Jump to content
pxstein

MotoHelperAgent.exe + MotoHelperAgent.exe notwendig?

Ich habe auf meinem 64bit Win 7 Notebook den Motorola Device Manager Driver installiert um vom PC aus über USB Kabel auf mein Moto G zugreifen  zu können.

Funktioniert alles wunderbar.

Allerdings habe ich bemerkt, dass damit auch zwei Services mitinstalliert wurden:

- MotoHelperService.exe

und

- MotoHelperAgent.exe

Diese laufen permanent. Also auch dann wenn das Moto G nicht angestöpselt ist.

Gelegentlich auch noch der ForwardDaemon.exe

Ist das notwendig?

Kann man die Services abschalten? Der driver an sich sollte ja bei Bedarf jederzeit verfügbar sein.

Was ist überhaupt der Unterschied zwischen den beiden Services?

 

Peter

 

bearbeitet von pxstein

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar hinterlassen zu können


×