Jump to content
flatflo

Nexus 7 - Technische Daten / Datenblatt

  • 7 Zoll IPS-Display (1280 x 800 Pixel, 216 ppi)
  • Android 4.1 Jelly Bean
  • 1.3GHz Nvidia Tegra 3 Quad-Core-Prozessor
  • 1GB RAM
  • 8GB bzw. 16GB interner Speicher
  • 1,2 Megapixel-Frontkamera
  • 8 Std. Akkulaufzeit
  • Wi-Fi a/b/g/n
  • NFC
  • 4325 mAh Akku
  • 198,5 x 120 x 10,45mm
  • 340g

bearbeitet von flatflo

Technische Daten des Nexus 7

pt3dljyd.png

heißheiß :DD

Oh nein, nicht noch eines mit Tegra3! Der fünfte Kern nervt. Fast genauso lahm wie mein Diamond. Und die exclusivität von meinem OneX leidet auch darunter

Inwiefern denn? Würde mich interessieren.

Das Nexus 7 ist doch genial! Tegra 3, 1GB RAM, NFC und 16GB interner Speicher - und das alles um 250$ (bzw. 199$ für die 8GB-Variante). :-)

Wo bleibt das Gemecker?

Akku tauschen? --> Nicht

SD Karte einsetzen? --> Nicht

3G Modul --> Nicht

Ein Tablet ist ein reines Multimediaobjekt und da sowas grundlegendes wie SD Slot ( oder wenigstens ein Gerät mit mehr GB anbieten ) oder 3G Modul zu vergessen, ist einfach Käse.

Mal sehen was die €-Preise machen werden. Denke aber mal 1:1.

Bei nem Tab stört mich der Tegra 3 eigentlich wenig, da es eh nur für gewisse Dinge bei mir genutzt wird.

Ich finde es auch genial.

Würde es mir kaufen wenn ich es für 250 EUR bekommen könnte =)

Und nur meckern um gemeckert zu haben ist nicht.

3G brauch ich nicht ... WiFi HotSpot reicht da aus.

Habe externes Akku immer dabei. (8000 mAh)

Hat genug um mich zu versorgen.

Akku tauschen + Karten-Slot wären toll gewesen.

Aber ohne werde ich auch nicht sterben.

HTC kommt auch ohne klar... wieso nicht auch Google :)

Also ich finde, dass es für ein tablet etwas klein ist?

So im vergleich zu dem menschen... :D

Und irgendwie ist es schon komisch, dass das ganze so wenig kostet :/

Entweder sehr kundenfreundlich oder nicht so eine gute qualität...

Oder hab ich irgenswas verpasst? :D

Ich hab mal ne frage, wurde eigentlich mit den neuen geräten auch das neue android vorgestellt?

Ja, das neue Android wurde vorgestellt. Android 4.1 Jelly Bean. ;) Android 5.0 wird wohl Key Lime Pie. ;)

Grüße

Ein gute Alternative zum Kindle

So ist es auch gedacht. Soll keine Konkurrenz zu größeren Android Tabs oder dem iPad sein.

Ich finde es auch ganz "schnuffelig", jedoch wäre mir ein größerer Speicher lieber. Nur 8 oder 16 Gigabyte finde ich etwas wenig, für ein Tablet..

Grüße

stimmt,det speicher koennte groesser sein... Muss man sich halt beschraenken :D

Wo bleibt das Gemecker?

Akku tauschen? --> Nicht

SD Karte einsetzen? --> Nicht

3G Modul --> Nicht

Ein Tablet ist ein reines Multimediaobjekt und da sowas grundlegendes wie SD Slot ( oder wenigstens ein Gerät mit mehr GB anbieten ) oder 3G Modul zu vergessen, ist einfach Käse.

Bei ein handy ist das auch schwach.

Ein Tablet braucht kein 3G.

Akku wird locker langen und Speicher langt auch.

Tablet würde ich eh nur zu Hause nutzen da ist cloud angesagt.

Und wie schon gesagt wurde es ist keine Konkurrenz zum ipad bzw größeren android tabs.

Gesendet von meinem Galaxy Nexus mit Tapatalk 2

@Suck: zeig mir doch ein halbwegs aktuelles Tab, wo man den Akku tauschen kann?

3G-Modul würde persönlich nicht brauchen (ich habe mir deshalb auch das Transformer als Wifi-Only-Variante gekauft). Der SD-Slot fehlt aber wirklich, gerade bei der 8GB-Variante könnte es eng werden.

Der Speicher ist durchaus gering.

Mal sehen, wieviel von den 8 bzw. 16 GB überhaupt für den Nutzer übrig bleiben.

Ich werde es mir auf jedenfall holen. Wenn ich es drausen nutzen will nehme mein OneX als Hotspot. Somit wäre das 3g problem gelöst. Akku austauschen? Wofür? In all den Jahren in denen ich Handys benutze ist bis jetzt noch bei keinem einzigen der Akku kaput gegangen. Somit auch hinfällig. 16GB zu wenig? Das Ding kann eh keine grösseren Dateien (HD Filme) abspielen und soviele Bilder oder Musik im Zeitalter der Smartphones kommen da bestimmt auch nicht drauf.

Der füfte Kern des Tegra 3 nervt in meinem 1X aber da soll bald ein Leistungsupdate kommen. Zum zocken und surfen genial und deshalb werde ich es kaufen

Das mit dem WIFI-only finde ich auch nicht schlimm. Hätte mir sowieso nichts anderes geholt. Entweder das Handy als Hot Spot benutzen (finde ich nicht so prickelnd weil der Akku schnell leer wird) oder aber was ich tun werde ist mir einen mobilen Hot Spot "Router" holen oder wie man die Dinger schimpft. Da kommt dann einfach meine Dual Sim Karte rein und gut ist.

[ame]http://www.amazon.de/Huawei-E5-Mobiler-WLAN-Hotspot/dp/B003SZ2TIA/ref=sr_1_4?ie=UTF8&qid=1340969860&sr=8-4[/ame]

Die Dinger sind super. Kenne einige die sich das gleiche Gerät geholt haben und super zufrieden sind.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar hinterlassen zu können


×