Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

Nexus 4 - Videoqualität der Kamera verbessern [MOD] [ROOT]

8 Beiträge in diesem Thema

Geschrieben (bearbeitet)

Hi,

ich habe gerade eine Anleitung gefunden, wie man die Qualität der Kamera bei unserem Nexus 4 verbessern kann.

Hinweise:

  • Ich übernehme keine Haftung für Schäden, die durch das befolgen dieser Anleitung an eurem Gerät enstehen können.

  • Es werden Root-Rechte benötigt.

Anleitung:

  • BACKUP MACHEN !!!
  • Einen Datei-Explorer besorgen (Root-Explorer, ES Datei Explorer o.ä)
  • Das System muss mit Lese- und Schreibrechten gemounted sein (mount RW)
  • In dem Ordner /system/etc die Datei "media_profiles.xml" suchen und mit einem Text-Editor öffnen

Wenn ihr runter scrollt, seht ihr folgenden Eintrag:


<EncoderProfile quality="1080p" fileFormat="mp4" duration="30">

            <Video codec="h264"

                   [COLOR="Red"]bitRate="12000000"[/COLOR]

                   width="1920"

                   height="1080"

                   frameRate="30" />

            <Audio codec="aac"

                   bitRate="96000"

                   sampleRate="48000"

                   channels="1" />

        </EncoderProfile>

Dort müsst ihr bei dem oberen Wert "bitRate" die Zahl von 12000000 auf 20000000 abändern. Danach sollte es so aussehen:

<EncoderProfile quality="1080p" fileFormat="mp4" duration="30">

            <Video codec="h264"

                   [COLOR="Red"]bitRate="20000000"[/COLOR]

                   width="1920"

                   height="1080"

                   frameRate="30" />

            <Audio codec="aac"

                   bitRate="96000"

                   sampleRate="48000"

                   channels="1" />

        </EncoderProfile>

Nun speichern und neustarten.

Fertig

Quelle: XDA-Developers

bearbeitet von ShOrTy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

das ist doch eher für die Video Qualität gedacht..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Ja stimmt, ich werde den Threadnamen mal anpassen.

Dachte der reicht so ^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Hi,

ich habe gerade eine Anleitung gefunden, wie man die Qualität der Kamera bei unserem Nexus 4 verbessern kann.

Hinweise:

  • Ich übernehme keine Haftung für Schäden, die durch das befolgen dieser Anleitung an eurem Gerät enstehen können.

  • Es werden Root-Rechte benötigt.

Anleitung:

  • BACKUP MACHEN !!!
  • Einen Datei-Explorer besorgen (Root-Explorer, ES Datei Explorer o.ä)
  • Das System muss mit Lese- und Schreibrechten gemounted sein (mount RW)
  • In dem Ordner /system/etc die Datei "media_profiles.xml" suchen und mit einem Text-Editor öffnen

Wenn ihr runter scrollt, seht ihr folgenden Eintrag:


<EncoderProfile quality="1080p" fileFormat="mp4" duration="30">

            <Video codec="h264"

                   [COLOR="Red"]bitRate="12000000"[/COLOR]

                   width="1920"

                   height="1080"

                   frameRate="30" />

            <Audio codec="aac"

                   bitRate="96000"

                   sampleRate="48000"

                   channels="1" />

        </EncoderProfile>

Dort müsst ihr bei dem oberen Wert "bitRate" die Zahl von 12000000 auf 20000000 abändern. Danach sollte es so aussehen:

<EncoderProfile quality="1080p" fileFormat="mp4" duration="30">

            <Video codec="h264"

                   [COLOR="Red"]bitRate="20000000"[/COLOR]

                   width="1920"

                   height="1080"

                   frameRate="30" />

            <Audio codec="aac"

                   bitRate="96000"

                   sampleRate="48000"

                   channels="1" />

        </EncoderProfile>

Nun speichern und neustarten.

Fertig

Quelle: XDA-Developers

Ist dies das Selbe ,, http://www.mobiflip.de/nexus-4-qualitaet-der-kamera-verbessern-root/ " und was ist mit ,, Attribute wieder auf 6-4-4 stellen " gemeint ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Hallo pochai,

mit diesen Attributen werden Berechtigungen auf die entsprechende Datei gesetzt, sodass der Eigentümer der Datei schreib- und leserechte hat.

Alle anderen dürfen die Datei nur lesen und nicht bearbeiten.

Allerdings sehe ich keinen Grund diese Berechtigungs-Attribute zu setzen, da die Attribute ja vor dem Anpassen nicht geändert werden.

(Zumindest bei der oben geposteten Anleitung von shorty)

Gruß

chimalia

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Genau, wo ich die Datei geändert hatte, stand sie wie vorher auf auf 644.

Den Rest hat chimalia ja erläutert :)

Gesendet von meinem Nexus 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Genau, wo ich die Datei geändert hatte, stand sie wie vorher auf auf 644.

Den Rest hat chimalia ja erläutert :)

Gesendet von meinem Nexus 4

In der "media_profiles.xml" kommt ziemlich weit unten noch ein Eintrag. Muß der nicht auch dann noch angepasst werden ? ( siehe Anhang )

pochai

post-27204-14356901772093_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Ich bin da ganz der Anleitung aus dem XDA-Board gefolgt.

Aber wenn du ein nandroid-backup hast, könntest du das ja mal ausprobieren.

Kann auch sein das ich blind bin, aber ob sich nach jedem flashen der Aufwand lohnt, den Wert zu ändern ?

Ich sehe da irgendwie nicht so den unterschied ^^

Gesendet von meinem Nexus 4

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0