Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

Motorola - Defy - flashen und entbranden

63 Beiträge in diesem Thema

Geschrieben

Ein Simlock wird aber damit nicht behoben oder? :danke:

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Nein, ein SIM-Lock wird damit nicht behoben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

aloha zusammen,

blöde frage ich überlege gerade ob es sich für mich lohnt zu flashen...ich habe kein betreiberlogo bein booten..aber dafür VF360...gut wenn ich nicht darüber nachdenken nervt es auch nicht! wenn ich aber doch wieder darüber stolper nervts doch..;-) sind ja nur ein paar progrämmchen und eben diese komische vf360 von vodafon...alles andere funzt ja problemlos...

brauch ma en tip...:-)

Gruß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Wir sollen wissen ob du flashen sollst...!?!?!?...interressant...

...sent from my restroom using a jungle drum...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben (bearbeitet)

Hallo,

ich habe mein Defy jetzt auch entbrandet hat soweit ja auch alles gut geklappt.

Aber wie hier schon mal einer geschrieben hatte ist bei mir jetzt ein Motoblur Konto drin mit einem Passwort das ich nicht kenne.

Kann ich das irgendwie verhindern?

Für mich hat sich das erledigt. Habe einen Werksreset gemacht und mir ein Konto erstellt.

bearbeitet von Meister_Lamp

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Hallo Leute!

Nachdem ich nun 2 Tage den threat hier verfolgt, an allen Ecken und Enden gegoogelt und alle Tipps zu befolgen versucht habe, bin ich jetzt mit meinem "Latein" am Ende. Das defy will sich nicht flashen lassen und im Flashlog steht immer nur " ERROR: Device S Flash OMAP3630 is not supported. ". Habt ihr vielleicht noch eine Idee?

Liebe Grüsse!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Hallo Leute!

Jetzt hab' ich's also doch noch geschafft. Musste dazu allerdings rsd lite 5.0 verwenden. Den anderen war mein Defy wohl zu neu ;-))

Liebe Grüsse!

reiner

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben (bearbeitet)

hab mal ne frage.

Vorab bin absoluter Neuling in sachen Defy und Android. Mein Defy ist im Moment noch mit der Post unterwegs.

In der Anleitung wird jetzt die UK version genommen. kann ich auch einfach die DE version nehmen. Wenn ich die FAQ's richtig verstanden habe, dann sind downgrades FW installationen mit RDS?!

Desweiteren ist Android 2.1 Eclair Build 2.51.1 (DE, AT, CH) eine offizielle FW (nur halt ohne Branding und Motoblur) und downgrade fähig?

bearbeitet von leedrag
FAQ's gelesen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

wenn ich die sbf dabei öffne kann ich nicht auf start klicken, was mach ich falsch.

bin dabei eine 3.4.3_11Stock.UKTmobile_Blur zu flashen aber es geht nicht

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Also erstmal Hey Leute!

hab den Thread seit 3 Tagen verfolgt und genug im Inet gegoogelt. Wollte die cyanogen flashen. Nun hab ich Superuser one Klick mega hyper irgendwas dingens installiert, gerootet um anschließend das http://tweakdroid.info/?p=476 tool hier installiert um das cmw zu bekommen. Anscheinend nix funktioniert. Hab vor dem ich flashen wollte noch einen wipe gemacht und seither nurmehr bootloop. Bereits verschiedenste FW installiert mit RSD. Zumindest mal das Motoblur logo und das normale android schrift logo beim flashen gesehen. Könnt ihr mir vielleicht helfen?

Wäre für alle Tipps und Tricks Dankbar.

Lg Christian

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Hallo!

Ich bin am überlegen, ein Defy zu kaufen. Für mich kommt bisher nur eine gebrandete Version infrage. Wo ist der Unterschied zwischen dem Vodafone und O2-Branding?

Es heißt, bei Vodafone sind einige Apps von Vodafone drauf - bei O2 sei hingegen nichts dergleichen zu finden außer den Voreinstellungen? Dann würde ich mich natürlich für ein O2-Gebrandetes entscheiden.

Könnt ihr das bestätigen? - Ich habe vorerst nicht vor, das Handy zu entbranden.

Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Hallo zusammen,

schöne Anleitung. Leider klappt bei mir irgendetwas nicht.

Alles genau vorbereitet wie in der Anleitung und dann in RSDLite auf "Start" geklickt bringt das Defy in den Flash Modus. Dort bleibt es dann aber hängen.

RSDLite meldet: "Failed flashing process. Failed flashing process. (0x7100); phone connected"

Bin nur froh, daß das Handy nach dem Reboot noch läuft. Also zumindest nichts grob schief gegangen.

RSDLite hat folgendes auf dem Gerät identifiziert:

IMEI: XXXXXXXXXXXxx

Technology: UMTS

Software Version: JRDNEM_U3_2.51.1EPU93ST2_U_03.0A.01

Flex Version: UCAJRDNEMARAB1B80AA030.0R

Bootloader Version: 0910

DRM Version: N/A

Hat irgendjemand eine Ahnung an was es hacken könnte?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

wenn ich die sbf dabei öffne kann ich nicht auf start klicken, was mach ich falsch.

bin dabei eine 3.4.3_11Stock.UKTmobile_Blur zu flashen aber es geht nicht

Hi Dauerfeuer,

hab ähnliche Probleme. Das einzige ROM das sich anscheinend in RSDLite öffnen läßt ist das 2.51.1 GB. Kann das jemand bestätigen bzw. gibt's einen Trick den ich nicht kenne?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Hi,

ich habe hier von einem freund ein Defy mit Tmobil branding.

Das endbranden ist j anicht das Problem aber wie bekomme ich eine Deutsche und vor allem aktuelle version her?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Erst einmal vielen Dank für die prima Anleitung. Das Falshen hat prima geklappt.

Nun wollte ich aber ein Update auf Android 2.2 über die Motorola Update Software durchführen, leider erhalte ich aber die Meldung: Es ist keine neue Software für Ihre Gerät verfügbar.

Kann mir jemand sagen wie ich das Update erhalten kann??

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

schließe mich der Frage an. Hab jetzt noch 2.1 mit Blur drauf. Gibt es irgetnwo eine 2.2 Version ohne Blur die gut läuft?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

nach dem flashen kann ich mein defy nicht mehr starten, der bildschirm bleibt komplett schwarz. was kann passiert sein und was kann ich dagegen tun?

Mir ist das selbe Heute auch passiert.

Was jetzt machen ?

RSD Lite v5.0

JRDNEM_U3_2.51.1_BLUR_P3_SIGN_SIGNED_USAJRDNEMARAB1B8RTGB02C.0R_USAJORDANRTGB_P035_A011_HWp3_Service1FF.sbf

Bitte um Hilfe !!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

JRDNEM_U3_3.4.2_177-003_BLUR_SIGN_SIGNED_UCAJRDNEMARAB1B80AA03A.0R_PDS03C_USAJRDNFRYORTDACH_P014_A009_HWp3_Service1FF.sb

Diese Version funktioniert ohne Probleme.

Habe das Defy 5min ohne Akku liegen lassen , dann wieder Akku rein, USB an, wurde im RSD erkannt und neu geflasht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Hab offenbar das in der Bucht geschossene Defy gebrickt, aber vielleicht gibt es ja noch Hoffnung? Auf der Basis von Froyo 2.2 nach dieser Anleitung nach dem Root SndInityDefy installiert und ausgeführt. Leider kriege ich jetzt beim Booten nur noch das Dreieck mit dem Ausrufezeichen und das grüne Android Männchen.

Also Akku raus und mit unterer Lautstärketaste gestartet: Erst Motorola Symbol und dann wieder das Dreieck...

Ergo: Exitus?:huh:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0