Jump to content
  • Ankündigungen

    • Trafalgar Square

      Handy-FAQ sucht neue Moderatoren   01.10.2016

      Wir brauchen dich! Ein Forum kann nur durch die Beiträge der Nutzer am Leben gehalten werden. Aber wie überall, muss es auch Regeln geben, an die sich alle Nutzer halten müssen. Viele neue Nutzer brauchen auch Hilfe, um ihre Frage zu präzisieren. Genau hier kommt ein Moderator ins Spiel. Er ist kein Polizist, sondern eher ein Spielleiter, der darauf achtet, dass sich jeder an die Regeln hält. Ein Moderator erstellt außerdem interessante Anleitungen und Threads, von denen die Nutzer profitieren.     Welche Aufgaben haben Moderatoren? Er achtet auf die Einhaltung der Regeln Er erstellt selbst interessante und wichtige Anleitungen Er unterstützt die Nutzer durch Lösungen oder der Suche danach Er arbeitet zusammen mit seinen Kollegen an Lösungen und Verbesserungen     Welche Voraussetzungen muss ein Moderator mitbringen? Er hat einen freundlichen und angenehmen Umgangston Er hat keine (großen) Probleme mit Rechtschreibung und Grammatik Er arbeitet gerne im Team Er hat genügend Online-Zeit (NEIN, keine 24h/day) Er hat schon einige Beiträge hier im Forum verfasst   Wenn die Kriterien auf dich zutreffen, dann bewirb dich einfach bei einem unserer Mod-Manager.   Also: Trau dich und bewirb dich!  
Holger

LG Optimus L5 - Cyanogen Mod Custom Rom / Downloads

CyanogenMod 10

Die Nightly Versionen sollten nur von erfahrenen Nutzern verwendet werden!

!!!Achtung!!! die Nightly Versionen sind oft sehr experimentell und werden ohne Support zum Download bereit gestellt.

Voraussetzung:

  • Root-Rechte
  • ein passendes Recovery [CWM]

Download:

CyanogenMod 10 [ROM]

Google Apps [gapps]

Erst/Neuinstallation:

  1. kopiert die ROM und die gapps auf die ext. SD Karte! [nicht entpacken]
  2. Bootet euer Handy in den CWM-Recovery-Modus (Vol+, Home und Power)
  3. wählt Backup and restore > Backup to external sdcard [optional/empfohlen]
  4. wipe data/factory reset [alle Einstellungen und Daten im Telefonspeicher werden gelöscht]
  5. wipe cache partition
  6. advanced
  7. Wähle dort "Wipe Dalvik Cache"
  8. Zurück ins übergeordnete Verzeichnis
  9. Dort install zip from sdcard wählen
  10. Geht auf zip from external sdcard
  11. Wähle die neue ROM aus und bestätigt [installation beginnt]
  12. Nach Installation der ROM zurück ins übergeordnete Verzeichnis
  13. Jetzt noch einmal install zip from sdcard auswählen
  14. Und wieder: zip from external sdcard
  15. Wähle die neuen gapps aus und bestätigt [installation beginnt]
  16. Nach Installation der gapps zurück ins übergeordnete Verzeichnis
  17. reboot system now
  18. Fertig

Update Installation:

  1. kopiert die ROM auf die ext. SD Karte! [nicht entpacken]
  2. Bootet euer Handy in den CWM-Recovery-Modus (Vol+, Home und Power)
  3. wählt Backup and restore > Backup to external sdcard [optional/empfohlen]
  4. advanced
  5. Wähle dort "Wipe Dalvik Cache"
  6. Zurück ins übergeordnete Verzeichnis
  7. Hier install zip from sdcard wählen
  8. Jetzt zip from external sdcard auswählen
  9. Wähle die neue ROM aus und bestätigt [installation beginnt]
  10. Nach Installation der ROM zurück ins übergeordnete Verzeichnis
  11. Noch einmal install zip from sdcard auswählen
  12. Und nochmal zip from external sdcard
  13. Wähle die neuen gapps aus und bestätigt [installation beginnt]
  14. Nach Installation der gapps zurück ins übergeordnete Verzeichnis
  15. reboot system now
  16. Fertig

4184_trennungslinie.png

5607_discaimer_footer_sowa.png

bearbeitet von stp402

&?.....:bang:

Sorry, dass der Thread noch nicht verfügbar ist. Wir werden das nachholen sobald CM für das L5 verfügbar ist.

bearbeitet von freedroid

schon was neues von der CM Front brauch dringend ne Anleitung auf deutsch

Ist es richtig das CM auf JB basiert? Also Android 4.1

Beitrag #1 aktualisiert! ;)

bearbeitet von stp402

Hallo majorcarter, herzlich willkommen hier bei uns. Viel Spaß im Forum.

Ist es richtig das CM auf JB basiert? Also Android 4.1

Richtig, Cyanogenmod 10 basiert auf JellyBean. In der Anleitung oben geht es um so genannte "Nightly-Versionen". Die sind erfahrungsgemäß schon sehr stabil, könnten aber auch noch ein paar Bugs enthalten!

LG holger-2001

Hi hab jetzt Probleme mit dem CWM bootloader irgendwie haut da was nicht hin.

ich gehe nach dieser Anleitung vor klick

geht auch alles ohne fehlermeldung

nach dem reboot selbe Problem kein recovery menü

was auch komisch ist ich komm wenn das Handy aus ist nicht mit vol- + poweron +homebutton

zur Fehlermeldung das kein cwm installiert ist das geht nur über adb Shell -reboot recovery

ohne cwm komm ich nicht weiter .

jemand eine Idee worans happert

mein E610 is voll die zicke^^

bearbeitet von majorcarter

was auch komisch ist ich komm wenn das Handy aus ist nicht mit vol- + poweron +homebutton

zur Fehlermeldung das kein cwm installiert ist das geht nur über adb Shell -reboot recovery

Verstehe ich jetzt nicht!? Also kommst du über ADB doch rein oder wie nun?

wenn ich im adb Shell folgendes eingebe Recovery Reboot dann startet das Handy neu und zeigt nachher ein error Screen anstelle des cwm

wenn ich aber vol- power home drücke passiert nix normal kommt man ja so wenns cwm installiert dort rein

hab auch gelesen das viele die original V20a Firmware über KdZ einspielen aber die Firmware is doch nich fürs e610 gedacht oder hier die Anleitung

Leider is mein English für die Tonne deshalb denke ich das ich da viele fehler machen kann

bearbeitet von majorcarter

Versuche es mal nach dieser Anleitung.

Sollte es klappen, so wäre eine Rückmeldung toll. Je nachdem welche Anleitung (2 Varianten) funktioniert, übersetze ich sie hier.

Tipps und Hinweise nehme ich von dir sehr gerne entgegen. :icon_wink

EDIT: Das hier habe ich erst nach deinem Editieren gelesen:

Leider is mein English für die Tonne deshalb denke ich das ich da viele fehler machen kann

Ich werde dann dieser Tage mal beide Varianten hier vorschlagen!

bearbeitet von holger-2001

CWM 6.0.2.8 by CyanogenMod Team funktioniert

Über die interne sdcard getestet und Funktioniert

man muss aber Firmware V10L draufhaben wenn ich das richtig gelesen habe

Alle Daten geladen wie beschrieben adb Shell sollte man ja haben wenns gerootet ist .

ansonsten ist in den xda guides ebenfalls da was zu finden.

dann gibs noch das selbe aber über die ext sdcard dazu kann ich aber nix sagen da ich das über die interne sdcard gemacht habe .

die .bin und .img können die gelöscht werden oder müssen die drauf bleiben?

das steht leider nirgends ich hab sie drauf gelassen.

Ich werde dann dieser Tage mal beide Varianten hier vorschlagen!

Hab die erste Variante getestet und läuft .

Tip wenn man im cwm ist mit Vol+- navigieren und mit power bestätigen

Um ins CWM zu kommen gerät ausschalten und folgende

Tastenkombi: Lautstärke- PowerButton HomeButton wenn das LG Logo kommt PowerButton loslassen

bearbeitet von majorcarter

Erst einmal vielen Dank für deinen Bericht. Wie gesagt, ich werde es in den nächsten Tagen noch etwas zusammenfassen.

die .bin und .img können die gelöscht werden oder müssen die drauf bleiben?

das steht leider nirgends ich hab sie drauf gelassen

Hmm? Da werde ich mal nachfragen.

Um ins CWM zu kommen gerät ausschalten und folgende Tastenkombi: Lautstärke- PowerButton HomeButton wenn das LG Logo kommt PowerButton loslassen

Kann ich das als gesichert übernehmen? Diese Kombination bewirkt nämlich bei anderen LG Modellen einen Werksreset. Dort muss Vol+ in Kombination mit Home und Power gedrückt werden.

Kann ich das als gesichert übernehmen? Diese Kombination bewirkt nämlich bei anderen LG Modellen einen Werksreset. Dort muss Vol+ in Kombination mit Home und Power gedrückt werden.

Gestern getestet man kann beides machen vol+ oder - bewirken das selbe

zumal man damit nur noch nen backup machen kann. hat man keine Sicherung gemacht hilft nur noch KdZ LG Tool und v10l um das Handy komplett zurücksetzen zu können.dann sind alle Einstellungen wieder wie vorher

ohne root und bootloader.

So hab nun auch das Cyanogen Mod installiert und muss sagen das es recht stabil läuft

Pro+

Stabil, Stylisch ,viele Funktionen

Wlan ist auch im standby aktiv

Nichts ruckelt

viele apps bereits schon eingebaut

Contra-

Nur 1 Design (wünsche mir da schon etwas mehr)

Schriften sind im Browser sowie Play store kaum zu erkennen

Fazit:

Ein paar Sachen wären noch zu verbessern aber alles im allen ein sehr gutes gelungenes Mod

bearbeitet von majorcarter
Cyanogen Mod Test

Also ich habe auf meinem Handy jetzt das offizielle Jelly Bean 4.1.2 installiert und möchte aber zu Cyanogenmod wechseln. Ich habe die Gapps und die Rom bereits heruntergeladen und auf der externen SD Gespeichert wenn ich in den CWM Recovery Modus möchte und das per VOL + & Power & Home versucht kommt nur das Lg Logo und nichts passiert. Wer kann mir sagen was ich verkehrt mache oder mir eine Hilfestellung geben?

Hallo Sambukka93, willkommen bei uns im Forum :eusa_danc

Ich frage jetzt nur mal nach: Du hast aber das CWM schon installiert und dein Gerät gerootet? ==> hier

Hallo Sambukka93, willkommen bei uns im Forum :eusa_danc

Ich frage jetzt nur mal nach: Du hast aber das CWM schon installiert und dein Gerät gerootet? ==> hier

Hallo holger-2001 erstmal danke fürs Herzliche Aufnehmen :)

Ja das Handy ist bereits gerootet. Dieses sehe ich wenn ich meine SD Maid Pro aufrufe :) Auch der Rom Manager ist installiert und von da aus auch Recovery nur i-was mache ich ja scheinbar verkehrt.

Wenn du per Recovery App ins cwm kommst, dann kannst du doch die update.zip installieren.

---

Sparantwort per Tapatalk 2

Wenn du per Recovery App ins cwm kommst, dann kannst du doch die update.zip installieren.

---

Sparantwort per Tapatalk 2

Ich komm ja nicht rein. Installiert ist es alles nur es folgt lediglich das LG Logo und denn bleibt es stunden so stehen. Und es passiert nichts

Hallo sobald das lg logo kommt die powertaste los lassen versuch das mal

vol+ und home weiterdrücken

ansonsten kann es sein das du beim cwm nen fehler gemacht hast

seit wann gibs den nen offizelles update auf 4.1.2 ?

Ich empfehle dir die cwm nicht übern Rom Manager zu installieren sondern per Anleitung hier im Forum hatte fast die selben Probleme

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar hinterlassen zu können


×