Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

LG Nexus 4 - Fragen und Antworten

66 Beiträge in diesem Thema

Geschrieben

Nexus_4_Banner_FAQ.png

Es gibt viele User die hier herkommen mit einer simplen Frage, diese aber noch nirgends beantwortet ist aber sich auch nicht Trauen deswegen ein Thread zu eröffnen.

Dann seid ihr hier genau richtig.

Hier könnt ihr alles Fragen was es zu Fragen gibt im Themengebiet zum LG Nexus 4 und Android 4.2, auch wenn die Frage noch so banal ist =)

Mit freundlichen Grüßen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Ich find die Wireless Display Funktion sehr interessant. Dazu find ich aber kaum Informationen. Gibts für den TV-Empfänger bereits Anbieter oder allgemeine Informationen, wie das funktioniert? Allein die Möglichkeit aus Gamecontroller + Miracast macht mich schon heiß :icon_lol:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Mensch, der Thread ist doch nur für simple Fragen :D

Ob und mit was es kompatibel ist kann ich leider nicht sagen, habe ich noch sehr wenig darüber gelesen.

Ab gesehen das es LG Fernsehr sein werden, denke ich das doch jede neuere Fernsehr das hinbekommen sollte.

Kommt die Information von dir, mit dem extra Empfänger? Denke das läuft doch ganz normal übers Heimnetzwerk. Sprich du brauchst dann einen passenden WLAN Dongle für den Fernseher. (Oder meinst du das mit Empfänger?)

Die kosten am Beispiel Samsung aber doch einiges.

http://www.amazon.de/Samsung-WIS12ABGNX-XEC-WLAN-Dongle-f%C3%BCr/dp/B007E7QCAO/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1352466974&sr=8-1

Gruß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Durch den Absatz aus dem Artikel komm ich drauf:

"Miracast is a new standard that allows Wi-Fi video streaming and/or mirroring of your device on a TV, and this is now enabled in Android 4.2. The TV also needs to be Miracast compliant. I doubt there are many (any?) HDTV that supports miracast at the moment, but this will come and existing TV will certainly support the feature via some low cost HDMI dongles."

Also benötigt man wohl speziell ausgerüstete TVs oder spezielle Dongles zum nachrüsten. Aber anscheinend weiß niemand so wirklich etwas :icon_lol: Low cost dongles hört sich aber schon gut an.

Soll ich ein eigenes Thema aufmachen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Ich habe eine Frage zum Arbeitsspeicher (RAM):

Wie sieht es da mit der Auslastung aus? Wieviel von den 2 GB werden ab Werk (oder gerade jetzt bei euch bei "normaler Nutzung") beansprucht?

P.S:

Ich weiß natürlich, dass ungenutzter RAM bei Android "keinen Sinn macht".

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben (bearbeitet)

Also bei mir sieht es bei normaler Nutzung aktuell so aus:

post-347190-14356899889197_thumb.jpg

Ohne das ich irgendwelche Apps schliesse.

Grüße

Gesendet von meinem Nexus 4 mit Tapatalk 2

bearbeitet von ShOrTy
1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Mal nee doofe frage... Ich habe mir das Nexus Handy mal angeschaut... scheint ja auch soweit ein feines Teil zu sein... aber für mich gibt es bei dem Handy zwei no gos, aus welchem Grund ich mir auch nie ein Appel Handy kaufen würde? SD Karte geht nicht rein und der Akku ist fest. Was bewegt Euch troztdem zu dem Kauf... für mich sind diese beiden Nachteile schon so groß das es schon deshalb nicht im betracht kommt.... :sorry: ... aber dann doch lieber ein Handy mit ein bisschen weniger Leistung aber dafür diese features....

IMHO gruß christoph

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Du formulierst deine Frage schon so voreingenommen ("Trotzdem").

Ich habe jetzt seit ~10 Jahren Handys und seit ~3 Jahren Smartphones. Bisher habe ich noch bei keinem Handy den Akku ausgetauscht weil dieser schlapp gemacht hat und bei bisher keinem Smartphone habe ich bisher nennenswert Speicherplatz benötigt, geschweige denn jemals die SD Karte gewechselt (sofern es eine gab).

Wechselbarer Akku und SD Speicherplatz sind zwei Punkte denen ich in der Theorie absolut zustimme, für meinen praktischen Nutzen sind sie aber schlicht nicht relevant.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Du formulierst deine Frage schon so voreingenommen ("Trotzdem").

Ich habe jetzt seit ~10 Jahren Handys und seit ~3 Jahren Smartphones. Bisher habe ich noch bei keinem Handy den Akku ausgetauscht weil dieser schlapp gemacht hat und bei bisher keinem Smartphone habe ich bisher nennenswert Speicherplatz benötigt, geschweige denn jemals die SD Karte gewechselt (sofern es eine gab).

Wechselbarer Akku und SD Speicherplatz sind zwei Punkte denen ich in der Theorie absolut zustimme, für meinen praktischen Nutzen sind sie aber schlicht nicht relevant.

Ein Speicherkartenslot ist allerdings sehr nützlich, wenn du ein Fan von Custom ROMs bist.

Dann erstellst du im CWM-Recovery nämlich höchstwahrscheinlich Backups - die können schonmal 4-5GB groß werden (Pro Backup!).

Hierbei ist es auch ganz gut wenn man die Möglichkeit hat, mal eben den Akku zu entfernen weil sich das Gerät aufgehangen hat.

Gruß

chimalia

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Die Argumente sind verständlich, da ich auch immer so gedacht habe. Customs etc. eh über Rechner mache kann ich diese gleich dort speichern. Daher sind 16Gb mehr als genug. Im Moment wäre bei mir sogar die 8Gb Variante weit ausreichend.

Durch kleine Leichtsinnsfehler hat ich auch schon nennt bootloop und neun Hänger, aber das war kein Problem. Davon abgesehen kann man den Akku schon entfernen, allerdings mit etwas mehr Aufwand.

Naja also in meinen Augen also keinen wirklichen Nachteile. Die Vorteile Preisleistung über wiegen also in meinen Augen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Hierbei ist es auch ganz gut wenn man die Möglichkeit hat, mal eben den Akku zu entfernen weil sich das Gerät aufgehangen hat.

Gruß

chimalia

Man kann das Gerät auch mit Tastenkombinationen ausschalten.

Neustarten = Power halten, bis das Gerät aus geht und dann los lassen.

Ausschalten = Power halten und wenn es aus ist, noch 5 Sekunden weiter gedrückt halten.

Grüße

Gesendet von meinem Nexus 4

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Man kann das Gerät auch mit Tastenkombinationen ausschalten.

Neustarten = Power halten, bis das Gerät aus geht und dann los lassen.

Ausschalten = Power halten und wenn es aus ist, noch 5 Sekunden weiter gedrückt halten.

Grüße

Gesendet von meinem Nexus 4

Das scheint aber eine Funktion der Software (Android) zu sein.

Wenn du zum Beispiel im CWM bist, wird das nicht funktionieren.

Gruß

chimalia

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben (bearbeitet)

ja genau das sind halt meine bedenken dabei... voreingenommen ("Trotzdem")....

das bin ich da wirklich... nicht um sonst, möchte die EU telefone mit festeingebautem Akku in Zukunft verbieten... aus mehreren Gründen. Wenn der akku mal nicht mehr hält muss das gerät zum support oder ich muss es zerlegen und verliere meine garantie. Und lg selber gibt nur garantie von einem jahr aufs akku... die wissen warum.

und mit 16gb bin ich schon lange nicht mehr ausgekommen... chimalia hat da recht... ich habe immer mit cwm ein paar sicherungen meiner roms liegen ... und bilder usw... und mir ist auch schon die speicherkarte kaputt gegangen.. dann stecke ich einfach eine andere rein. ganz zu schweigen von den kosten.. wenn ich das handy als 16gb version haben will kostet es 50€ mehr... ich hab letztens für eine class 10 32gb 25€ bezahlt.... und ne 64er kostet 60€... das hat mich auch schon bei mehreren handys gestört...

ach so googel begründet den festen speicher damit, dass die verbraucher sonst irritiert sind, wo was ist ... das ist doch lächerlich...

bearbeitet von benzfeti

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Ganz ehrlich, ich verstehe nicht wie man sich so an zwei Dingen aufhängen kann. du willst mehr Speicherplatz? es gibt zig Geräte mit mehr Speicherplatz. Du willst einen Wechselakku? Es gibt zig Geräte mit wechselbarem Akku.

Es gibt gute Gründe um das zu wollen, und das sind dann ebenfalls gute Gründe warum ein Nexus schlicht das falsche Gerät für einen ist.

Was die offizielle Begründung für den festen Speicher angeht, Google hat absolut recht. bei bisher keinem (meiner!) Handys war es so simple Daten auf das Gerät zu übertragen. Das Forum hier und die von dir beschriebenen Anwendungen sind weit entfernt vom Durchschnittsnutzer, darf man nicht vergessen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Das scheint aber eine Funktion der Software (Android) zu sein.

Wenn du zum Beispiel im CWM bist, wird das nicht funktionieren.

Gruß

chimalia

Hab ich noch nicht getestet.

Aber ich muss sagen, dass sich bei mir zumindestens noch nie irgendein Gerät in der Recovery aufgehangen hat.

Gesendet von meinem Nexus 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Hab ich noch nicht getestet.

Aber ich muss sagen, dass sich bei mir zumindestens noch nie irgendein Gerät in der Recovery aufgehangen hat.

Gesendet von meinem Nexus 4

Ich weiß leider nicht, wie es beim Nexus mit dem Flashen der original Software abläuft, bei den Optimus-Geräten von LG muss dafür jedenfalls der Akku entfernt werden.

Zudem kann es dabei passieren das sich das Gerät während des Flashens aufhängt. Da war das Entfernen des Akku unabdingbar.

Das Thema Akku hat mich am N4 allerdings nicht wirklich gestört. Viel mehr der fehlende SD-Kartenslot - der ist für die meisten Flasher ein muss!

Gruß

chimalia

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Ganz ehrlich, ich verstehe nicht wie man sich so an zwei Dingen aufhängen kann. du willst mehr Speicherplatz? es gibt zig Geräte mit mehr Speicherplatz. Du willst einen Wechselakku? Es gibt zig Geräte mit wechselbarem Akku.

Es gibt gute Gründe um das zu wollen, und das sind dann ebenfalls gute Gründe warum ein Nexus schlicht das falsche Gerät für einen ist.

Was die offizielle Begründung für den festen Speicher angeht, Google hat absolut recht. bei bisher keinem (meiner!) Handys war es so simple Daten auf das Gerät zu übertragen. vergessen.

genau... das ist für mich leider das falsche gerät da hast du leider recht.. finde es sonst echt gut.... aber die zwei punkte stören mich leider zu sehr... ich würde es mir sonst kaufen!!!!!

und mal ganz ehrlich... was ist schwer daran im explorer zu gehen und daten zu kopieren? Und nimm mal die gewöhnliche lg software andere geräte... da geht es auch ganz einfach für leute die keine ahnung haben..

mit jedem billigen programm aus dem internet kann man ganz einfache dateiübertragung einstellen... alle können das auch bei apfel geht das easy.....und meiner meinung nach macht googel das nur aus einem grund.. aus dem selben wie apple um geld mit greäten mit größerem speicher zu verdienen

gruss christoph

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

.

Was die offizielle Begründung für den festen Speicher angeht, Google hat absolut recht. bei bisher keinem (meiner!) Handys war es so simple Daten auf das Gerät zu übertragen. Das Forum hier und die von dir beschriebenen Anwendungen sind weit entfernt vom Durchschnittsnutzer, darf man nicht vergessen.

Das ist nicht dein ernst !!!!!

Kabel dran dann ist sofort am PC intern und extern zu sehen .. Bei dir dann halt nur intern .

Bist du Google Mitarbeiter oder einfach das was Google behauptet, zu blöd eine SD zu nutzen die man ja nicht nutzen müsste wenn man denn zu blöde oder beschränkt ist 2 Speicher zu unterscheiden . lol

Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Ähm, ich sehe hier jetzt eigentlich keinen Grund auf die persönlich/beleidigende Schiene zu wechseln nur weil du meine Ansicht/Erfahrung nicht teilst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Ich habe Googles Aussage etwas anders formuliert , war nicht gegen dich aber wenn du dich angesprochen fühlst tut es mir leid.

Aufregung ging Richtung Google dachte es geht aus dem Satz hervor .

Edit : mir kommt es aber auch so vor als wenn viele Google oder anderen Konzerne schützen weil sie es nutzen und gerne haben , ich mag Google , sogar sehr ! Aber eine Medaille hat immer 2 seiten und man sollte nicht immer als Mitläufer auftreten nur weil ein Konzern der Meinung ist etwas schön zu verpacken um noch mehr zu verdiene. !!!

Meine Wortlaute sind nicht nett aber beinhalten des gleichen Googles Aussage

Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0