Jump to content
stp402

LG Optimus L5 - Root / rooten

[TABLE=width=100%]{colsp=1}

{colsp=1}

Nachfolgend findet ihr die aktuellen{br}Root-Methoden für das LG-E610 Optimus L5

|

{colsp=1}

[/TABLE]

Noch Fragen?

Fragen und Probleme dürft Ihr gerne im Diskussionsthread posten.

Disku_spiegel.png

4184_trennungslinie.png

! ! ! Weder ich, noch handy-faq, noch sonst irgendwer übernimmt eine Haftung für irgendwelche Schäden die durch befolgen dieser Anleitung geschehen könnten! ! !

...............................

bearbeitet von stp402

LG L5 E610 Rooten, Bootloader öffnen und Clockworkmod Recovery installieren

Vielen Dank an:

XxXKINGMAKXxX --> xda (Quelle)

ldeleeuw --> xda (Quelle)

Chacha_Ivanov --> 4pda.ru (Quelle)

majorcarter --> handy-faq

Voraussetzungen:

  • LG L5
  • grundsätzliche PC-Kenntnisse

Wichtig! Nach jedem Reboot abwarten bis das Handy auch die Speicherprüfung abgeschlossen hat!

Teil 1:

Rooten

Was benötigt wird:

  1. Ein aufgeladenes L5
  2. Der Rooting Pack
  3. Die "IS11LG_SystemBackupTest.signed.apk" Datei
  4. Die LG USB-Treiber

Installation:

Die Installation ist eigentlich ganz einfach:

  1. Geht zum “Play Store” und installiert einen File-Manager, z.B. den “ASTRO FILE MANAGER”
  2. Jetzt unter “Einstellungen” >> “Entwickleroptionen” >> “USB Debugging” einschalten.
  3. Nun unter “Einstellungen” >> “Sicherheit”” >> “Unbekannte Quellen” einschalten.
  4. Dann kopiert ihr die “IS11LG_SystemBackupTest.signed.apk” in den Hauptordner eurer SDCARD. (Handy per USB-Kabel anschließen und auf "Mediensynchr." einstellen)
  5. Nun benutzt den “ASTRO FILE MANAGER”, geht zu “My Files 2” oder “Local Storage 2” und installiert die “IS11LG_SystemBackupTest.signed.apk” in eurer Handy.
  6. Ändert jetzt die Handyverbindung in den "Nur laden Modus".
  7. Ihr müsst jetzt die installierte App starten. Ihr solltet nun eine “Hello World” Meldung sehen. Lasst die Meldung stehen (nichts schließen) und rebootet euer Handy durch langes drücken von Power.
  8. Wenn das Handy komplett neu gestartet ist startet ihr am PC die Datei “root.bat” als Administrator.
  9. Nun findet ihr die App "Superuser" in eurem Handy. Das Gerät ist nun gerootet
  10. Gehe zum Playstore und updatet die "SuperSU".
  11. Starte die SuperSU und mache ein Update der Binary's
  12. Nach erfogreichem Rooten kann die SystemBackupTest wieder deinstalliert werden

Teil 2:

Bootloader öffnen

Nur bei geschlossenem Bootloader! Sonst weiter mit Teil 3

Vorbereitung:

  1. Ladet dieses ADB-Paket herunter und entpackt es nach C:\adb
  2. Jetzt dieses Treiberpaket herunterladen und installieren

Bootloader öffnen:

  1. Ladet die Datei "Unlocked_bootloader_17-02-2013.rar" herunter, entpackt sie und kopiert sie (emmc_appsboot.bin )in das Hauptverzeichnis der internen SDCARD.
  2. Verbindet das Handy im "Nur-Laden-Modus" mit dem PC
  3. Öffnet am PC die Kommandozeile ("cmd" bei START eingeben).
  4. Jetzt wechselt ihr mit den folgenden Kommandos in das adb-Verzeichnis:
    c:
    
    cd\
    
    cd adb
  5. Gebt jetzt dort folgendes ein:
    [I]adb shell[/I]
    
    [I]su[/I]
  6. Sollte SuperUser oder SuperSU nach Berechtigungen fragen, so bestätigt diese.
  7. Optional: Mit diesem Befehl könnt ihr ein Backup von eurem Stock-ROM machen::
    [I] dd if=/dev/block/mmcblk0p5 of=/sdcard/emmc_appsboot-backup.bin[/I]
  8. Gebt nun noch Folgendes ein:
    [I]dd if=/sdcard/emmc_appsboot.bin of=/dev/block/mmcblk0p5
    
    reboot[/I]
Teil 3: Clockworkmod Recovery installieren Aktuell gibt es zwei verschiedene Recovery Versionen: CWM by CM (mountet nur die interne sd card): Latest version by Ricardo Cerqueira, a member of CM dev team, released 2013/03/09 (Quelle) Download CWM by Chacha_Ivanov (mountet nur die externe sd card) Latest version by him released 2013/03/15 (Quelle) Download Vorgehensweise:
  1. Macht sicherheitshalber ein Backup eures aktuellen Systems!
  2. Kopiert die oben heruntergeladene img-Datei (z.B."recovery-clockwork-6.0.2.8-e610.img") in den Hauptordner der internen sdcard.
  3. Verbindet das Handy im "Nur-Laden-Modus" mit dem PC
  4. Öffnet am PC die Kommandozeile ("cmd" bei START eingeben).
  5. Jetzt wechselt ihr mit den folgenden Kommandos in das adb-Verzeichnis:
    c:
    
    cd\
    
    cd adb
  6. Gebt nun Folgendes ein:
    adb shell
    
    su
  7. Sollte SuperUser oder SuperSU nach Berechtigungen fragen, so bestätigt diese.
  8. Optional: Mit diesem Befehl könnt ihr ein Backup von eurem Stock-ROM machen:
    dd if=/dev/block/mmcblk0p17 of=/sdcard/recovery-backup.img
  9. Jetzt das Folgende eingeben (ersetzt "recovery-clockwork-6.0.2.8-e610.img" mit dem richtigen Dateinamen wenn nötig)
    dd if=/sdcard/recovery-clockwork-6.0.2.8-e610.img of=/dev/block/mmcblk0p17
    
    reboot recovery


Nach dem Neustart seht ihr das CWM. Innerhalb des CWM bewegt ihr euch mittels der Vol+ und Vol- Tasten. Der Powerbutton dient als Eingabetaste.

Ihr könnt das CWM aufrufen, indem ihr das Handy ausschaltet und beim Wiedereinschalten die Vol-, Home und Powertaste festhaltet.

lg_optimus_l5_hard_reset.JPG

bearbeitet von holger-2001

Anleitung für JB 4.1.2 E610 rooting

Das braucht ihr :

Euer LG L5 mit Android 4.0.x oder 4.1.2

20c Europe Open for E610

( Downloade SuperSu nach dem Flashen vom Google Playstore )

LG KDZ FW-Update OfflineFix.zip

LG Support Tool + LG Treiber kann über LG Suite geladen werden.

English Kenntnisse

Fangen wir also an

Entpackt die LG kdz FW-Update OfflineFix.zip

Ladet euch 20c Europe Open for E610

Darin enthalten ist die Instructions.docx diese öffnet ihr mit eurem Office Programm wie MS Office oder Openoffice.

befolgt nun jeden schritt der dort steht um die Firmware inkl Routing aufzuspielen.

wenn ihr alles richtig gemacht habt ist eurer LG L5 auf 4.1.2 geupdatet inkl.Rooting.

Jetzt richtet ihr euer L5 ein und ladet euch supersu oder superuser vom Google playstore und installiert es.

Das Handy ist jetzt gerootet .

Hinweise an die Mods :

Es wäre nett wenn jemand von euch die Instructions.docx übersetzen kann.

Und die Anleitung in eine Bestehende Anleitung anheften könnt .

Benutzung der Anleitung auf eigene Gefahr

EDIT holger-2001: Wie gewünscht, hier die deutsche Übersetzung der Anleitung (Auf DATEI und HERUNTERLADEN klicken!)

bearbeitet von holger-2001

Anleitung zum Rooten eines LG L5 E610/ E612 (JB 4.1.2 und SW v20)

Die folgende Anleitung beschreibt wie man sich auf einem LG E610/ E612 mit Android Version 4.1.2 (Jelly Bean) und Software v20 Root-Rechte verschafft.

Diese Anleitung gilt ausschließlich für diese Versions-Kombination! Ältere Android-Versionen funktionieren hiermit nicht!

Root-Rechte sind die Voraussetzung um zum Beispiel eine Custom ROM (wie Cyanogenmod) zu flashen/ aufzuspielen.

Bevor es zur eigentlichen Anleitung kommt, möchte ich folgendes von vornherein mitteilen:

  • Bevor ihr irgendwas an eurem Smartphone macht erstellt euch ein Backup!!!
  • Bevor ihr irgendwas an eurem Smartphone macht erstellt euch ein Backup!!!
  • Und nochmal: Bevor ihr irgendwas an eurem Smartphone macht erstellt euch ein Backup!!! Das kann später eventuell einem das Handy retten oder das Leben einfacher machen.
  • Wie man ein Backup erstellt könnt ihr in anderen Anleitungen lesen oder googeln

Der gesamte Vorgang funktioniert in der Regel reibungslos, wenn ihr alles korrekt befolgt. Dennoch möchte ich ausdrücklich erwähnen, dass hier im Forum niemand für irgendeinen Schaden verantwortlich ist. Ihr macht alles unter eigener Verantwortung!

Die englische Original-Anleitung findet ihr hier:

http://androidteen.com/lg-optimus-l5-e610612-android-4-1-2-how-to-root-and-install-custom-recovery/

Oder ausführlicher hier:

http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=2405357

Solltet ihr eine ältere Version auf eurem E610/E612 haben, solltet ihr zunächst mit dem Original LG-Support-Tool auf Android 4.1.2 und Software v20 upgraden.

Diese Anleitung wurde von mir erfolgreich getestet auf einem LG L5 mit folgenden Daten:

  • Android Version: 4.1.2
  • Baseband Version: MSM7225A-1-AA
  • Kernel Version: 3.4.0
  • Build Nr.: JZO54K
  • Software Version: E61020g-EUR-XX

Wenn ihr alles richtig macht, habt ihr danach auf eurem Smartphone eine Software v20D die bereits vorher gerootet wurde, einen entschlüsselten Boot und die ClockWorkMod Recovery Version v6.0.2.8

Euer Smartphone wird anschließend als LG-E610 erkannt

Das Smparthone ist nach Abschluss vorbereitet dafür um eine Custom ROM aufzuspielen

Los geht’s:

  1. Als erstes ladet euer Smartphone zu 100% auf. Wenn ihr am Laptop arbeitet steckt das Netzteil ein und lasst es bis zum Schluss am Netz!


  2. Installiert die Original LG-Treiber für euer Smartphone und führt einen Neustart durch.


  3. LG KDZ Software Updater runterladen und entpacken: Quelle 1, Quelle 2


  4. Installiert die Datei „msxml.msi“ auf eurem Rechner. Diese ist zu finden in dem entpackten Ordner aus Schritt 3. Ein Neustart schadet auch hier nicht.


  5. Das Root Package „20d+root+cwm.kdz“ runterladen. --> Quelle1, Quelle 2


  6. Schaltet euer Handy aus. Um ganz sicher zu sein könnt ihr den Akku abklemmen und nach 10 Sekunden wieder einstecken.


  7. Steckt das USB-Kabel an den Rechner, noch nicht an das Smartphone!


  8. Nun schaltet ihr euer Smartphone in den „Download/Emergency Modus“ indem ihr die „Minus Lautstärketaste“ gedrückt haltet und das USB-Kabel dabei an das Smartphone einsteckt. Lasst die Lautstärketaste los wenn auf dem Display erscheint „Download is in progress. Do not disconnect cable.“


  9. Startet den LG KDZ Software Updater„KDZ_FW_UPD.exe“ (ebenfalls in dem Ordner aus Schritt 3)


  10. Stellt folgendes ein im LG KDZ Software Updater: Type=3GQCT und Phone Mode=DIAG


  11. Unter KDZ file klickt ihr auf das Ordner-Symbol und wählt das in Schritt 5 heruntergeladene KDZ-File (20d+root + cwm.kdz) und klickt auf „Launch software update“


  12. Jetzt geduldig sein und definitiv nicht am Rechner oder am USB-Kabel rumspielen! Das ganze kann bis zu 20min dauern.


  13. Wartet ab bis alles abgeschlossen ist und das Smartphone neustartet. Der LG KDZ Software Updater kann am Schluss abstürzen. Das ist wohl normal.


  14. Installiert euch vom „Google Play Store“ die App „Root Checker Basic“ von Joeykrim


  15. Installiert euch vom „Google Play Store“ die App „Superuser“ von ClockworkMod


  16. Öffnet „Root Checker Basic“ und klickt auf „Verify Root Access“. Die App sollte als Ergebnis anzeigen „Congratulations! This device has root access!“ was bedeutet, dass ihr es geschafft habt . Falls nicht habt ihr was falsch gemacht und könnt von vorne beginnen!


  17. Falls euch beim verifizieren „Superuser“ fragt ob ihr der App „Root Checker Basic“ den Zugriff gewähren wollt, dann akzeptiert es.


  18. Öffnet „Superuser“ und macht eure Einstellungen was euch zuspricht


  19. Nun ist euer Smartphone vorbereitet dafür eine Custom ROM zu flashen/ aufzuspielen. Wie das geht steht hier: http://www.handy-faq.de/forum/lg_optimus_l5_forum/224916-lg_optimus_l5_cyanogen_mod_custom_rom_downloads.html

11217_keine_haftung.jpg

bearbeitet von holger-2001

Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

×