Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

Lumia 800 Runtergefallen

14 Beiträge in diesem Thema

Geschrieben

Hi,

heut isses Passiert, mir ist mein Lumia 800 runtergefallen. Ca. 1 Stockwerk.

Es ist auf die rechte obere ecke gefallen. Es funktioniert noch alles nur bei anrufen wenn ich anrufe oder angerufen werde un ran gehe, ist das Display schwarz und ich kanns nicht mehr bedienen. Wenn der Anrufer auflegt ist das Display wieder da.

Es sieht so aus als ob sich das Display oben gelöst hat. Also wenn ich es leicht biege kann ich da einen kleinen Spalt erkennen an der Linken oberen Ecke...

Was ist da nun zu tun bzw. was kommen für Kosten auf mich zu?

Danke schon mal

Gruß

Hochtoener

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Also Handyreperaturen sind meist recht teuer und lohnen sich fast gar nicht mehr...

Vor einem Jahr etwa, kostete ein Displaytausch vom Samsung galaxy S1 180€ während man ein neues um 230 -250eur bekam...

aber respekt, es hat fast nen ganzen stock überlebt ^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Dein Näherungssensor ist kaputt, ein kleines und eher billiges Teil. Das Problem ist, dass der mit in der Displayeinheit fest verbaut ist. Den Sensor alleine kannst du wenn überhaupt nur sehr schwer austauschen.

(Glas, Display, Touchscreen, und eben die Sensoren sind an einem Stück)

Was ist sonst noch kaputt? Glas und Display sind noch ganz? Was hast du für einen Spalt, von Glas zum Kunststoff? Kannst du vielleicht ein Foto machen?

Wenn du nicht gänzlich ungeschickt bist und es dir das wert ist, kannst du das komplette Display selbst tauschen. Dazu musst du so eine Kompletteinheit kaufen (z.B. auf ebay) und diese austauschen. Das funktioniert relativ problemlos und ist nicht so aufwändig, aber ich denke mal dir zu teuer, wenn es nur der Sensor ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

So also habs aufgeschraubt, es ist nichts weiter kaputt, außer das sich dieser weise Plastik rahmen der hinter dem Display ist (ich denke der ist aufgeklebt) gelöst hat.

Habs versucht mit Sekundenkleber zu kleben hält aber nicht. Hol mir jetzt n neues Display für 80 € un dann ists gut. Das kann man verkraften sag ich mal.

Trozdem Danke

Gruß

Hochtoener

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Du solltest darauf achten, dass unbedingt der silberne Metallrahmen dabei ist. Sieht man ja auf den Produktbildern. Gibts mit und ohne. Wäre sonst ziemlich aufwändig.

Gruß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Hi,

habe gerade eben mein neues Display eingebaut. :(

Habe es von hier: Klick

So, geht alles aber ich bin nicht zufrieden. Das Display ist viel zu Hell, und die Farben sind fast wie ausgewaschen. Bestes Beispiel das Facebook Logo ist viel zu Hell und hat schon fast einen Grün stich...

Die Fotos sehen aus als ob se mit so ner 1 Megapixel Kamera aufgenommen wären...

Ich kanns leider nicht besser erklären...

Was ist nun zu tun? sollte es sich um billigware handeln???

Gruß

Hochtoener

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

hatte mal in spiegeltv gesehen das von 10 navis 8 geklaut waren und über polnische ebay anbieter vertickt werden...

zuerst gestohlen dann zerlegt und in einzelteilen verkauft - geniale idee - die könnte fast gestohlen sein :biggrin:

lg steve

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

@hochtoener: Da kann ich dir leider nicht helfen.

Ich kann mir aber kaum vorstellen, dass bei so einem kaum verbreiteten Gerät fake-Ware im Umaluf ist, das würde sich doch kaum lohnen, besonders, da das Display schon etwas speziell ist und keine Massenware (gewölbtes Glas, die Auflösung ist außer bei WP nicht so verbreitet und dort sind fast alle LCDs).

Ich kenne mich da leider auch nicht so aus, muss man soetwas vielleicht vorher irgendwie kalibrieren?

Sonst schick es zurück, war ja ein gewerblicher Händler. Damit würde ich auch nicht leben wollen. Umtauschen lassen oder Geld zurück.

Was ist mit deinem alten Display nochmal, da spinnt nur der Näherungs/Lichtsensor?

Habe erst kürzlich davon gelesen, dass die oft locker sind, aber um richtig zu funktionieren richtig fest am Glas sitzen müssen. Vielleicht kannst du da ja was erkennen?

Edit, das ist das Teil ganz oben:

[ame=

Lumia 800 & N9 Screen Frame Change Over - YouTube[/ame] (Video startet an dieser Stelle)

Edit2 ok, tut es nicht, da es automatisch eingebettet wurde. Sekunde 33

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Kannst du vielleicht bitte noch rückmeldung geben? Hast das mit dem Display in den Griff bekommen, es austauschen lassen, zurückgeschickt und Geld zurück genommen?

Wäre für andere hilfreich

Gruß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Ja klar also, bei meinem alten Display war dieser Weise Rahmen aus dem Video den er mit dem Messer abmacht locker, die obere hälfte...

F**k... hät ich des Video vorher gesehen hät ich mein Display wieder reparieren können...

Folgendes, mein Handy hat sich zum Schluß gar nicht mehr einschalten lassen. Mit dem alten Display.

hab dann das neue Display rein und die Probleme eben wie oben. Dann habe ich Spaß halber mal das alte Display wieder ran gemacht wollte es einschalten, ging nicht an. Dann habe ich es ans Ladegerät gehangen und hab es einschalten aber dann hats nach verschmorten Plastik gerochen. Ich denke es ist Feuchtigkeit oder so rein gekommen...

Neues Display hatte ich ja aber das Problem war, wenn das Handy über Nacht lag, un ichs morgens benutzt habe, waren die Farben und alles normal für ca 30 Sekunden. Dann ist es immer heller geworden und nach ca 10 Minuten Benutzung Internet, spiele, ist es sowas von heiß geworden aber nur die obere hälfte wo der Nokia Schriftzug ist, dann gabs streifen auf dem Display und ich musste es neu starten u abkühlen lassen... Das ist der Aktuelle Stand. (weis jemand was das sein kann?)

Gruß

Hochtoener

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Jedenfalls mal danke für die Rückmeldung.

Kannst du das Gerät einschalten, wenn es 'offen' ist, also der Screen locker, aber eingesteckt? Dann könntest du mal testen, ob tatsächlich Display selbst heiß wird oder ob vielleicht doch was anderes überhitzt.

Dumm, dass das alte Display nicht mehr geht, sonst könnte man das einfach testen.

Vielleicht gibt es irgendwo einen Kurzschluss, dem Display wird zuviel Strom geliefert, die OLEDs werden falsch angesteuert, werden zu hell und hitzen sich auf...

Vielleicht hast du einen Bekannten, der ein Lumia hat? Dann könntest du wenigstens mal testen, ob das Display in Ordnung ist.

Was mir gerade noch einfällt: Ursprünglich war ja ein Problem mit dem Näherungs/Lichtsensor. War der beim neuen Display dabei oder musstest du den umbauen? Sicher alles richtig gemacht? Wenn der exorbitante Werte liefert, könnte es vielleicht auch sein dass das Display übermäßig hell angesteuert wird und dadurch überhitzt? Wobei ich eigentlich schon denke, dass das begrenzt ist. Geht das Gerät denn an, wenn der Sensor nicht angesteckt ist?

Hört sich alles ein bisschen dumm an, aber das sind ein paar Dinge, die mir spontan einfallen

Edit: Wenn du glaubst, dass mit dem alten Display doch noch alles in Ordnung sein könnte, kannst du dem Akku mal den Stecker ziehen, ein paar Sekunden draußen lassen und dann wieder rein, Display einstecken und versuchen, es anzuschalten. Wenn das Display noch geht, muss das Handy dann angehen, sonst ist es wohl Schrott

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

So, ich hab nochmal nachgeschaut, es lässt mir keine Ruhe... :)

Mein altes Display geht noch! Es ist folgendes:

Da sin ja 2 Stecker auf der Rückseite, den einen dünnen kann man abmachen, und der Breite, da ist irgenwie n Kurzer drauf. Da gibts auch kleine Funken wenn ich den Bewege und man sieht auch das da ne Brandstelle ist an dem Kabel.

Nun meine Frage, kann man das auch wechseln???

Gruß

Hochtoener

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

So... Das Handy geht wieder... Obs sich gelohnt hat??? Naja... :)

Also nachdem ich mit dem Alten Display rumgebastelt habe und diese Funken zu sehen waren, habe ich mir wohl meinen Akku kaputt gemacht. Innerhalb von 3 - 5 Std war er leer...

Kosten:

1. Display 80,90€ war defekt, nicht zurück genommen

2. Display 55 € Funktioniert

Akku 15 €

Naja... jedenfalls freuts mich das es wieder geht...

Gruß

Hochtoener

2 Personen gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Hey!

Mein Lumia 800 ist zuletzt auch mit heftigem Stoß runtergeschmissen worden. Nun habe ich mir ein Ersatzdisplay bei Ebay bestellt, das allerdings nur eines dieser Penöpel (von den beiden Plugs) hat.

Es funktioniert grundsätzlich alles blendend, allerdings nur das automatische Drehen des Bildes nicht. Könnte das am fehlenden zweiten Plug liegen oder ist was in der sonstigen Technik des Handys so kaputt, dass es nicht funktioniert?

Hätte ich ein Rückgaberecht, wenn es am zweiten Plug liegt? Und wenn nicht: Wäre es möglich den Plug aus dem defektem Display ins andere einzubauen?

Über Antworten und Hilfe würde ich mich sehr freuen.

mfG,

guntingel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0