Handy Forum  

Zurück   Handy Forum > Handy & Tablet Forum > LG Forum > LG WindowsPhone Handys > LG E900 Optimus 7 Forum

Kostenlose Prepaidkarten mit Startguthaben: o2 Gratisaktion | Simyo Freikarte

[Anleitung] LG E 900 Optimus (Debranden/Branding entfernen)

Dieses Thema wurde im LG E900 Optimus 7 Forum geschrieben. Solltest Du auch Probleme oder Lösungen zu diesem Thema haben, so nimm doch einfach an der Diskussion teil.
Loading

Handy-FAQ.de bei Twitter Handy-FAQ.de bei Facebook Handy-FAQ.de auf Google Plus

Like Tree1Danke
  • 1 Post By dante187

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 22.05.2011, 11:04   #1
aktives Mitglied
 
LG E 900 Optimus (Debranden/Branding entfernen)

Habe die Anleitung aus dem xda forum übernommen , und die links dazu gesetzt.

Ich übernehme keine Garantie für irgendwelche Schäden.
Es werden sämtliche Apps und Daten vom Telefon gelöscht, identisch wie bei einem Hard Reset.

Ausgangssituation:
LG Optimus mit Vodafone Branding
Win 7 / Win xp service pack 3

Programme:
LGDP2 V36 UMTS Setup bekommt ihr hier: http://www.mediafire.com/?g85oyd6g5m6tadc

LG United Modem Driver gibts hier: http://www.mediafire.com/?2cjjetho3j6x12c

LGE900_101009_MP.DLL Die LGE900H DLL, ist meines Wissens nur für den amerikanischen Markt. Wer also ein Handy importiert hat, nochmals prüfen.gibts hier: http://www.mediafire.com/?5m3739ryrochh

Rom Firmware: EUROPE OPEN DZ_LG-E900AT-00-V10b-NEU-XXX-NOV-09-2010+0 gibts hier: http://www.megaupload.com/?d=LGTYX0SY

1. Zur Sicherheit, hab ich Zune deinstalliert, den Rechner vom Internet getrennt und den Anti Virus abgeschaltet.

2. Datei LGDP2 V36 UMTS Setup mittels der beiliegendem Serial Key installieren. Mit erfolgreicher Installation entsteht ein neuer Ordner (Download) auf dem Laufwerk C => C: Download (es kommt eventuell eine Fehlermeldung nach der Installation, .dll konnte nicht registriert werden, diese mit OK bestätigen)

3. In der herunter geladenen Datei LGDP2 V36 UMTS Setup, ist ebenfalls ein Ordner mit dem Namen Download vorhanden. Diesen Inhalt kopiert man, und schiebt bzw. ersetzt die Dateien im Ordner C: Download (Dateien müssen teilweise überschrieben werden)

4. Anschließend installiert man aus dem herunter geladenen Ordner LG United Modem Driver das File: LGUnitedMobileDriver_S497CA20_WHQL_ML_Ver_1.0 (Die andere Datei brauch man nicht) Somit wäre seitens PC schon mal alles vorbereitet.

5. Im MFG Menü des Telefons den USB Treiber ändern =>
Anruf starten mittels der Nummer: ##634# und anschließend das Kennwort: 277634#*# eingeben. Nun im MFG Menü unter Punkt 7 Engineering => 3 Port => 1 USB => QC Composite auswählen. Anschließend das Handy neu starten.

6. Handy mit dem PC verbinden (Treiber wird installiert), nun sollte man im Windows Gerätemanager unter Modem das Handy sehen. Telefon vom PC trennen und ausschalten.

7. Unter C: Download die Anwendung LGDP2_V36_UMTS starten. (Bei Vista oder Windows 7 den Kompatibilitäts-Modus auf Windows XP SP3 ändern)

8. Im Anschließendem Fenster „Model Buyer Choice“, bei Division Selection auf UMTS umstellen und OK drücken

9. Im neuen Fenster, bei Easy Select, ein Häkchen bei ALL setzen. Nun sollte bei sämtlichen Ports ein Häkchen drinnen sein.

10. Unter DLL Selection, die herunter geladene DLL Datei auswählen. (ACHTUNG: Nehmt hier ja die richtige DLL Datei. Gibt wie oben beschrieben, zwei. LGE900 und LGE900H, welche davon richtig ist kommt auf euer Handy an)

11. Unter Run Download Configuration, die herunter geladene ROM Datei: EUROPE OPEN DZ_LG-E900AT-00-V10b-NEU-XXX-NOV-09-2010+0 auswählen. (vorher natürlich entpacken)

12. Nach dem OK drücken, kommt eine Fehlermeldung = Can´t find Monitor Port. Diese Meldung per OK wegdrücken.

13. Oben Links nun auf START drücken

14. Nun schließt man das Telefon an den Rechner (gleicher USB Port wo welchen man vorher schon genommen hat) welches sich anschließend automatisch einschalten sollte.

15. Nach dem das LG Logo und Windows Phone 7 Logo erscheint, sollte der PC das Handy finden und den Flashvorgang automatisch starten. Bei dauerte der Vorgang um die 550 Sekunden.

Nach Abschluss des Flashvorganges welches man im Programm LGDP2 v36 UMTS sieht, startet das Telefon neu und man ist im anfänglichen Setup Menü. (Telefon kann nun vom PC abgehängt werden. Hier die Sprache auf Deutsch abändern, Handy startet nochmals neu und anschließend das Handy wie bei beim erstmaligen Einschalten oder nach einem Hard Reset einrichten.

Hoffe konnte helfen

Gruss Dante
Erdalk hat sich bedankt.

Geändert von dante187 (28.05.2011 um 15:02 Uhr)
dante187 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2011, 11:04  
Handy-FAQ
Administrator
 
Registriert seit: 01.01.2003
Geschlecht: männlich
System: Mac OSX
Hersteller: Apple
Modell: iPhone
Netz: o2
Beiträge: 10.233
Alt 22.05.2011, 14:43   #2
Gesperrt
 
sehr schön weiter so
Chrill ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2011, 18:23   #3
HF-Neuling
 
Kann man das LGe900 auf thailändisch umstellen ?
somtam ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2012, 21:25   #4
HF-Neuling
 
Zitat:
Zitat von somtam Beitrag anzeigen
Kann man das LGe900 auf thailändisch umstellen ?
Genau das gleiche Problem habe ich für meine Frau auch!
Man müsste es auf Thailändisch umstellen können.
Standartmäßig sind ja Chinesischin Koreanisch und noch mehr Asiatische Sprachen vor installiert.
Martin63450 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2012, 12:21   #5
HF-Neuling
 
Frage LGDP2v36 UMTS kann .DLL nicht öffnen

Hallo Dante187,
zunächst einmal vielen Dank für die klasse Anleitung zum Debranden des LG E900. Genau das möchte ich nämlich mit meinem "alten" Vodafone Handy tun.
Das der Link für die Firmware (http://www.megaupload.com/?d=LGTYX0SY) nicht mehr funktioniert ist nur Nebensache, ich habe die Datei anderweitig gefunden.
Mein Problem beginnt bei Punt 10 Deiner Beschreibung. Die Anwendung erkennt zwar die .DLL, kann sie aber nicht öffnen. Ich bekomme als Fehlermeldung: " Fail to open DLL:".
Da keine DLL Datei definiert ist gehts dann natürlich auch nicht weiter.
Mein Virenschutz und Firewall sind deaktiviert, alle Berechtigungen auf Voillzugriff gesetzt. Trotzdem gehts nicht.
Hättest Du noch eine Idee?
Natürlich werden auch Tipps von anderen Mitgliedern des Forums gerne angenommen.
Danke schonmal und viele Grüße,
Stefan.
stefan_ggs ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2012, 12:21  
Handy-FAQ
Administrator
 
Registriert seit: 01.01.2003
Geschlecht: männlich
System: Mac OSX
Hersteller: Apple
Modell: iPhone
Netz: o2
Beiträge: 10.233
Antwort

Hat Dir der Beitrag gefallen? Dann teile es doch deinen Freunden auf Facebook, Twitter und G+ mit!

Stichworte
900, debranden branding, entfernen, lg, optimus

Zurück   Handy Forum > Handy & Tablet Forum > LG Forum > LG WindowsPhone Handys > LG E900 Optimus 7 Forum


Sofort abstauben! Kostenlose Prepaidkarten mit Startguthaben: o2 Gratisaktion

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are an



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[Diskussionsthread] LG P970 Optimus Black - Branding entfernen stp402 LG P970 Optimus Black Forum 70 19.02.2012 14:19
LG Optimus Speed P990 - Branding entfernen pmrdj LG Optimus Speed P990 Forum 20 16.09.2011 13:25
[Anleitung] LG P970 Optimus Black - Branding entfernen stp402 LG P970 Optimus Black Forum 0 14.05.2011 23:11
Se aino Debranden( o2 branding) Berliner kid Sony Ericsson Aino Forum 4 03.08.2010 22:48
Branding Entfernen bzw. Einschalt- Ausschaltton von T_Mobile Entfernen calypso_1000 LG Viewty KU990 Forum 14 16.11.2008 12:10




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:35 Uhr.