Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

Nexus One - Rooten / Hacken

71 Beiträge in diesem Thema

Geschrieben (bearbeitet)

Nexus One Root mit SUPERBOOT

####################

Weiterführende Infos für User, die hier nicht wissen, worum es geht:

» http://www.handy-faq.de/forum/nexus_one_forum/113840-root.html

####################

Weitere Threads zum Thema Firmware:

http://www.handy-faq.de/forum/nexus_one_forum/114347-nexus_one_firmware_update_anleitung_firmwares.html#post683593

http://www.handy-faq.de/forum/nexus_one_forum/121781-nexus_one_manuelles_firmware_update.html#post744972

http://www.handy-faq.de/forum/nexus_one_forum/123122-nexus_one_radio_img_flashen_baseband_update_fastboot.html#post754004

####################

Andere Anleitung bei welcher der Bootloader nicht entsperrt wird: http://www.handy-faq.de/forum/nexus_one_forum/147883-nexus_one_root_su_ohne_bootloader_unlock.html

####################

Superboot ist ein boot.img, welches nach dem flashen das Handy beim ersten Start rooted. (Das heisst: Es installiert su und die superuser.apk).

  • Die Systempartition muß nicht geflasht werden
  • es muss kein ADB genutzt werden
  • kein durcheinander auf der data partition
  • kein überschreiben des originalen ROMs

Wichtig: Das Boot Image exakt nach den folgenden Instruktionen flashen. Fertig!

Benutzung auf eigenes Risiko!

Das Team von Handy-FAQ.de übernimmt keine Verantwortung für Schäden an eurem Handy.

Downloadmirror:

Fastboot 1.0 .zip | 372KB

Download: hier | romraid.com by Paul@MoDaCo

Mirror #1: hier | netload.in by pzumk

Superboot 1.1 .zip | 3,33MB

Download: hier | romraid.com by Paul@MoDaCo

Mirror #1: hier | rapidshare.com

Mirror #2: hier | netload.in by pzumk

[sollte einer dieser Downloads nicht mehr

funktionieren, schickt mir bitte eine Nachricht]

Wie nutze ich fastboot?

Hier gehts zum original Thread auf MoDaCo von Paul

  • fastboot.zip herunterladen und auf dem Computer entpacken
  • Nexus One Ausschalten
  • USB Kabel anstöpseln
  • Nexus One in den fastboot Modus starten:
  • Trackball gedrückt halten und Gerät einschalten

In Windows: öffnet die Eingabeaufforderung ([WIN]+[R], dann cmd eingeben) und gebt dann den Pfad der fastboot-windows.exe ein, dann oem unlock

Die Eingabe sieht dann ungefähr so aus, kommt drauf an wo ihr es gespeichert habt:

C:\Users\Patrick\fastboot\fastboot-windows.exe oem unlock

Wichtig ist, dass ihr das ganze OHNE Anführungsstriche eingebt oder einfügt.

Jetzt drückt ihr [ENTER].

Am MAC: Terminalfenster öffnen in dem Verzeichnis, welches die Dateien enthält und folgendes Eingeben:

./fastboot-mac oem unlock

Unter Linux: Terminalfenster im Verzeichnis mit den Dateien öffnen und folgendes eingeben:

./fastboot-linux oem unlock

Bei diesem Bild dann mit den Lautstärke Tasten Ja auswählen.

nexusoneunlock.png

Wie nutze ich Superboot?

Hier gehts zum original Thread auf MoDaCo von Paul

  • Superboot.zip herunterladen und auf dem Computer entpacken
  • Nexus One Ausschalten
  • USB Kabel anstöpseln
  • Nexus One in den Bootloader Modus starten:
  • Trackball gedrückt halten und Gerät einschalten

In Windows: Doppelklick auf die Datei: Install-superboot-windows.bat

Am MAC: Terminalfenster öffnen in dem Verzeichnis, welches die Dateien enthält und folgendes Eingeben:

chmod +x install-superboot-mac.sh

./install-superboot-mac.sh

Unter Linux: Terminalfenster im Verzeichnis mit den Dateien öffnen und folgendes eingeben:

chmod +x install-superboot-linux.sh

./install-superboot-linux.sh

Es lädt kurz am PC und schon ist es gerootet, ohne das auf dem Nexus One etwas bestimmtes angezeigt wird!

Jetzt könnt ihr am Nexus One mit der [Lautstärke Leiser] Taste einmal nach unten zu REBOOT navigieren und dann die [Ein-/Ausschalt] Taste einmal drücken, um es einzuschalten.

Das wars schon. Mehr braucht man nicht!!

Hier nochmal die Original Threads auf englisch von Paul von MoDaCo. Thanks Paul!

Superboot // Fastboot

bearbeitet von pzumk
Update

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben (bearbeitet)

Na das sollten wir lieber abwarten, ob das wirklich klappt!!!

Ich sag ja nur Z.B das Motorola Droid ist auch kein Milestone...d.h. es könnte wieder nicht mit der deutschen(Europäischen) Version Funktionieren!!!! http://www.handy-faq.de/forum/motorola_milestone_forum/108092-motorola_milestone_rooten_hacken.html

Bevor wir das nicht 100%ig wissen ist Anleitung gefährlich!!!

bearbeitet von moshking

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Also ich werde es heute oder morgen auch nicht testen.... ;)

Warte doch erstmal ab. Das Gerät ist noch nichtmals bestellbar.

Wir sind froh über jede Info, die wir vorab bekommen können.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Trotz all dem sollten alle User damit mit Vorsicht umgehen!!!

Bisher war das so gewesen das Handys erst offizell auf dem Markt kamen, dann die Anleitung für Root! In diesem Fall wurde das Handy noch nicht einmal offizell angekündigt und schon kann man es Rooten???

Und ob MoDaCo es wirklich geschaft haben sollte es zu Rooten, frage ich mich wie er es geschaft hat ein Brandneues Nexus one zu bekommen?

Ist er ein Mitarbeiter von Google etc. ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Superboot klappt theoretisch auf allen Android (2.X?) Versionen.

Deshalb kann man schon davon ausgehen das es klappt bis nicht das Gegenteil bewiesen ist ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Wo bei das auch wieder spricht weil das Milestone auch Eclaire hat.

Aber wenn SuperBoot auf allen android Modellen ab 2.1 funktioniert wäre es super!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben (bearbeitet)

Einige Leute haben schon ein Milestone, Paul hat jez auch getweetet das es tatsächlich funzt.

Mfg sim

bearbeitet von pzumk
tt=ee

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben (bearbeitet)

Der Nexus One Root funktioniert wirklich

Der Nexus One Besitzer Stericson hat es ausprobiert und es funktioniert.

rootednexusone.jpg

Edit // weitere Downloadmirror in Beitrag 1 hinzugefügt

bearbeitet von pzumk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Update von Beitrag #1

Ein Nexus One welches von Google verkauft wird hat einen gesperrten Bootloader, dieser muss erst mit fastboot entsperrt werden.

Paul, Admin von MoDaCo, hat das natürlich schon erledigt. Thanks!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Wenn ich das N1 roote, muß das dann nach jeden offiziellen FW-Update wieder gemacht werden, wie z.B. beim iPhone ?

Macht das Sinn mit dem "Root" ?

Habe bis dato noch keine Erfahrungen mir Android-Handys. :eusa_eh:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Rooten macht schon Sinn. Es kann dir einiges einfacher machen.

Mach dir die RA recovery drauf und installiere dir dann das aktuellste MoDaCo ROM und lass dann die Finger von den Herstellereigenen Updates.

MoDaCo ist in der Regel weiter, als der Hersteller selbst.

mit dem recovery hast du dann zb die möglichkeit, dein komplettes System mit einem Knopfdruck zu sichern (!) und hinterher wieder einzuspielen.

Nett, zb, wenn man sich mal was zum testen installieren will oder einfach mal verschiedene ROMs ausprobieren will.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Du hast keine OTA updates mehr nach dem Rooten und Updates die vom PC aus installiert werden sind eher unwahrscheinlich daher stellt sich die frage nicht wirklich ;)

Und generell sind neue Android versionen schneller bei den Custom ROMs als auf dem herkömmlichem weg verfügbar

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

War da nicht auch noch was das nach einem Root die kostenpflichtigen Apps im Market nicht mehr verfügbar sind / angezeigt werden weil man eine andere Signatur hat? Oder verwechsel ich da was?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Hi,

mache ROMs haben dieses Problem, weiters sperrt google entsperrte geräte (beim n1 kein thema) .

Bei dieser Methode tritt dieses Problem soweit ich weiß allerdings nicht auf.

Mfg sim

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Rooten macht schon Sinn. Es kann dir einiges einfacher machen.

Mach dir die RA recovery drauf und installiere dir dann das aktuellste MoDaCo ROM und lass dann die Finger von den Herstellereigenen Updates.

MoDaCo ist in der Regel weiter, als der Hersteller selbst.

mit dem recovery hast du dann zb die möglichkeit, dein komplettes System mit einem Knopfdruck zu sichern (!) und hinterher wieder einzuspielen.

Nett, zb, wenn man sich mal was zum testen installieren will oder einfach mal verschiedene ROMs ausprobieren will.

Kannst Du bitte mal die Links posten ?!

Ich bekomme hier immer eine Fehlermeldung :

http://www.handy-faq.de/forum/nexus_one_forum/116167-nexus_one_custom_recovery.html#post697864

http://www.handy-faq.de/forum/nexus_one_forum/116174-nexus_one_modaco_custom_rom.html

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben (bearbeitet)

Oh Mann, diese verschieberei... das ist dann das Ergebnis...

Hier der Link zum RA Recovery:

http://android.modaco.com/content/google-nexus-one-nexusone-modaco-com/299241/05-jan-1-5-3-ra-nexus-recovery-image/

Und hier zum MoDaCo Custom ROM:

http://www.handy-faq.de/forum/nexus_one_forum/120329-nexus_one_modaco_custom_rom.html?highlight=modaco+custom+rom

Sorry, wegen der Umstände. Ich bin auch gerade auf der Arbeit, daher "schmeiss" ich dir gerade auch nur die Links vor die Füsse.

Es müsste auch so gehen.

Gruß!

bearbeitet von pzumk
MoDaCo ROM link fix.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Hab es jetzt auch gerootet obwohl ich eigentlich noch etwas warten wollte.. naja.

Geht ja eigentlich ganz einfach! Hab die Anleitung noch etwas angepasst

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Ich bekomme immer die Meldung, daß eine DLL fehlt ?!

Geht nicht.

Das steht schon was von Fastboot in meinem N1.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

So, Fastboot funktioniert, aber Windows 7 findet das N1 nicht, wenn ich im Bootloader bin.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0