• 0
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

Micro USB Konnektor Wackelkontakt

Frage

Geschrieben

Hallo,

es geht um Ein Nokia N8-00 (TYP RM-596). Das Handy gehört meinem Bruder der ein Problem mit dem Micro USB Anschluss (An der Geräteseite) hat. Egal ob Datenkabel oder Ladekabel angeschlossen werden, blinkt das Display abwechselnd zwischen "Akku wird Geladen" und "Ladegerät aus Steckdose ziehen". Manchmal hält der USB Anschluss auch permanent die Verbindung.

Aufgrund dieser tatsache wird ein Wackelkontakt an diesem Bauteil vermutet. Bislang konnte ich im Netz recherchieren das es diesen Micro USB Konnektor für unter 10 Euro zu kaufen gibt, allerdings müsste das Bauteil wohl auf der Hauptplatine aufgelötet werden, wenn ich das richtig gelesen habe.

Hat das jemand von euch schon mal gemacht und hinterher wieder einen 100 % funktionierenden USB Konnektor gehabt ? Ist das mit einer Temperatureinstellbaren Lötstation und einer feinen Lötspitze überhaupt selbst machbar oder geht nicht ?

Zutrauen würde ich mir das schon, da ich mal ein Weihnachtsdorf selbst gebastelt habe, wo zur Beleuchtung sog. SMD LED´s verlötet werden mussten.

Für Tipps und Hilfestellung bin ich vorab schon sehr Dankbar.

Gruß

Daniel1612198

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

7 Antworten auf diese Frage

  • 0

Geschrieben

UPDATE !

Ich habe das Nokia heute mal geöffnet und mir die Sache angesehen. Soweit ich das sehen konnte ist da Löttechnisch nichts zu machen am Micro USB Konnektor. Da werden wohl spezial Lötwerkzeug und auch fundierte Lötkenntnisse benötigt werden, was beides nicht vorhanden ist. Sogenannte "Kalte Lötstellen" waren unter einem starken Vergrößerungsglas nicht entdeckt. Der Konnektor sitzt "Bombenfest" auf der Platine. Lediglich der Konnektorrahmen war etwas verformt. Dies wurde mit den Fingern etwas korrigiert. Jetzt funktioniert der USB-Slot wieder so wie er soll. Eine Dauerlösung wird das allerdings nicht sein. Alternativ gibt es im Netz einige Firmen die eine Reparatur (Konnektortausch) anbieten für ca. 30 - 40 Euro inkl. Ersatzteil.

Somit kann dieser Thread geschlossen / gelöscht werden.

Viele Grüße

Daniel1612198

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

Danke Daniel, dass du uns darüber informiert hast. Ich hoffe für euch, dass es erst einmal eine Zeit halten wird.

Leider sind die microUSB Anschlüsse durch das ständige Ein- & Ausstecken sehr strapaziert und gerne verbiegt sich dort etwas.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

Bitte. Gern Geschehen. Ist doch Selbstverständlich das man ergänzende oder abschließende Rückmeldungen gibt wenn man ein Thema eröffnet.

Das diese Micro USB anschlüsse durch häufiges an und abstecken von Datenkabeln bzw. Ladegeräte auf dauer die Krätsche machen ist bekannt, da gebe ich Dir recht. Das einzig Blöde ist, das dieser Konnektor ein fest aufgelöteter bestandteil des UI-Boardes ist. Bei meinem Galaxy S2 beispielsweise sitzt dieser Konnektor mitsamt dem Microfon auf einem kleinen separatem Board, welches nicht teuer ist und flux ausgetauscht werden kann.

Naja, bei dem einen so und bei dem anderen so. Da kocht wohl jeder Handyhersteller so sein eigenes Süppchen.

In diesem Sinne Dir und allen Forumbesuchern einen schönen 2.ten Advent.

Gruß

Daniel1612198

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

Ich hatte vor einiger Zeit das gleiche Problem. Bei mir hat sich allerdings herausgestellt, dass es am Stecker vom USB-Kabel lag. Ich hatte das Kabel schon eine ganze Weile in Benutzung. Ich habe mir dann für kleines Geld ein neues Kabel bestellt und siehe da - es funktioniert wieder tadellos. Im direkten Vergleich kann man deutlich feststellen, wie abgenutzt der alte Stecker ist. Probier doch erstmal diese Variante (ist die billigste und schnellste).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

ähnliches Problem hatte ich auch - je nach dem wie das Handy und Kabel lagen, gab es mal eine Verbindung zum Rechner und mal keine.

Das fehlerhafte Kabel hat schon einige Jahre problemlos funktioniert, war aber so ein billiges no-name-Datenkabel. Mit dem Originalen läuft es nun wieder einwandfrei. Ob es an einem Kabelbruch oder Wackelkontakt am USB oder Micro-USB handel, konnte ich leider nicht genau lokalisieren ...

Gruß Henne

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

Ich habe mir dann für kleines Geld ein neues Kabel bestellt und siehe da - es funktioniert wieder tadellos.

Manchmal helfen auch die einfachsten Dinge, vielen Dank für deinen Tipp ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

E7 hat auch die Probleme, hatte schon einige Geräte wo der ganze Connector ausgebrochen war.

@Daniel1612198

der Connector muss mit einer Rework Lötstation (Heißluft) ausgelötet werden, anders bekommt man den nicht runter, danach kann man einen neuen einlöten ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0