Jump to content
  • Ankündigungen

    • Trafalgar Square

      Handy-FAQ sucht neue Moderatoren   01.10.2016

      Wir brauchen dich! Ein Forum kann nur durch die Beiträge der Nutzer am Leben gehalten werden. Aber wie überall, muss es auch Regeln geben, an die sich alle Nutzer halten müssen. Viele neue Nutzer brauchen auch Hilfe, um ihre Frage zu präzisieren. Genau hier kommt ein Moderator ins Spiel. Er ist kein Polizist, sondern eher ein Spielleiter, der darauf achtet, dass sich jeder an die Regeln hält. Ein Moderator erstellt außerdem interessante Anleitungen und Threads, von denen die Nutzer profitieren.     Welche Aufgaben haben Moderatoren? Er achtet auf die Einhaltung der Regeln Er erstellt selbst interessante und wichtige Anleitungen Er unterstützt die Nutzer durch Lösungen oder der Suche danach Er arbeitet zusammen mit seinen Kollegen an Lösungen und Verbesserungen     Welche Voraussetzungen muss ein Moderator mitbringen? Er hat einen freundlichen und angenehmen Umgangston Er hat keine (großen) Probleme mit Rechtschreibung und Grammatik Er arbeitet gerne im Team Er hat genügend Online-Zeit (NEIN, keine 24h/day) Er hat schon einige Beiträge hier im Forum verfasst   Wenn die Kriterien auf dich zutreffen, dann bewirb dich einfach bei einem unserer Mod-Manager.   Also: Trau dich und bewirb dich!  
Ohahaha

NAVIGON findet kein GPS

Hallo

Hätt mal ne Frage zum NAVIGON...und zwar ist es so, dass ich ein 3GS IOS 4.1 hab mit Jailbreak und unlock.

Bevor ich den unlock anfang der Woche drauf gemacht hab hat NAVIGON noch super funktioniert. Seit der unlock drauf ist findet NAVIGON einfach kein GPS mehr. Hab auch schon hier im Forum rumgelesen und ein paar sachen wie Pushdoctor und sowas ausprobiert aber leider ohne Erfolg.

Kann mir da vielleicht jemand helfen??? Verzweifele bald

Danke schonmal im voraus

Denke Du hast das gleiche Glück wie ich, erst im Nachhinein ist das Dev-Team mit der Info rausgerückt dass das GPS nicht mehr funktioniert und es momentan auch keine Hilfe dagegen gibt, möglicherweise das GPS überhaupt nicht mehr funktionieren wird mit dem Unlock.....also haben wir unser Iphone letzte Woche nicht nur mit dem Baseband versaut sondern als Draufgabe auch noch das GPS in den Wind geschossen......Da lässt sich diskutieren was besser gewesen wäre, ein Ipod mit GPS oder ein Iphone ohne......

Na super...wenn das echt so ist ärgerts mich jetzt richtig :banging:

Ich ärgere mich schon seit heute mittag und alle die sonst so gscheit sind sind auch auf das dev-team angewiesen (nicht im Board gemeint, sondern www).......in einem englischen Board hab ich grad gelesen, dass es nicht am Baseband liegt, das wissen die ganz genau, aber es geht halt trotzdem nicht...

Da bist du nicht der einzige.

Ich denke die haben da was übersehen beim Testen und das ist nun das Ergebnis.......

Seltsam find ich nur dass Google Earth mit einer Abweichung von 150m im Wohnhaus und die Iphone Karten fehlerfrei arbeiten.....

3GS mit iOS 4.2.1 JB & Unlock geht GPS ohne probleme "Find&Go" von Vodafone.

Ich hab ein 3GS 16GB / 3GS 32Gb gejailbreaked.... Das 16er hat so gut wie kein GPS, das 32er rennt wie die Wutz.

Hab ich jetzt schon zum 10x auch gelesen...

Darünerhinaus ist das WLAN am 16er extrem schwach....?!?!?!

wennst mir jetzt noch verrätst wie man an find&go kommt wäre ich sehr dankbar

Über AppStore Kostenlos, muss nur zum Aktievieren eine Vodafone Sim haben. Find & Go braucht nur beim erste mal eine Vodafone Sim.

Ich sehe aber dass du in Austria bist :-((

ja das heisst "verirrt im wintersturm in den bergen und verlorengegangen weil ich den "Ipod" in ein "Iphone" verwandelt habe aber das GPS vergessen wurde......

Nur um eines auszuschließen...habt ihr unter ortungsdienste euer navigon eingeschaltet?

daran hat es bei mir gelegen...

mfg

falls dies so ist wirst Du ab heute den Titel "Genius" von mir verliehen bekommen und ich erkläre mich freiwillig als "Depp" des Tages

Werd es gleich ausprobieren......

Teste mal mit iOS 4.2.1 ich sehe das du die iOS 4.1 drauf hast.

Und??????????

leider lags daran nicht ortungsdienste an...........leider

Seltsam find ich nur dass Google Earth mit einer Abweichung von 150m im Wohnhaus und die Iphone Karten fehlerfrei arbeiten.....

...das liegt ganz einfach daran, dass die Google App A-GPS verwendet, und diese 150m Genauigkeit entstehen einfach aus der Triangulation deiner GSM-Empfangsstärken zu den Handymasten...

Eine Anleitung um herauszufinden,obs wirklich am GPS liegt findest du hier.

AKAIK gibt es bisher noch keine klaren Erkenntnisse, woran genau es liegt. Das iPad BB ist definitiv GPS fähig, es sind 3G wie auch 3GS betroffen, jedoch nicht alle, und es liegt auch nicht an altem - oder neuem Bootrom.

Bei mir selbst ist's auch zerschossen. Ich kann nur hoffen, dass das dev-Team oder sonst wer was findet, mein knowledge reicht da leider nicht. Und so dankbar ich dem dev-team auch für deren Arbeit bin, diesen Spruch hier

http://blog.iphone-dev.org/" data-cite="\"

http://blog.iphone-dev.org/

">

Some of us have been running 06.15 for weeks now on our iPhones in preparation for this release.
kann ich dann doch nicht wirklich glauben.

greetz, eddk

Ich glaube das Ipad BB Update war so eine Art Schnellschuss unter Druck, weil seit Wochen eben nix passiert ist und dies die letzte Möglichkeit war "zu punkten" sonst wäre das Team mit den vollmundigen Ankündigungen ja auch wirklich blöd dagestanden.

Ich hab irgendwo gelesen (gestern abend) dass einer ein Downgrade auf 4.0.1 gemacht hat und seitdem das Navi wieder funktioniert. Werde dies heute Abend probieren.....Da angeblich ein Downgrade der Firmware kein Problem sein sollte.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar hinterlassen zu können


×