Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

Motorola Milestone - Test / Erfahrungsberichte / Testberichte

31 Beiträge in diesem Thema

Geschrieben (bearbeitet)

Motorola Milestone - Erfahrungsberichte / Testberichte / Tests

Hier findet ihr Erfahrungsberichte, Testberichte und Tests zum Motorola Milestone.

Ihr habt auch ein Motorola Milestone? Dann schreibt doch bitte auch einen Erfahrungs oder Testbericht hier!

Übersicht - Testberichte von Usern aus unserem Forum:

bearbeitet von Vaan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Habe das Milestone jetzt exakt 23 Stunden und wollte euch mal meine Eindrücke und Erfahrungen schildern:

Design: Sehr elegant! Harte Kanten und alles schön flach. Erinnert ein wenig an das RAZR.

Display: Exzellent! Das beste was ich jemals bei einem Smartphone gesehen habe. Die Farben sind echt ausdrucksstark und leuchten richtig. Selbst wann man mit dem Auge ganz nah ans Display geht und anschaut, könnte man meinen, die Buchstaben wären aufs Display "gedruckt" man erkennt keinen einzigen Pixel, und selbst kleine Schriften sind noch sehr gut erkennbar. Kein Vergleich zu den Displays meines iPod Touch (480 x 320 Pixel) und Samsung Omnia i900 (400 x 240 Pixel)

Gehäuse: Fasst sich gut an. Die Rückseite ist ein wenig gummiert, man möchte es gar nicht mehr loslassen, auch beim schreiben liegt es gut in der Hand. Der Akkudeckel ist aus Metall, doch leider sitzt er nicht 100 prozentig gut. Am oberen Ende steht er ganz leicht über.

Tastatur: naja. Hat mich nicht überzeugt. Ist ja klar, dass man bei dem flachen Gehäuse keine wunder erwarten kann, aber 1mm mehr dicke, investiert in die Tasten hätten dem Teil echt verdammt gut getan. Hatte vor längeren im Media Markt die Tastatur eines Nokia N97 getestet, und die war um Welten besser. Die On-Screen Tastatur jedoch ist sehr gut, im Querformat tippt es sich sogar noch besser wie auf meinem iPod Touch, da das Display des Milestone breiter ist und die Tastatur somit mehr Platz hat

Steuerkreuz: kann man meiner Meinung nach nicht gut drücken. Hätten besser ein Trackball eingebaut, und zwar so, dass man auch drankommt, wenn die Tastatur geschlossen ist, dann hätten die auch die Tastatur größer machen können.

Sprachqualität: Super! Hab noch nie mit nem Handy telefoniert, das beim Telefonieren so einen gute Sprachqualiät hat. Liegt sicher daran, dass Motorola noch seine Sprachverbesserung "CrystalTalk" eingebaut hat.

Kamera: Sehr gut! An der Bildqualität kann man echt nicht meckern. Für seine 5 MP macht das Milestone meiner Meinung nach sehr gute Bilder. Mein altes Samsung Omnia (ebenfalls 5 MP) kam da nicht mit. Leider speichert das Milestone die Bilder recht langsam, was allerdings auch an der (angeblich) lahmen MicroSD liegen kann. Auch die Videoqualität macht einen sehr guten Eindruck, man kann Sogar echt alles hören, was gesagt wird. Bisher hatte ich noch kein Handy, dass bei Videos auch eine gute Tonqualität aufnimmt, aber das Milestone tut es!

Browser: Recht schnell (Aber nicht so schnell wie Safari auf iPod Touch/iPhone, dafür viel schneller wie Opera Mobile auf Samsung Omnia), gut zu bedienen und hat viele Funktionen, die man bei Safari und Opera Mobile vermisst.

Media-Player: einfach! Und das meine ich nicht positiv. Lieblos gestaltet, sieht langweilig aus. Hat den selben Player wie alle anderen Android-Smartphones. Da hätte Motorola noch ne Oberfläche drüber legen können, wo die doch viel erfahrung mit ihren ROKR Musikhandys haben! Gibt im Android Market noch weitere Media-Player zum Download, von denen mich allerdings noch keiner überzeugt hat.

Navigation und GPS: Das Milestone findet seine GPS-Position super schnell, da kommt kein Navigationsgerät oder anderes Smartphone mit! Die mitgelieferte Navigationssoftware "MOTONAV" macht auf den ersten Blick einen guten Eindruck. Habe sie jetzt nicht ausführlich getestet, einfach nur mal gestartet und mir die Karten und das ganze Interface angeschaut. Es kann sogar Verkehrsinformationen (also Stau, Unfälle, etc.) übers Internet empfangen. Das konnte Route66 auf dem Samsung Omnia nicht. Allerdings will noch gesagt sein: Es Handelt sich nur um eine 60-Tage Testversion. Was die Vollversion kostet kann man noch nicht herausfinden, das weiß Motorola scheinbar selbst noch nicht. Jedenfalls ist auf der zuständigen Seite https://motonavmobile.naviextras.com nichts genaues zu finden.

Weitere kleine, aber feine Mängel:

-Micro-USB und Kopfhörer-Anschluss sind nicht verdeckt, und stehen sogar aus dem Gehäuse heraus. Der perfekte Staubfänger! -Das USB-Kabel ist mit seinen schätzungsweise 70cm (hab nicht nachgemessen) viel zu kurz. Könnte ruhig doppelt so lang sein.

-Wenn man im Dunkeln auf der Tastatur tippt und gerade ein Sonderzeichen (die Tasten sind ja zahlreich doppelt belegt) sucht, geht die verdammte Beleuchtung schon nach ca. 5 Sekunden aus. Zu wenig zeit, das gesuchte Sonderzeichen zu finden! Man kann auch dummerweise nicht einstellen, wie lange die Tastaturbeleuchtung bei Nichtbenutzung angeschaltet bleiben soll.

-Nach der kurzen Zeit, in der ich das Milestone habe, ist die Displayrückwand durchs auf- und zu schieben Kratzer und furchen entstanden. -Der Spalt zwischen Kameralinse und linkem Gehäuserand ist etwas zu breit geraten, sodass selbst bei mir schon Staubkörner drin sind. Auch der Rahmen um das Display ist nicht so toll. Er steht ca 0,5mm über, gibt auch wieder hier Spalte in den der Staub rein kann.

Mein Fazit: Das Milestone ist kein iPhone. Das will es auch gar nicht sein. Dafür ist es ein solides, schweres,flaches, alles in allem recht gut verarbeitetes Smartphone mit tollem Betriebssysten, dass sich gut an eigene Wünsche (Widgets & co.) anpassen lässt. Außerdem ist der Preis, für das was es bietet noch in Ordnung. Im iPhone stecken ja teilweise die gleichen komponenten (Prozessor z.b.) und es ist deutlich teurer. Das Milestone hat meine Erwartungen zwar nicht übertroffen, aber untertroffen auch nicht. Einzig der Media-Player ist (wie schon oben gesagt) für die Tonne. Das Milestone ist für Motorola ein gelungener Start mit kleinen Schwächen in die Android-Welt, der sie wahrscheinlich aus der Krise retten wird.

Wenn ich dem Milestone eine Schulnote geben müsste, wäre es die 2-.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Danke für diesen Ausführlichen Erfahrungsbericht!

Vielleicht könntest du noch Detail-Fotos von den von dir kritisierten Schwachstellen am Gehäuse machen und einfügen?

Es würde mich freuen, wenn noch mehr User ihre Meinungen/Erfahrungen mitteilen würden.

Ausführliche und gute Berichte werden oben verlinkt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Hi,

ich hab für youserbase sechs ausführliche Reviewvideos zum Milestone gedreht.

Wer also noch keins hat, kann damit die Wartezeit überbrücken ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben (bearbeitet)

Ich kann die Videos nur empfehlen. Haben mir echt geholfen am Anfang zurechtzukommen!!

bearbeitet von Vaan
Zitat entfernt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Hallo, ist es bei euch auch so das akkudeckel sehr locker ist und ganz leicht zu öffnen ist. Mir ist es jetzt schon öfters passiert das beim herausziehen aus der Hosentasche der Akkudeckel sich von alleine gelöst hat ! Bis jetzt habe ich nichts von dem probloem gehört, sollte es vlt ein reklamations fall sein ??

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben (bearbeitet)

Also ich persönlich habe eine etwas nennen wir es "verzerrte" Einstellung zu meinem Milestone, soll heißen dass ich es nie in die Hosentasche tun würde rein aus Angst es könnte Staub oder Kratzer draufkommen. Aber um deine Frage zu beantworten, so habe ich bereits in einigen Youtube Videos zum Milestone/Droid gesehen, dass der Deckel etwas lockerer ist. Jedoch so locker dass er bereits beim herausziehen aus der Hosentasche aufgeht....hmm...ich kann nur für mein Milestone sprechen und sagen,dass der Deckel echt fest sitzt und sich normal öffnen lässt. Also ich an deiner Stelle würde nachforschen und sollten sich keine weiteren Leute melden oder finden lassen die das gleiche Problem haben dann solltest du eine Reklamation schon in Erwägung ziehen.

bearbeitet von Vaan
Zitat entfernt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

ich denke auch an reklamation, mein deckel sitzt bomben fest.

das kommt wahrscheinlich weil am anfang diese folie drübergeklebt ist,

die ist so geklebt das sie oben rechts um die ecke nach innen der abdeckung geklebt ist.

das heist das da von werk aus quasi nen fehler gemacht wurde.

warum hat man das um die ecke geklebt?

was hat das für einen zweck?

naja bei mir klebte die folie noch drauf wollte sie erst noch drauf lassen, akku rein, deckel fühlte sich komisch an, dann habe ich die folie abgemacht, deckel rein. voila hällt bombenfest.

MfG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Eine kurze Frage,

wenn man den Milestone an den PC anschließt, wird es dann direkt als Laufwerk von Windows erkannt?

Ich möchte nämlich total unproblemtisch MP3 und Videodateien per Drag & Drop vom PC draufziehen können.

Das ist für mich ein KO Kriterium, deswegen müsste ich es dringend wissen.

Deswegen habe ich kein I-Phone gekauft.

Kann das mal jemand für mich ausorobieren?

Danke im voraus!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben (bearbeitet)

Mal abgesehen dass du beim iPhone auch ganz einfach Drag n Droppen kannst (Drag Datei und Drops in iTunes->ipod/iphone, nur die meisten sind zu blöd um auf nicht-syncronisieren zu gehen) denke ich, dass es ein Programm ähnlich wie iTunes gibt, ansonsten wären Funktionen wie Wiedergabelisten nicht möglich.

bearbeitet von Vaan
Zitat entfernt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben (bearbeitet)

funktioniert.

anschliessen, mediendatenträger.

kein lästiges schwachsinniges verwaltungs programm das eh keiner braucht, weil jeder seine ******* daten auf dem rechner kennt ;)

mfG

Edit by Vaan: Bitte zietiert nicht immer die Posts direkt über euch... klickt auf nicht auf quickreply.gif (direkt antworten) sondern scrollt bitte etwas runter zum "direkt Antworten" Feld...

Danke

bearbeitet von Vaan
Zitat entfernt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben (bearbeitet)

Vielen Dank, das wollte ich hören.

Übrigens I-Phone ist nicht Drag & Drop, sondern "open I-tunes/nicht syncronisieren klick/Drag und erst dann Drop" und genau das will ich nicht.

Abgesehen davon wird es ohne Apps und Jailbreak die hälfte der Mediendateien nicht abspielen können.

bearbeitet von seysa

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Milestone eben gekommen. Bestellt bei Amazon für 463 Euro. Sehr schnelle Lieferung, TOP! Die o² Simkarte mit dem o² o Vertrag + Internet Flat M müsste im Laufe des Tages per Hermes kommen.

Viel kann ich also zu dem Teil noch nicht sagen, da WLan grad probleme hat und ich in den Einstellungen nirgends ein Menüpunkt fand, bei dem ich das Internet über 2g oder 3g Verbindungen abbrechen kann. (Im Moment alte e-plus simkarte drin) Und will halt kein blaues Wunder dann bei der Handyrechnung erleben.

Erste Eindrücke: Gestochen scharfes Display, der Musikplaer erfüllt seinen Zweck (Wiedergabeliste Funktion, Cover anzeigen, Shuffle mode direkt beim wiedergeben verstellbar). Verarbeitung top. Die Hardwaretastatur taugt mir richtig, wovor ich mit meinen rießigen Knubbelhänden erst richtig Schiss hatte.

More 2 come

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Da bin ich wieder mit dem achten Video zum Milestone.

Dieses Mal geht es um Multitouch, Multimedia und Applikationsabhängige Suche. Zu sehen wie üblich bei youserbase.

Viel Spaß.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Wegen dem Akkudeckel: Einfach bei Motorola anrufen und sagen, der ist zu Locker. Habe nach 5 Tagen einen neuen dickeren bekommen, für umsonst =)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Was meinst du mit dickeren? Mein Deckel (Standard) ist auch fest genug. Auf der Rückseite ist aber so ein "Feld"...

post-179537-14356829363839_thumb.jpg

post-179537-14356829366647_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Mein Deckel sitzt auch relativ lose... mal sehen ob ich mir auch einen neuen schicken lasse.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Also mein alter Deckel war auch von 10 10 09, saß aber vielzu locker.

Mein "neuer" ist von 24 08 09 und bei dem ist dieses Kissen/Feld doppelt so dick und leicht angeraut.

Siehe Bild

post-190397-14356829369571_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Jop - das kann man auch selbst machen - mir da einen Neuen schicken zu lassen wäre mir zu mühseelig (abgesehen davon, dass der fest genug sitzt bei mir)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0