Jump to content
cplpro227

Ladeanschluss Locker

Hallo Leute,

seit kurzer Zeit habe ich das Problem, dass der Micro USB Anschluss in der Buchse extrem wackelig ist, rumwackelt, das Kabel sich bei kleinster Bewegung vom Gerät trennt und manchmal dadurch nicht richtig lädt.

Wovon wird das so wackelig und was kann man tun ?

Am Anfang ist es ja auch nicht so darin rumgefallen..

Danke !

Hallo cplpro227,

das Problem habe ich auch seit kurzem. Es lässt sich nach links extrem bewegen und rutscht dauernd beim Laden raus.

Leider ist das anscheinend völlig normal und liegt am Verschleiß des Anschlusses. Da lässt sich auch denke ich nicht viel machen.

Man könnte aber bestimmt auf eigene Gefahr das Handy halb auseinanderbauen und das wieder "zurechtbiegen". ;)

Gruß

Flix123

Naja hatte nicht vor irgendwie was daran kaputt zu machen.

Habe Gedacht da wäre vielleicht so viel Staub drin dass es nicht mehr gaaanz rein geht. :D

Ich habe das P990 schonmal auseinandergenommen und man sieht, dass der Anschluss nicht besonders dick und stabil ist. Wahrscheinlich leiert sich da nach einer Zeit etwas aus, sodass die Haken des Kabels nicht mehr richtig halten und es locker wird.

Ist einfach nicht besonders gut gemacht. ;)

Mhm schade..

Meinst du irgendwann wird man es garnicht mehr benutzen können ? :o

Das weiß ich nicht. Bevor es nicht mehr benutzbar ist, würde ich das Handy aber lieber teilweise auseinanderbauen und den Anschluss mit einem Schraubendreher wieder richtig biegen. ;)

Wäre es dann möglich,

du kennst dich ja mit dem Innenleben vom P990 besser aus,

irgendwie ein Video zu posten, sozusagen

als Tutorial ? :)

Ein ganz leichtes Spiel habe ich in meinem Speed beim USB-Anschluß auch seit es etwa 1 ½ Jahre alt ist, seither bin ich vorsichtig beim Verbinden.

Im Notfall würde ich es eines Tages riskieren, das wieder durch Aufschrauben zu fixen, doch bis auf weiteres bin ich lieber "sanft" und pfleglich damit :-)

Auch könnte es eine gute Idee sein, sich schonmal eine Ladestation für den Akku zu besorgen, dann kann man es auch im Falle eines Totalausfalls der Buchse noch weiter betreiben - Datenübertragung wäre dann per WLAN oder Kartenlesegerät weiter möglich...

Ich hoffe nicht,

dass es zu dem Fall kommt ;))

bei mir hat komischerweise ein anderes Kabel geholfen

Hatte auch zwischenzeitlich erstmal ein anderes Kabel benutzt,

nach 1 Woche allerdings dort das gleiche Problem ;) ..

Ich hoffe das hält noch einige Zeit.

Wäre es dann möglich,

du kennst dich ja mit dem Innenleben vom P990 besser aus,

irgendwie ein Video zu posten, sozusagen

als Tutorial ? :)

Also ich werde mein Handy erstmal nicht auseinanderbauen, aber es gibt gute Video Tutorials bei YouTube:

[ame=http://www.youtube.com/watch?v=Po8hBaZt__o]LG Optimus P990 2x speed repair, disassembly manual - YouTube[/ame]

[ame=http://www.youtube.com/watch?v=-rXX7Rm4gnA]LG G2X / L-P999 & Optimus Star / LG-P990 Screen Replacement (NOTHING LEFT OUT) - YouTube[/ame]

Einfach eine der Anleitungen so lange befolgen, bis du es soweit auseinander hast, dass du von oben an den Anschluss kommst und ihn verbiegen kannst. Das ganze ist natürlich auf eigene Gefahr, ich würde wirklich es nur machen, wenn das Laden fast gar nicht mehr geht. ;)

Mir ist auch ähnliches aufgefallen. Allerdings habe ich auch immer noch so ein super kurzes Nokia Micro-USB Kabel (CA-101D, von meinem Nokia 5800 XM, was mich zu diesem Forum hier brachte)), welches ja weit weniger intensiv in Benutzung ist. Und dort hält der Stecker noch bombig in der Buchse. Daher gehe ich davon aus, dass ein hochwertiges Kabel eher hilft, als wenn man versucht die Buchse "enger" zu biegen.

Das Blackberry Kabel hält bei mir auch immernoch besser als das Original von LG ;)

Mein Samsungkable hingegen hält eher schlechter... Viel schlechter.

Naja ich verstehe das nicht so ganz.. Hab das Blackberry, das war anfangs bombenfest, jetzt ist es zwar immernoch besser als das Original, trotzdem wird das auch immer lockerer ?!

Und joa, das egal ob mit oder ohne Bumper/Hülle, erst dachte ich es liegt daran und wäre nicht richtig eingesteckt.

Moin zusamm, bei meiner Frau am Samsung Galaxy I9100 genau das gleiche Problem. Ein wenig besser wurde es, als sie mein Kabel dann nahm. Aber dies half auch leider nur für ein paar Tage. Scheint wohl ein allgemeines Problem

zusein, also nicht nur bei LG ;-)!

Jaaa schade wenn man nach einem Jahr schon die Angst haben muss,

dass man eventuell bald sein Handy nicht mehr laden kann ....

Nun ja , so ist es eben :D Hoffen wir mal es hält noch eine Weile :)

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

×