Jump to content
Handy-FAQ

LTE Smartphones von Vodafone

Habt ihr ein LTE Smartphone   23 Stimmen

  1. 1. Habt ihr ein LTE Smartphone

    • Ja ich habe eins!
      13
    • Nein, brauche ich nicht!
      5
    • Weiß ich gar nicht. Hab da so ein Nokia.
      0
    • Ja habe ich, aber nutze den LTE Tarif gar nicht.
      6

Bitte melde dich an oder registeriere dich um in dieser Umfrage abstimmen zu können.

Gibt aber doch noch einige weiße Flecken auf der Landkarte.

Wir reden hier von LTE ;)

Eplus wäre froh, wenn die HSDPA in der Flächengröße hätten :icon_lol:

Is da eigentlich schon ein Nachfolger bekannt? Weil UMTS war noch gar nicht richtig angekommen, da stand LTE schon in der Tür.

Ich denke, die werden alle auf LTE setzen. Bei Eplus spielt es weiterhin keine Rolle, da die bis heute nicht richtig ausbauen.

1.jpg

2.jpg

Finde ich erstaunlich gut.

Schau dir mal O2: http://www.o2online.de/nw/support/mobilfunk/netz/index.html

oder Eplus/Base: http://eis03sn1.eplus-online.de/geo/portal/gsm

an ^^

Wie weit die Telekom ist, das ist mir persönlich völlig egal, da die Preise wieder zu hoch sein werden und unten schön stehen wird "kein VoIP, kein IM, kein xy, Speed bis 1GB dann GPRS" 50€ :icon_lol:

Ich weiß auch nicht, warum die Telekom so viele Kunden hat.

Ich bin bei O2 und vollkommen zufrieden. Mir reicht 3G vollkommen aus.

Wieso? Schon mal das Telekomnetz genutzt? Hab hier das Gefühl als wäre ich ununterbrochen per Wlan online :icon_bigg

Fast 100-prozentige LTE-Versorgung in einem Jahr

Kremling erklarte weiter, Vodafone werde bis Mitte 2013 ca. 6.000 LTE-Basisstationen aufgebaut und damit eine nahezu einhundertprozentige Flächenabdeckung in Deutschland erreichen haben. Zudem setze das Unternehmen neben LTE auch neue Technik für die 2G- und 3G-Netze ein. Kremlings Vision: In zwei bis drei Jahren solle Vodafone ein "Single RAN" (ein einheitliches Funkzugangsnetz) realisiert haben, bei dem eine Basisstation alle dem Unternehmen verfügbaren Frequenzbänder je nach Bedarf für unterschiedliche Funktechnologien einsetzen könne. Zum Beispiel könnte dann eine Basisstation bei hoher Datenlast die bislang für GSM genutzten Frequenzbänder bei 900 MHz für LTE einsetzen und so höhere Kapazitäten bereitstellen. (wp)

http://www.chip.de/news/Vodafone-Galaxy-S3-nur-noch-als-LTE-Version_57330043.html

Wer nutzt LTE von Vodafone?

Welche LTE Smartphones habt Ihr im Einsatz?

Ich kenne ein paar, die es nutzen wollen aber das erst tun werden, wenn die bei Vodafone weg sind.

http://shop.vodafone.de/Shop/picknmix/tariff_detail.jsp?doResetDisplayProposition=false&_requestid=325713

Highspeed-Inklusivvolumen mit bis zu 21,6 MBit/s (1GB), dann GPRS

:icon_lol:

Da ist die Telekom schon ohne LTE im Vorteil und sogar günstiger.

Nimmst du LTE bei der Telekom, dann sprechen wir hier von bis zu 100 MBit/s (wobei meist 70 erreicht werden).

- Samsung Galaxy SII

- Samsung Galaxy SIII

- HTC One XL

- LG P936 OPTIMUS True HD

Wäre es bei Vodafone

- Motorola RAZR HD

Bei Telefonica o2

- Galaxy Note II

- Galaxy SIII

- "Iphone 5"

bei der Telekom

Das beste Bild hat bis jetzt das RAZR HD gemacht, das One XL fällt oft aus und hat den kleinsten Akku, IPhone 5 macht nur selten Sinn (bei Chip.de waren rund 150min. dann war der Akku game over) und vom LG hab ich nichts gehört.

Wo ist eigendlich der Unterschied zwischen dem Galaxy S3 und dem Galaxy S3 LTE?

Dann noch eine Frage dazu.

Würde mir gern das Galaxy S3 kaufen, neben dem iPhone 4s was ich noch habe.

Problem ist aber dann der Vertrag oder?

Habe den Super Flat Internet mobil Tarif.

Wenn ich mir jetzt einfach das Galaxy S3 kaufe kann ich dann LTRE nutzen oder muss das extra gebucht werden?

Oder muss ein Neuvertrag gemacht werden?

Habe im Mai um zwei Jahre verlängert, die zwei Jahre laufen ab August diesen Jahres.

Wo ist eigendlich der Unterschied zwischen dem Galaxy S3 und dem Galaxy S3 LTE?

I9300-> Galaxy S3 International

I9305-> Galaxy S3 LTE (in Deutschland, Luxembourg, usw.)

Die LTE Version hat 2GB Arbeitsspeicher, die normale "nur" 1GB. Firmware (Custom Rom's) aber auch Mod's vom I9300 laufen nicht auf dem I9305 und ansonsten nur die LTE möglichkeit.

Würde mir gern das Galaxy S3 kaufen, neben dem iPhone 4s was ich noch habe.

Problem ist aber dann der Vertrag oder?

Habe den Super Flat Internet mobil Tarif.

Nein, da es Vodafone/Telekom egal ist mit welchem Smartphone die Karte verwendet wird.

Wenn ich mir jetzt einfach das Galaxy S3 kaufe kann ich dann LTRE nutzen oder muss das extra gebucht werden?

Die LTE Option ist ja eigentlich nur eine Speedupdate. Momentan (beim normalen Vertrag) ist nur "bis zu 14,4MBit/s" möglich. Mit LTE kommen wir da auch "bis zu 50MBit/s" (bei der Telekom sogar bis zu 100MBit/s).

Bei Vodafone habe ich es nicht ausprobiert aber bei der Telekom kannst du dich in der Regel immer ins LTE Netz einwählen (egal ob du die Option gebucht hast oder nicht), es muss halt Postpaid oder ein zwei Jahres Vertrag sein. Würde da aber zur Sicherheit bei Vodafone nachfragen.

Oder muss ein Neuvertrag gemacht werden?

Sollte es nicht möglich sein, dann brauchst du bei Vodafone eine LTE Option. Meist kostet diese 5 bis 10€ (kommst mehr Volumen und Speed schaltet sich nach oben). Ohne hast du dann deine Begrenzung "bis zu 14,4MBit/s" aber nen besseren PING und bekommst meist deine vollen 14,4MBit/s. HD-Voice sollte dann auch problemlos möglich sein.

Gruß

Wie schaut's jetzt mit Smartphones von Vodafone mit LTE aus?

Nach CES Las Vegas, MWC in Barcelona und CeBit in Hannover müsste sich doch da auch was getan haben?

Das LG-E975 Optimus G unterstützt auf alle Fälle das, von Vodafone genutzte, 800Mhz LTE-Frequenzband.

Für diverse europäische Länder würden auch bereits VF-gebrandete Firmware-Versionen veröffentlicht. Ich denke, dass auch Vodafone Deutschland hier nachziehen wird und das Smartphone ins Programm aufnimmt.

Gruß stp402

Auch die Huawei Phones Ascend P2 und das Ascend G526 unterstützen LTE mit 800MHz.

Gesendet von meinem Galaxy Nexus

Ja, hast Recht!

Um zu prüfen, ob das Optimus G ebenfalls gelistet ist, hatte ich mir die Liste gestern auch angeschaut.

Ich vermute, dass es erst aufgenommen wird wenn die Vodafone-Firmware für Deutschland fertiggestellt ist.

Gruß stp402

Vodafone nimmt oft nur Highend-Smartphones in die Liste, weil kaum jemand nach Huawei oder LG sucht. Spielt aber heute alles kaum noch eine Rolle, da alle Hersteller LTE mit verbauen werden (HTC One, Sony Xperia Z, usw.)

So pauschal würde ich das nicht sagen. ;)

Lt. Firmware-Liste hat Vodafone das LG E975 Optimus G in anderen europäischen Ländern bereits im Programm:

[TABLE=head;width=60%]Phone|Shortcode|Provider/Country

LGE975|AVDIBL|VDI/VODAFONE(ITALY)

LGE975|AVDIWH|VDI/VODAFONE(ITALY)

LGE975|AVDNBL|VDN/VODAFONE(NETHERLANDS)

LGE975|AVDSBL|VDS/VODAFONE(SPAIN)

[/TABLE]

Das G und das G Pro werden die sicherlich aufnehmen. Ich dachte es geht ums Optimus (P936), welches Vodafone aber auch drin hatte... mein Fehler :/

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar hinterlassen zu können


×