Jump to content
beryllium

Motorola Moto Z Play oder Samsung S5?

Hi.

Bin noch etwas unschlüssig, ob ich mir ein neues Handy kaufen soll oder mein altes (Samsung Note 3) aufrüsten bzw reparieren lassen soll.

Da mir auch der größerer Akku (6400 statt 3200) nicht geholfen hat, wäre meine Überlegung, gleich ein Handy mit langer Laufleistung zu kaufen. Und derzeit schneidet das Z Play in dieser Disziplin am Besten ab. Es fehlt zwar der optische Bildstabilisator und auch die LED  Benachrichtigungsanzeige fehlt (angeblich aber über den weißen LED Blitz zu aktivieren), aber sonst wäre es ein rundum gutes und leistungsstarkes Handy. Auch wenn es nur einen mittelklassen Handy ist, aber ich denke, gegenüber meinem Note 3 ist es dann doch wiederum leistungsstärker (dafür "nur" Full HD statt 4K Videos). Nachteilig wäre halt, dass man den Akku nicht wechseln kann; dafür kann man ein Mods hinten Huckepack anschnallen. Hm.


Den Akku könnte man dafür beim S5 tauschen. Dieses wäre dann auch noch wasser- oder zumindest spritzwasserfest. Es gibt eine Reihe an Zubehör und dieses ist auch noch leicht zu bekommen. Dafür wäre es halt, wenn man ein Note 3 gewohnt ist, ziemlich klein mit nur 5,1 Zoll.

 

Wie bei allen Handys sind die Akkulaufzeiten am Beginn durchaus in Ordnung, aber es scheint so, dass mit der Zahl der Apps bzw deren neu- und deinstallation, auch das Gesamtsystem sich verlangsamt.

 

Ein weiterer Vorteil wäre eventuell das neuere angepasstere Betriebssystem auf beiden Geräten.

 

Auch haben die neueren Geräte ja noch mehr Akkusparoptionen bzw sind noch besser optimiert und halten dadurch auch wiederum länger. So nicht leistungshungrigere oder größere Displays diesen Vorteil wieder auffressen.

 

Das Moto Z Play gibts für ca 410 das S5 für 510€.


(Oder auf Sparsamkeit verzichten und gleich zum Samsung Galaxy S7 oder dem Huawei Mate 9 greifen?)

 

Danke

Guten Morgen @beryllium,

 

wenn du dir nun ein neues Gerät kaufen möchtest und kein festes Budget gesetzt hast,

könnte ich dir auf jeden Fall zum neuen Huawei Mate 9 raten. Ich habe es nun für Testzwecke im

Einsatz und der Akku (Ladezeit und Laufzeit) ist einfach unschlagbar!

 

Außerdem bekommst du mit dem Gerät einen ordentlichen großen Bildschirm, wie du es bereits

von der Note Reihe gewohnt bist.
Falls mich nichts täuscht, gibt es das Mate 9 zur Zeit auch 100 € günstiger.

 

Ich denke, mit dem Gerät solltest du vor Allem aufgrund des Akkus, aber auch des SuperCharge Type C und der Leica Dual Kamera besser bedient sein,

um es dem Samsung Galaxy S7 vorzuziehen.

Mit dem Huawei Mate 9 bekommst du gleichzeitig EMUI 5.0, d.h. Android 7 (Nougat).

Gruß

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar hinterlassen zu können


×