Jump to content
Lunchbox

Motorola Moto 360 mit kleinerem Akku als erwartet

14222_motorola_moto_360_teardown_c_ifixit_com.jpg

Motorola gab die Akkukapazität bisher immer mit 320mAh angegeben. ifixit sollte jedem ein Begriff sein, denn die Jungs (und Mädels?) zerlegen aktuelle Smartphones, Tablets und eben auch Smartwatches und prüfen die verbaute Hardware und die Reparaturfreundlichkeit.

Bei der Moto 360 gab es dabei aber eine kleine Überraschung: der sowieso schon kleine Akku von angeblich 320mAh ist in Wirklichkeit nur 300mAh groß. Somit dürfte sogar ein Tag Akkulaufzeit knapp werden. Zum Vergleich: die neu vorgestellte LG G Watch R hat einen Akku mit 410, die SmartWatch 3 von Sony sogar 420mAh.

Die Reparaturfreundlichkeit wird übrigens gerade mal mit 3 von 10 Punkten bewertet - aber das ist immerhin noch mehr als beim iPad Air.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar hinterlassen zu können


×