Jump to content
Matrix555

Mailprogramm "Nachrichten werden geladen"

Hallo,

ich habe hier ein Note 3 und nutze das Mailprogramm was auf dem Note drauf war " Briefsymbol mit dem @ Zeichen". 

Android 5.0 ist auf dem Note3.

Abrufen tu ich die Mails von GMX, das klappt.

 

Wenn ich nun auf Antworten drücke kommt die Nachricht " Nachrichten werden geladen" und das leiern hört nicht auf.

Habe das Problem erst seit kurzen.

 

Eingangsserver SSL Port 995

Ausgangsserver SSL Port 465

 

Vieleicht hat jemand einen Tip wie ich diese Meldung abstellen kann?. Vielen Dank.

 

Gruß

Matrix555

Hallo,

 

bei deinem Problem kann ich dir leider nicht helfen. Die vorinstallierte Email App sollte zwar reichen, ist aber definitiv nicht das Beste.

Wenn du GMX hast nutze doch einfach die GMX App

 

Außerdem nutzt du im Moment ein POP Konto. Damit holst du die Daten vom Server auf dein Handy.

Besser ist es ein IMAP Konto einzurichten. Dies muss bei GMX in den Einstellungen eingeschaltet werden.

 

Auf dem Handy dann folgende Einstellungen verwenden (oder die GMX App)

 

  Posteingang (IMAP) Postausgang (SMTP)
Server imap.gmx.net mail.gmx.net
Port 993 587
Verschlüsselung SSL oder Verschlüsselung

STARTTLS, TLS oder Verschlüsselung

bearbeitet von poll09

Danke für die schnelle Hilfe.

Habe die GMX App installiert, läuft jetzt alles wieder.

Vielen Dank.

 

Gruß

Matrix555

Hallo ich bin es noch einmal,

 

wie kann ich denn die App "Briefumschlag mit dem @ " abstellen? Es werden immer noch neue Mails geladen, ich bekomme diese doch jetzt mit der GMX Mail App auf das Handy.

Habe schon Daten aus der alten App in den Einstellungen gelöscht, stehen aber immer wieder drin.

Leider läßt sich die alte App nicht löschen.

Brauche noch mal bitte Hilfe, vielen Dank.

 

Gruß

Matrix555

Du solltest das E-Mail Konto im Programm löschen können.

Oder über den Anwendungsmanager die Daten der E-Mail App löschen.

Danke poll09, jetzt ist alles ok, super.

 

Gruß Matrix555 

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar hinterlassen zu können


×