Jump to content
  • Ankündigungen

    • Trafalgar Square

      Handy-FAQ sucht neue Moderatoren   01.10.2016

      Wir brauchen dich! Ein Forum kann nur durch die Beiträge der Nutzer am Leben gehalten werden. Aber wie überall, muss es auch Regeln geben, an die sich alle Nutzer halten müssen. Viele neue Nutzer brauchen auch Hilfe, um ihre Frage zu präzisieren. Genau hier kommt ein Moderator ins Spiel. Er ist kein Polizist, sondern eher ein Spielleiter, der darauf achtet, dass sich jeder an die Regeln hält. Ein Moderator erstellt außerdem interessante Anleitungen und Threads, von denen die Nutzer profitieren.     Welche Aufgaben haben Moderatoren? Er achtet auf die Einhaltung der Regeln Er erstellt selbst interessante und wichtige Anleitungen Er unterstützt die Nutzer durch Lösungen oder der Suche danach Er arbeitet zusammen mit seinen Kollegen an Lösungen und Verbesserungen     Welche Voraussetzungen muss ein Moderator mitbringen? Er hat einen freundlichen und angenehmen Umgangston Er hat keine (großen) Probleme mit Rechtschreibung und Grammatik Er arbeitet gerne im Team Er hat genügend Online-Zeit (NEIN, keine 24h/day) Er hat schon einige Beiträge hier im Forum verfasst   Wenn die Kriterien auf dich zutreffen, dann bewirb dich einfach bei einem unserer Mod-Manager.   Also: Trau dich und bewirb dich!  
Bourni

Möchte Smartphone kaufen/ Überblick verloren

Ich möchte mir ein Smartphone anschaffen und bin ein wenig überfordert :/

Ich möchte dafür aber nicht mehr als 25€ im Monat inkl. Flat ausgeben.

Ich möchte damit auf jeden Fall ins Internet können und deswegen brauch ich eine Internetflat mit mindestens 500MB pro Monat (denke ich...weiß nicht ob man auch mit weniger auskommt).

Ich möchte den Vertrag am besten auch personalisieren können und das jeden Monat -> also z.B. Internetflat abbuchen und dafür einen Monat mal eine Telefonflat haben Oder Internetflat lassen und Telefonflat paar Monate dazubuchen.

Es soll auf jeden Fall Touch sein.

Facebook, Videos gucken, Whats App sind mir da sehr wichtig.

Was nicht zwingend ist aber dennoch schön wäre ist ein Navigationssystem als App oder so.

Am besten wäre es wenn man beim Handy mit Micro SD den Speicher vergrößern kann.

Es sollte natürlich auch schnell im Internet sein und der Akku sollte schon wenigstens 6 Stunden unter vollem betrieb durchhalten.

Mir ist schon das Motorola RAZR ins Auge gefallen und es gefällt mir eigendlich auch ganz gut nur wobei ich bedenken habe ist, dass man den Akku nicht selber herrausnehmen kann und dass in einigen Testberichten über einen Mangel während dem Telefonieren berichtet wird und ich vielleicht einfach nur viel günstigere & bessere Smartphones dabei nicht beachtet habe.

Vielleicht ist das Motorola ja doch das Richtige für mich.

Oder vielleicht habt ihr einen anderen Vorschlag für mich ?

Etwas besseres das gleich viel kostet oder sogar günstiger ist ?

Ich habe mir auch ein paar HTCs und Samsung Galaxys angeschaut aber da hab ich dann den überblick verloren, welches besser ist usw.

Achja, iPhone will ich auf keinen Fall!

Also Android finde ich da viel besser.

Ich möchte dafür aber nicht mehr als 25€ im Monat inkl. Flat ausgeben.

10€ weg für die Internetflat somit bleiben 15€ für die Hardware. Da hast du keine freie Auswahl.

Gruß

10€ weg für die Internetflat somit bleiben 15€ für die Hardware. Da hast du keine freie Auswahl.

Gruß

Ach so ...

Ich dachte die Flat ist meistens schon mit dabei.

Dann halt so günstig wie möglich, ab 20€ fürs Handy ?

Ich hab kA wie gut Congstar zB ist, aber da bekommst du für 27,90 im Monat bei ner 2 Jahresbindung das Galaxy Nexus.

Wobei du einmalig knapp 90€ zahlen musst.

Denke mal an dem Preis kannst du dich orientieren, und wenn du ein "älteres" Handy wie zB das Galaxy S+ oder soi nimmst, wirds sicher noch billiger.

Congstar7b396_thumb.jpg

ich kann dir das hier empfehlen hab das auch, und fahre damit echt gut

http://www.sparhandy.de/handy-tarif-kombiniert.html?tarifekategorie=21556&gruppe=1099&subgruppe=1881

mit der base flat clasic, da musst du 229€ halt fürs razr zahlen aber dann halt nur noch 11€ im monat, und da die günstigste i-net flat eh bei 10€ liegt zahlst du effektiv nur 1€ im monat wenn du dann noch ne telefon-falt brauchst oder sms-flat brauchst kannst du die halt noch dazu und oder halt jeden neuen monat wieder abbuchen, wie du möchtest, sonst zahlst du halt pro min und sms 19cent.

und 250€ für das razr ist schon echt geil, ich lass halt noch alle "sms" über whatsapp laufen, wenn deine freunde acuh whatsapp haben ist das echt der beste tarif dens gibt.

edit.: achso bei den 11€ sind 500mb datenvolumen mit dabei, da nach wirds halt gedrosselt, aber mehr braucht man eh nicht, wenn ich an 200mb pro monat komme ist das bei mir echt schon viel, und ich nutze das internet echt extensiv

edit2.: ich seh grade das die die sms/min preise von 19 cent auf 29 cent erhöhnt haben und man gar keine freiminuten und sms hat das war bis vor nem monat noch anders, ich zahl noch 19 cent und hab 30 sms und minuten ins e+ netzt frei, bei den tarifen würde ichs mir doch noch mal überlegen

Solltest du wirklich ein Handy auf Raten abzahlen wollen, dann am Besten über O2MyHandy. Dort würde das RAZR über 24 Monate 20 €/Monatlich kosten.

Dazu kannst du dir dann z.B. congstar oder Base holen und Flats monatlich buchen oder abbuchen wie du magst.

Wenn du dir ein Smartphone direkt mit einem dieser Tarife holst, dann ist die Internetflat nämlich immer drin und kann nicht einfach abgebucht werden.

Du kannst natürlich auch mal schauen ob es bei SparHandy, eteleon oder logitel einen Tarif gibt bei dem alle Flats monatlich gewechselt werden können und es trotzdem ein Smartphone dazu gibt.

Ich würde sagen es spricht nichts gegen das RAZR.

Schaue dir aber doch auch mal das Galaxy Nexus oder S2 an.

Bei HTC habe ich selbst nicht so den Durchblick.

Bei HTC könntest du dir das Desire S, Desire HD, Rhyme und Sensation ansehen. ;)

Ok danke Leute!

Werd ich mir überlegen!

Hallo, vom Motorola ist eher abzuraten da es nicht nur im Durchschnitt mehr Mängel aufweist als HTC oder Samsung, sondern auch weil die eigens angepasste Oberfäche für Android nicht so gut gelungen ist wie HTC Sense oder Samsungs TouchWiz.

Bei HTC kann ich dir das HTC Sensation bzw. Sensation XE empfehlen.

Bei Samsung das Galaxy S i9000 oder Galaxy S2 bzw. Galaxy Nexus

Bei SonyEricsson das Xperia Arc S, Neo V oder Xperia Ray

Alle Geräte weisen eine gute Qualität und Leistung auf und sind NEU für ca. 240 € bis 600 € verfügbar.

Bei o2 MyHandy hast du ja die Wahl ;) zwar sind die Geräte dort meist insgesamt teurer als auf dem freien Markt, allerdings kannst du dir diese problemlos auf Raten abbezahlen und auf Wunsch kann dir o2 später die restlichen Raten auf einmal abbuchen. Du kannst dort bis zu 3 o2MyHandy-Verträge gleichzeitig machen. Sollte dir also ein Gerät nach paar Monaten nicht mehr gefallen dann hol dir dort ein neues und das alte verkaufst du und mit dem Geld davon zahlst du die restlichen Raten einfach sofort ab (1 Anruf bei o2 genügt) so dass du nur noch für den neuen Vertrag die Raten bezahlst.

Ich persönlich nutze o2MyHandy schon seit über 2 Jahren, hole pro Jahr 1-2 neue Handys und mache es auch immer so. Hab bis dato keine negativen Dinge erlebt, alles ging glatt über die Bühne und von der Erstbestellung bis zu Lieferung dauerts meist nur 1 Woche ;)

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar hinterlassen zu können


×