ca. 2 Monaten bei einem Gewinnspiel mitgemacht hätte. Blöde, ey!

bei mir warens 100 finalisten mit 50 macbooks... :D

Hallo zusammen :-)

Ich wurde grad vor 10. Minuten angerufen und mir wurde das selbe erzählt das ich an einem Macbook verlosung mit gemacht haben sollte..(kann ja vllt sein.. kann mich schwach erinner)ich hab natürlich gefragt wann ich das gemacht haben sollte, da meinte die ich hätte das in Januar gemacht..sie kannte auch meine Daten also sie konnte mir schon sagen in welcher straße ich wohne... schon komisch... sie fragt mich welche farbe ich haben möchte für mein macbook da ich die Farbe nicht ausgewählt hätte und meinte noch das ich meine e.mail adresse nicht angegeben hätte..hab ihr die Antworten geben... Nun kam es dazu das sie mir 2 Sim karten schenken wollte, wo ich alles um sonst machen könnte..also sms schreiben in alle netze..ins internet gehen und telefonier für ein 1Monat alles GRATIS und nach den 1 Monat würde die Sim karte verfallen aber das habe ich nicht angenommen da ich das schon komisch fand.. hab sie auch gleich gefragt ob Kosten enstehen würde, da sagte sie mir das es alle umsonst wär und ich keine kosten hätte... Naja mal schaun ob die sich bei mir melden um mir mitzuteilen ob ich gewonnen hab oder nicht?!

Was haltet ihr davon?? Hat schon irgendwer ein Macbook von denen geschenkt bekommen ?????????

Wäre echt gut wenn ihr mir paar tipps oder ein Rat geben könnt was ich nun machen sollte....

Lg Blümchen ;-)

Hallo,

Habe auch vor 10Minuten einen Anruf bekommen. 100 Leute sind im Auswahlverfahren von 50Macbooks. also 50/50.

Außerdem wollten die mir eine Prepaid-Karte anbieten. Diese habe ich abgelehnt.

Jetzt rechne ich damit, dass in den nächsten Tagen ein Anruf kommt in dem mir gesagt wird, ob ich gewonnen hab oder nicht.

Hat schon jemand etwas gewonnen ?

Hat wer von euch mal bei einem Gewinnspiel über Facebook mitgemacht? Bin eigentlich immer skeptisch gewesen, was Online-Gewinnspiele angeht, da die meisten einen unseriösen Eindruck machten und obendrein zeitaufwendig waren. Über Facebook hingegen finde ich es aber ziemlich angenehm, da man mit ein paar klicks und einer eventuellen Codeeingabe zügig durch ist. Gestern bin ich über www.preisgenial.de auf eins gestossen bei dem man ein iPad2 gewinnen kann. Das Gewinnspiel lief auch über Facebook und ging ziemlich flott und unkompliziert.

Ich wurde gestern angerufen, angeblich sind 20 Leute in der Auslosung für 5 Macbooks. Kann mir jemand einen Tip geben ob man da überhaupt was gewinnt? Meine Adresse wußten die bereits, kann sein dass die irgendwo im Netz aufgetaucht ist, man gibt die ja öfter an. Andere Daten bez. Bankdaten oder Kontoverbindung wollten sie nicht, die Auslosung wäre in zwei Wochen.

Danke erstmal für eure Hilfe.

Ich wurd auch gerade angerufen und ich Depp geb den auch meine ganze Daten (Kam fertig von der Arbeit heim und hab mich gefreut, dass mich jemand anruft xD)

Musstet ihr auch laut und deutlich mit "Ja" antworten? (Hab gehört da wurde man dann schonmal mit aufgezeichneten Zusammenschnitten abgezogen).

Naja, im nachhinein dacht ich mir dann auch, dass ich eh nichts gewinne.

Mir haben sie auch die Klarmobilkarte angedreht, da der Vater eines Kumpels Rechtsanwalt ist, werd ich den mal fragen wie das so ist. (Wenn der Vertrag beispielsweise doch nach einem Monat weiterläuft, da dann 9,95€ Kaufgebühr anfallen.)

Naja, wenn die einmal was abbuchen wollen (hab eh nix drauf :D), dann werd ich wohl eine Anzeige einreichen :D (Jemand an einer Sammelklage interessiert, falls sowas passiert? :lol:)

Naja good luck an alle :D

Edit: Bei mir waren es 5 Ipads für 10 Teilnehmer :D

Hi

Sorry, aber Hirn einschalten sollte helfen.

Auch wenn man kaputt von der Arbeit heimkommt. Wenn mich jemand nach meine Kontonummer fragt und ich immer noch nicht wach werde........na ja.....

So, jetzt hat da ein Typ angerufen (gleiche Nummer) und hat mich gefragt ob ich anständig beraten wurde.

Den hab ich dann gefragt, wie das jetzt nochmal genau mit dem Kaufpreis war, denn mir wurde am Telefon gesagt, dass dieser Kaufpreis erst ab dem 2. Monat (Nachdem man erst einen unterschriebenen Vertrag an die gesendet hat) anfällt.

Jetzt wurde mir gesagt, dass der Betrag abgebucht wird und in Form von 10€ Startguthaben zurückerstattet wird.

Dann hab ich den erstmal auf eine unfreundliche Weise darauf hingewiesen, dass mir gesagt wurde, dass nichts abgebucht wird.

Dann war er anscheinend etwas eingeschüchtert und meinte ganz kleinlaut, dass ich dann nachdem das Zeug da ist, vom Widerrufsrecht Gebrauch machen soll, da dann nichts abgebucht wird.

Naja, mal gucken wie das jetzt so abläuft :)

So ich wurde nun auch vor 2 Tagen angerufen.

Als die meine Kontonr wollten, war ich skeptisch. Dann haben sie gemeint, die brauchen das nur zur Überprüfung (ob das konto existiert), die wird nicht gespeichert. Die Dame am Telefon hat mir sogar gezeigt wie sie es macht auf bankleitzahlen.de

Hab ich alles soweit mitgemacht. Ich bin anscheinend bis zur Endverlosung gekommen, wo jetzt 50 Macbooks an 100 Leute verlost werden.

Und die 2 Sim-Karten hab ich auch gleich genommen. 1 Monat Internet Flat kann ich gebrauchen ;)

Ich hoffe ich begeb mich da nicht auf Glatteis :eusa_eh:

So Leute, ich hab mal alles was passiert ist in einem Brief an klarmobil zusammengefasst:

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit möchte ich meine Kritik über klarmobil äußern. Ihr Motto, ganz groß auf der Webseite geschrieben, "EINFACH. EHRLICH. GÜNSTIG", ist mir sofort aufgefallen. Ich habe gedacht klarmobil ist ehrlich, die halten ihr Wort. Dem ist aber nicht so! Vor ca. einem Monat wurde ich von klarmobil angerufen. In dem Telefonat wurde mir gesagt, dass ich bei einem MacBook Gewinnspiel in die Endverlosung gekommen bin. Es werden 50 MacBook's an 100 Teilnehmer verlost, 50:50 Chance also. Zusätzlich wollten Sie mir 2 Sim-Karten schenken. Auf den Sim-Karten seien jeweils 10€ Guthaben drauf und 1 Monat Festnetzflat beziehungsweise 1 Monat Internetflat. Nach Ablauf von einem Monat wird die Flat automatisch beendet und ich kann die 10€ "EINFACH" abtelefonieren, so wurde mir gesagt. Zusätzlich wurde expliziz darauf hingewiesen, dass auf mich keinerlei Kosten zukommen! Ich habe dieses Geschenk (2 Sim-Karten) angenommen. Dazu wollten Sie meine Kontonummer um auf bankleitzahlen.de zu überprüfen, ob ein Konto von mir existiert, meine Kontonummer werde nicht gespeichert. Ich habe meine Kontonummer gegeben und die 2 Sim-Karten nach ca. 1 Woche bekommen.

Da ich bald in den Urlaub fliege, wollte ich die Sim-Karten erst nach dem Urlaub nutzen und habe sie deshalb nicht einmal in mein Handy eingelegt, geschweige denn die PIN und PUK aufgekratzt. Zum Glück! Wie sich später herausstellte. Nach ungefähr 2 Wochen, hab ich im Kundenbereich auf klarmobil.de eine Rechnung über 17,23€ bekommen! Ich war geschockt! Wo bleibt hier die Ehrlichkeit (siehe Motto) von klarmobil?! Ich wollte sofort mit Ihnen Kontakt aufnehmen um die Sachen zu klären. Dazu gibt es eine Service-Hotline, auch ganz groß auf der Internetseite! Darunter kleingeschrieben die Konditionen: 15 Ct./Min im Auswahlmenü und dann ab Gesprächsbeginn 99 Ct./Min. Dies wurde auch am Telefon mitgeteilt. Da ich wusste, dass es lange Zeit in Anspruch nehmen würde, die Sache zu klären, habe ich sofort aufgelegt. Stellen Sie sich vor 15 Minuten Gespräch würden gleich 15€ kosten!! Für 2 Sim-Karten die mir anfangs als kostenfrei "geschenkt" wurden! Glücklicherweise gibt es noch einen online-Mitarbeiter-Chat, aber der war für eine Woche gesperrt wegen Wartungsarbeiten und sonstiges. Nach endlich einer Woche habe ich den online-Chat ausprobiert. Aber so schnell kriegt man da keinen Chatpartner. Ich musste ca. 45 min warten bis ich an der Reihe war. Ich habe dem Mitarbeiter die Sache erklärt. Er sagte, nein schreibte, es täte ihnen Leid wenn mir falsches erzählt wurde, aber sie können daran jetzt auch Nichts ändern. Meine Damen und Herren, wo bleibt hier noch die Ehrlichkeit (Euer Motto)?! Der Mitarbeiter hat dann nochmal alles gecheckt und meinte, ich hätte noch keine Verbindungen mit den Sim-Karten geführt (wie auch, ich hab sie nicht einmal ins Handy eingelegt) und deshalb könnten sie die Rechnung stornieren. Da hatte ich aber Glück! Stellt euch vor, ich hätte mit den Sim-Karten zum spaß eine SMS geschickt, oder genutzt wie es mir versprochen war, dann hätte ich wohl die 17,23€ zahlen müssen. Heute habe ich eine Bestätigung der Stornierung bekommen. Ach nicht zu vergessen, das Gewinnspiel (wenn es denn nicht eine Verarschung war) habe ich im Chat auch noch nachgefragt, ob ich da denn jetzt gewonnen hab. Die Gewinnchancen sind ja schließlich 50:50. Nach einem kurzen Augenblick, hat der Chat-Mitarbeiter geschrieben, dass ich im Falle eines Gewinns telefonisch benachrichtigt werden würde. Hier kann sich jeder seinen eigenen Teil dazu denken.

Seien Sie gewiss, dass ich klarmobil unter diesen Umständen nicht weiterempfehlen kann, im Gegenteil ich habe meinen Freunden und Kollegen davon abgeraten. Wer mit Klarmobil Geschäfte macht, braucht echt Geduld.

Meine Anregung an Sie: Streichen Sie das Wort "EHRLICH" aus ihrem Motto!

Mit freundlichen Grüßen

"Hier steht mein Vor- und Nachname"

bearbeitet von schlau
Namen aus "Mit freundlichen Grüßen" entfernt

Nicht böse nehmen aber das wird den egal sein.

Ich erledige lediglich meine Aufgabe, meinen Freunden und Bekannten von klarmobil abzuraten. Dass das denen egal ist, ist mir auch egal.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar hinterlassen zu können


×