Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

Mit dem Titan flashen, eine Rundum-Sorglos-Anleitung

9 Beiträge in diesem Thema

Geschrieben (bearbeitet)

Vorwort

Da unser Titan aktuell um ein wichtiges Feature erweitert wurde, soll mein Dank vorab an das DFT-Team gehen, welches durch Entwickler und User wie Cotulla und mwang dem HTC Titan das

RSPL/HSPL

geschenkt haben, also den Bootloader entsperren konnten!

Mit dieser genialen Neuerung wird unser Gerät um die, nicht zu verachtenden, Eigenschaften, wie Full Unlock, IE-installer, neue Klingeltöne-Wallpaper & Themen, bessere Akkulaufzeiten und Performance-Steigerungen etc. aufgewertet!

Um in den Genuss all dieser Funktionen zu kommen, müsst Ihr nur eine Kleinigkeit erledigen:

Diese Komplett-Anleitung aufmerksam lesen und dann...

NOCHEINMAL LESEN!:winknkiss

... und jetzt macht Euer Titan zu Besten, was ihr je in Händen gehalten habt!

:thankyou:

bearbeitet von CTHTC

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben (bearbeitet)

Begrifferklärung

ROM

Richtig! Hier ist weder ein Reiseangebot, noch Italiens Hauptstadt gemeint.

ROM heisst eigentlich Read Only Memory= Nur-Lese-Speicher!

Ursprünglich also ein Speichermedium, das nur gelesen aber nicht beschrieben werden kann...

Nun ja,...wir können:biggrin:!

In unserem Fall ist das Original-Rom das Betriebssystem des Titan, welches standardmäßig das WindowsPhone 7.5 ist.

Das so genannte Netzbetreiber- oder Stock-ROM.

Das CustomROM ist quasi eine abgewandelte oder veränderte Form des StockROM.

RadioROM

Das RadioROM regelt alles was auf dem Handy mit Verbindungen zu tun hat , sei es telefonieren, Wifi, GPS oder sonstiges und ist maßgeblich für Empfang, Akkuverbrauch und Sprachqualitätverantwortlich.

Obwohl das ROM und das RadioROM eine Einheit bilden, werden beide getrennt voneinanderbehandelt und geflasht.

Flashen

Ich habe gerade was von RadioROM flashen geschrieben, aber was ist flashen eigentlich?

Flashen ist im Prinzip nichts anderes als das Bespielen des Telefons mit Programmen (ROM) mit Hilfe eines Computers, um es mal ganz grob zu sagen. Dabei ist aber zu beachten, daß durch das Aufspielen

eines ROM egal ob Radio- , Stock, oder Custom das vorhandene überspielt wird.

Bootloader

Der Bootloader ist das Basisprogramm des Titan, und normalerweise wird daran nichts verändert. Um in denBootloader zu gelangen, gibt es eine Tastenkombination (Vol. up & Vol. down und Powertaste beim Start.)

Dann sollte ein weisser Bildschirm mit grüner Schrift erscheinen.

Was da genau steht, darauf gehe ich später noch ein.

SPL

heißt ausgeschrieben soviel wie Second Program Loader.

Es ist standardmäßig auf dem Titan installiert, und beim Hochfahren des Gerätes lädt es das Betriebssystem.

Mit diesen Version können jedoch nur StockROM´s geladen werden.

HSPL

Ausgeschrieben Hard Second Program Loader . Ist nichts weiter als eine veränderte Version des SPL mit der auch CustomROM´s geladen werden können.

ACHTUNG GARANTIE VERLUST

Für unseren Zweck, das Installieren eines WP7 ROM´s benötigen wir die Version HSPL 2.05. Wie man das installiert erkläre ich dann später noch.

Softreset

Softreset ist nichts weiter, als das Neustarten des Gerätes, wie z.B. die Reset-Taste am Computer.

Dabei gehen keine Daten, Kontakte oder SMS verloren. Es gibt 2 Möglichkeiten einen Softreset

durchzuführen.

• Akku raus, wieder rein und Handy anstellen.

• Handy normal aus und wieder anstellen

Hardreset

Beim Hardreset gehen alle Persönliche Daten, SMS, Kontakte usw. auf dem Handy verloren (gilt nicht für Daten auf der SD)

Das Titan wird dabei in den Auslieferungszustand zurückgesetzt.

Auch hier gibt es eine Tastenkombination. Dabei wird Vol up + Vol down + Powerbutton beim Einschalten gedrückt gehalten, und im Bootloader (unten) der Factory-Reset durchgeführt.

bearbeitet von HD2And7

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben (bearbeitet)

SPL/HSPL flashen

Dies ist, nachdem Ihr Eure SPL-Version geprüft habt,

der wichtigste Schritt vor dem flashen eines Custom-Roms!

Solltet ihr ein gebrandetes Gerät haben,

bei Vodafone ist dies zu erkennen am Bootscreen und der App "MyWeb",

dann könnt Ihr hier nicht weitermachen, da SPL/HSPL auf diesen Geräten nicht geflasht werden kann!

Trotzdem gibt es eine Lösung dafür!

Hier weiterlesen!!!

______________________________________________________

Für Custom Roms muss SPL/HSPL auf dem Gerät installiert werden

Hier die unterstüzten MIDs:

Titan: "PI39****", “PI391100", "PI391000"

mit diesen Modell-IDs kann SPL/HSPL geflasht werden!

im Bootloader ist die letzte Zahl der MID nicht zu sehen!

Schaut bitte auch in den Einstellungen am Handy unter INFO - WEITERE INFORMATIONEN nach, ob die Firmware-Revisionsnummer auf die Ziffernfolge 401 endet!

INSTALLATION:

Für die Installation müsst ihr den Bootloader starten (SPL-Modus), indem ihr das Titan einschaltet und gleichzeitig die Lautstärke + & - Tasten gedrückt haltet.

Nun seht ihr einen weissen Bildschirm mit einer Reihe von Informationen wie die Modell-ID, die SPL-Version, verbaute Speicherkarte und Radio-Rom-Version.

PI39110

SPL-1.8.160015.3(132000)

eMMC SAMSUNG 15028MB

TOUCH A1(F:81, ID:1, V11, B:F8)

Radio-16.23.06.10

-

-

-

-

-

---------------USB

So oder ähnlich sollte bei Euch der SPL-Modus aussehen!

Wichtig ist, das unten-mittig die Buchstaben U S B auftauchen (über "APPSBL" , "IMAGE CRC" und "FACTORY RESET"), sobald ihr das Titan mit dem Rechner per USB-Kabel verbindet.

Dies muss vor jedem Flashvorgang der Fall sein!

Wenn keine Verbindung besteht, sollte dort S E R I A L stehen.

WICHTIG: EURE SPL-VERSION DARF NICHT 4.XXX ODER HÖHER SEIN!

Jetzt geht auf Eurem Rechner in den Ordner DFT_HSPL_WP7SG1\1_SPL205\TITAN.

Dort befindet sich die ROMUpdateUtility.exe! Diese führt Ihr mit Administratoren-Rechten aus.

Wartet bis die SPL-Installation abgeschlossen ist (0% -> 100%)

Am Ende dieses Vorgangs startet das Gerät neu!

Jetzt geht ihr erneut in den Bootloader, indem Ihr erneut die Lautstärke + & - Tasten gedrückt haltet

Es sollte oben im Bootloader 2.05 MFG zu lesen sein!

Jetzt geht Ihr in den Ordner DFT_HSPL_WP7SG1\2_HSPL\

Führt die DFT_HSPL_WP7SG1_INSTALL.exe aus!

Folgt nun den Anweisungen auf dem Bildschirm

Ihr könnt im Wizard zwischen HSPL 2.05 und OSPL 2.05 wählen.

Hier nehmt ihr HSPL 2.05!

Wenn dieser Vorgang abgeschlossen ist, startet Euer Titan erneut.

Geht wieder in den Bootloader, indem Ihr erneut die Lautstärke + & - Tasten gedrückt haltet.

Diesmal sollte oben auf dem Bildschirm folgendes zu lesen sein: HSPL2.5.160015.3 und CotullaH

:thankyou:

Ihr habt nun Euren Bootloader erfolgreich entsperrt, und könnt Euch ein

Custom-Rom aussuchen!

bearbeitet von HD2And7

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben (bearbeitet)

Custom Rom flashen

Wenn Ihr Euch ein Custom Rom Eurer Wahl heruntergeladen habt, dann entpackt Ihr es in einem Ordner Eurer Wahl auf dem PC.

Bringt nun Euer Titan in den Bootloader (SPL-Modus) mit der Tastenkombination Vol. up & Vol. down und Powertaste

Dann sollte ein weisser Bildschirm mit grüner Schrift erscheinen (siehe SPL/HSPL flashen).

ES muss unten USB zu sehen sein!

In dem entpackten Ordner des Custom-Rom findet Ihr die RUU.exe!

Wählt diese Datei mit Rechtsklick an, und führt diese als Administrator aus (Bild unten)

7399_titan_screen_1.png

Nun öffnet sich das Rom Update Utility.

Die erforderlichen Optionen sind automatisch eingestellt!

klickt hier auf Next!

7405_titan_ruu.png

Im nächsten Bildschirm müsst Ihr mit dem Haken bestätigen, daß ihr den Gefahrenhinweis verstanden und die Readme gelesen habt.

Wieder auf Next klicken...

7403_titan_ruu_2.png

Hier bestätigt Ihr erneut mit dem Haken, daß Ihr die 4 genannten Punkte ausgeführt habt.

Klickt wieder auf Next.

7402_titan_ruu_3.png

Jetzt müsst Ihr kurz warten, bis die Informationen auf Eurem Gerät bestätigt wurden...

7401_titan_ruu_4.png

Klickt nun Update

7400_titan_ruu_5.png

Klickt nun bei den 2 folgenden Bildschirmen auf Next...

Jetzt beginnt der Flash-Vorgang!

Das Gerät in Ruhe lassen!

Wartet bis der Fortschrittsbalken 100% anzeigt, und...

noch auf Finish klicken.

Das Gerät rebootet bereits!

Nach dem Restart des Titan müsst Ihr nur noch das Gerät einrichten, und Ihr seid stolzer Besitzer eines Full-Unlock-Titan!

:icon_wink

bearbeitet von HD2And7

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben (bearbeitet)

Radio Rom flashen

Ein Radio-Rom braucht Ihr nur dann flashen, wenn es im Custom-Rom-Paket nicht enthalten ist, oder Ihr mit der Empfangsqualität des Radios nicht zufrieden seid.

Ein Radio-Rom wird zumeist als selbstausführende Datei (.exe), oder als RUU.nbh angeboten.

Im ersten Fall ist die Installation selbsterklärend, da Ihr automatisch durch ein Menü geführt werdet.

Wenn Ihr eine RUU.nbh ausführen müsst, dann ist der Vorgang mit dem des Custom-Rom flashen nahezu identisch...

Auch hier bringt Ihr das Gerät zuerst mit der Tastenkombination Vol. up & Vol. down und Powertaste in den Bootloader!

Achtet wiederum darauf das unten auf dem Bildschirm USB angezeigt wird!

Der einzige Unterschied:

7483_titan_radio1.png

In diesem Bildschirm müsst Ihr Custom RUU (Task00) anklicken, und im Fenster "Select NBH file" die RUU_Titan_Radio.nbh wählen.

Dann nur wie beim CustomRom-Flashen auf Next klicken bis der Flashvorgang startet

Achtung:

Das Radio RUU_ETERNITY_Radio_Signed_17.5006.08.27_17.08.50.06 kann bei den meisten Custom-Roms derzeit nicht nachinstalliert werden, da das Titan beim Neustart nicht über den HTC-Bildschirm hinauskommt!

Das heißt, es muss vor dem Custom-Rom geflasht werden!

bearbeitet von HD2And7

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben (bearbeitet)

Das Problem mit gebrandeten Geräten

:winknkissRichtig, hier geht es weiter:winknkiss

Ein Branding ist vom Grundsatz her nichts Verwerfliches.

Viele Provider statten ihre Geräte mit Boot-Logos und Zusatzsoftware aus, die ab und zu sogar einen wirklichen Nutzen haben.

Trotzdem aber wird hier bei uns die Bezeichnung BRANDING meist mit Nachteilen in Verbindung gebracht;

Stichworte: Sim-Lock & Firmware

Zumeist ist, verglichen mit ungebrandeten Geräten, die Firmware in solchem Maße geändert, das die codierte Software zwar im Original entschlüsselt werden kann (DFT-Team), nicht aber in Verbindung mit einer geänderten Firmware... "den Providern sei Dank":sad:!

Es gibt aber eine Methode, die nicht nur bei Handys sondern vielen prozessor-gestützten Endgeräten der IT & Unterhaltungselektronik zum Einsatz kommt.

Bei vorausgesetzter USB-Unterstützung des Gerätes ist es hierbei möglich mit Hilfe eines Speichermediums das Endgerät direkt, und nicht über den Umweg des Computers mit Software zu "füttern (flashen)!

Diese Prozedur nennt sich -Flashen mit einer Goldcard-!

->

bearbeitet von HD2And7

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben (bearbeitet)

->------------------------------Flashen mit Goldcard

7090_htc_titan_goldcard_02.png

Hallo Titanen!

Hier nun die Anleitung für Euch, um das HTC TITAN trotz Branding (hier Vodafone) mit einem Custom-Rom auszustatten!

Vorwort:

Die Goldcard-Methode ist eine Möglichkeit mit Hilfe eines besonders erstellten Speichermediums, ROMs oder Loader auf ein Gerät zu bringen, bei dem herkömmliches Flashen nicht funktioniert.

Dies wird zumeist verursacht durch einen inkompatiblen Bootloader (Branding), oder einen unsachgemäßen Flaschversuch (Half-Brick).

Für das Titan bedeutet dies, dass Provider gerne den Zugriff auf die Systemsoftware so restriktiv gestalten, dass der Eingriff in den OSPL möglichst schwer gemacht wird, also eine Änderung auf einen SPL/HSPL kaum mehr möglich ist.

In mehreren Kommentaren haben sowohl Cotulla, als auch mwang zugegeben, dass der Hack der Geräte zunehmend schwerer wird und Erfolge beim Titan/Radar auch auf Zufällen basierten.

Vorab noch ein Tipp:

Es können sowohl SD-Cards (Micro-SDs), als auch USB-Sticks (Flash-Speicher) verwendet werden!

Allerdings funktionieren bei weitem nicht alle Speichermedien!

Die von mir verwendeten oder verlinkten Komponenten wurden als funktionsfähig bestätigt, oder selbst getestet!

Die gesamte Prozedur sollte auf einem Windows7-System gemacht werden, da es bei Vista & XP vielfach zu Fehlern geführt hat!

Speziell wenn Ihr später SPL/HSPL flashen wollt, verweigern Vista & XP beharlich den Dienst! Dann müsst ihr HSPL 2.05 ebenfalls über Goldcard flashen!

Was also braucht Ihr?

7075_dscf0074.jpg

Dateien, die ihr runterladen müsst:

-

das Goldcard-Tool

- My custom goldcard.img

-SPL 2.6.

-Euer titan-spezifisches .nbh-Image.

Um das zu bekommen, müsst Ihr ein

Titan-Stock-Rom downloaden und in einen beliebigen Ordner entpacken.

In diesem Ordner befindet sich die nbh-Datei!

Ihr müsst die Datei in ETERIMG.nbh umbenennen!

Flasht bitte die SPL-Aktualisierung (SPL 2.6) auf auf Euer Titan, indem ihr die heruntergeladene .exe am PC ausführt!

Jetzt geht es los:

  1. Ihr solltet Euch sicher sein, dass der Akku mehr als 50% geladen ist!
  2. Formatiert die MicroSD Card (muss sich bereits im Card-Reader befinden) am Rechner auf FAT32
  3. Kopiert die .nbh-Datei auf die MicroSD Card
  4. Jetzt startet das Goldcard Tool
  5. Die cid box oben könnt ihr ignorieren, wählt "Load GoldCard.img" uns sucht die Custom goldcard.img, die Ihr runtergeladen habt
  6. Dann klickt "Patch MMC" und wartet bis der Vorgang abgeschlossen ist
  7. Trennt die SD-Karte samt Card-Reader vom PC
  8. Verbindet das Y-Kabel am doppelt belegten Ende mit dem USB-Adapter (A auf A).


  1. 7077_dscf0078.jpg

  2. Verbinde die SD-Karte mit Card-Reader am USB-Adapter

    7078_dscf0079.jpg


  3. Schließe das Titan am männlichen Stecker des Y-Kabels an

    7079_dscf0080.jpg

  4. Verbinde den noch freien Stecker mit dem PC (mit Standard-USB-Verlängerung, oder direkt)

    7080_dscf0081.jpg


  5. Jetzt haltet Power+Kamera+VolumeDown bis der USB Host Mode erscheint
  6. Wartet bis zu 30 Minuten bis der Vorgang abgeschlossen ist!
  7. Es könnten Reboots auftauchen... Bei mir war das nicht der Fall.
  8. Wenn das Update komplett ist, löst Ihr die USB-Verbindung zum Gerät und startet das Titan neu indem ihr den Power-Knopf länger gedrückt haltet (bis zu 10 Sek.)

    di-UBON.jpg

Jetzt sollte der SPL auf Eurem Titan für das

SPL/HSPL-Flashen korrekt sein.

MarysFetus - Senior Member @ xda

Vielen Dank an

bearbeitet von HD2And7

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben (bearbeitet)

7017_htc_titan_custom_rom.png

Hier fassen wir für Euch alle aktuell verfügbaren Custom Roms zusammen.

Die Roms werden immer nach Beliebtheit geordnet!

Liste:

Dynamics7 v1.2

Pdaimatejam WP 7.5 Tango V 1.0

Eburon Rom V1

DFT Freedom ROM V1

Titan Custom Rom - 24 Langs - OS 8773 - V1

ELIOBOOT ROM V1.22

Das Richtige gefunden?

Dann geht es hier weiter!

bearbeitet von HD2And7

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0