Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

Nexus 4 - Akku | Akkulaufzeit | Akkuverbrauch

312 Beiträge in diesem Thema

Geschrieben (bearbeitet)

In diesem Thread

könnt Ihr über Erfahrungen mit den Akku-Eigenschaften Eures Gerätes berichten

________________________________________________________________

Grundsätzliche Hinweise:

  • den Akku im neuen Handy/Tab (mit Teilladung geliefert) vor dem ersten Gebrauch vollständig aufladen!
  • anfangs ein paar Mal bei 5-10% erneut vollständig aufladen, danach spielt der Zeitpunkt keine Rolle mehr
  • pro Monat einen kompletten Lade-/Entladezyklus durchführen, indem man den Akku vollständig entlädt, ohne jedoch die kritische 5 % Kapazität zu unterschreiten. Dadurch wird der Akku kalibriert bzw. das System, welches das Ladungsniveau misst, justiert.
    Entladung unter 5% schadet dem Akku und vermindert die Leistung auf längere Sicht erheblich!
  • immer nur das mitgelieferte Ladegerät verwenden - jede Ersatzlösung oder zusätzliche Ladestation muss zumindest die gleiche Volt-Ausgangsspannung haben!

generelle Anregungen zum Stromsparen:

  • Display-Helligkeit vermindern (...auf 20-25% spart enorm)
  • Auto-Rotation aus (automatische Ausrichtung)
  • Displayabschaltung ein (nach 15-30 Sek.)
  • Auto-Synch aus
  • Mail -> Abruf nur gelegentlich (es sei denn, ständige Verbindung ist aus bestimmten Gründen nötig)
  • GPS aus
  • "nur 2G-Modus" deaktiviert 3G und spart viel Strom (genügt für normale Telefondienste)

Android-App für schnellen Zugriff auf wichtige Einstellungen:

----------------------------------------------------------------------------------------

technische Informationen zum Thema Akku:

----------------------------------------------------------------------------------------

das große Handy-Faq AKKU-KOMPENDIUM:

user304366_pic6435_1333971525.png

----------------------------------------------------------------------------------------

und -->

Userberichte

1. Bericht | Android 4.2.1 | Betrieb: 30 Stunden 58 Minuten | Display: unbekannt |LINK

2. Bericht | Android 4.2.1 | Betrieb: 18 Stunden 49 Minuten | Display: 4 Stunden 16 Minuten |LINK

3. Bericht | Android 4.2.1 | Betrieb: 36 Stunden 36 Minuten | Display: 4 Stunden 23 Minuten |LINK

4. Bericht | Android 4.2 | Betrieb: 26 Stunden 18 Minuten | Display: unbekannt |LINK

5. Bericht | Android 4.2.1 | Betrieb: 12 Stunden 32 Minuten | Display: 2 Stunden 39 Minuten |LINK

6. Bericht | Android 4.2.1 | Betrieb: 19 Stunden 31 Minuten | Display: 5 Stunden 15 Minuten |LINK

7. Bericht | Android 4.2.1 | Betrieb: 23 Stunden 45 Minuten | Display: 4 Stunden 51 Minuten |LINK

8. Bericht | Android 4.2.1 | Betrieb: 9 Stunden 34 Minuten | Display: 2 Stunden 49 Minuten |LINK

9. Bericht | Android 4.2.2 | Betrieb: 15 Stunden 27 Minuten | Display: 6 Stunden 29 Minuten |LINK

10. Bericht | Paranoidandroid 3.0 | Betrieb: 13 Stunden 44 Minuten | Display: 5 Stunden 12 Minuten |LINK

11. Bericht | Paranoidandroid 3.0 | Betrieb: 49 Stunden 26 Minuten | Display: 4 Stunden 17 Minuten |LINK

12. Bericht | Android 4.2.2 | Betrieb: 55 Stunden 17 Minuten | Display: 5 Stunden 1 Minuten |LINK

13. Bericht | Android 4.2.2 | Betrieb: 8 Stunden 57 Minuten | Display: 8 Stunden 12 Minuten |LINK

bearbeitet von chimalia
update...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Der Akku soll angeblich 2100 mAh stark sein. Sollte das bestätigt werden, dann bin ich auf die Akkulaufzeit sehr gespannt. Bin mir nämlich nicht sicher, ob diese bei einem so großen IPS-Display recht gut sein wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

LG hat beim Optimus G eine Akkutechnik verwendet, die 800 Ladezyklen ermöglicht, bevor der Akku nennenswert nachlässt. Wenn beim Nexus 4 der gleiche Akkutyp verwendet wird, ist das schonmal gut.

Wenn man aber doch mal wechseln muss, wie fest ist dieser Akku wohl verbaut? Den bisherigen Bildern nach, müssten in jedem Fall einige Schrauben gelöst werden.

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Die häufigen Ladezyklen werden aber bei schneller Entleerung auch nicht helfen xD

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

LG Optimus G hat nicht wirklich gute Akkuwerte :/

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Dafür viiiiele Ladezyklen xD

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben (bearbeitet)

Ist das die "IPhone Logik"? ^^

Mit einer S3 Akkulaufzeit wäre ich schon sehr zufrieden! Leider sieht es nach deutlich weniger aus :/

nexus410.jpeg

nexus-wireless-c.jpeg

bearbeitet von game360

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Die Akkulaufzeit ist doch die Gleiche oder? Wenn die Akkuleistung gleich ist und die Hardware nicht so viel schluckt dann müsste es doch funktionieren?

Wobei, das GNexus hatte keine gute Laufzeit :/

Grüße,

Atilla

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

2100mAh mit einem Snapdragon sollte ne gute Akkulaufzeit bringen (das Galaxy Nexus hatte ja 1750mAh)

Die Werte vom Optimus G sind nicht wirklich gut aber da liefert ja LG die Soft/Firmware ^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Genauso ist es. Vanilla Android ist ja sowieso besser. Ohne die GUI ist es besser, nicht so ressourcenraubend ;)

Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Ich glaube eher, dass das an LG selbst liegt :/

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Bin ich mir nicht mal so sicher.

Was mich ärgert, ist, dass Google das Nexus 4 von LG herstellen lässt. HTC wäre mir lieber gewesen. :/

Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Kann ich nicht behaupt, dass das GNexus keine gute Akkulaufzeit hat. Genau wie bei allen anderen Smartphones mit Release +- ein paar Monate.

Von daher muss die Laufzeit beim Nexus 4 nicht schlecht sein, wenn das System sauber läuft.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Einiges was vorne liegt, ist bedeutend neuer. Auch von Standardwerten halte ich nicht viel. Aber was solls, darüber will ich mich wirklich nicht streiten ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Musst dich ja nicht streiten aber die Akkuleistung vom S3 sollte drin sein, wenn es ein 2100mAh wird.

Das gute am LG Nexus-> zwei Schrauben-> offen.

Akku kannst du dann schnell wechseln, das ganze Cover hinten, usw. usf.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Ja klar ist das S3 besser, das meinte ich so nicht :-)

Mal sehen, wie sich das Nexus 4 schlagen wird

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Das S3 hat keine Chance gegen das LG Nexus!

Die CPU/GPU ist rund 30% stärker und verbraucht weniger Saft als die Samsung Chip's!

Es sollte locker die Akkulaufzeit vom S3 erreichen und darum geht es mir.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0