Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

Nexus One - Rooten / Hacken

71 Beiträge in diesem Thema

Geschrieben

Hast du die ADB Treiber drauf?

Hier ist der Link: http://www.4shared.com/file/216555301/8fdbdd0c/usb_driver.html

Ich muss gestehen, ich blicke bei dir nicht mehr durch. Du hast jetzt in jedem Thread eine Fehlermeldung gemeldet. Wo genau ginbg es bei dir los? Wir können dir nur helfen, wenn du uns das mitteilst.

Wenn du eine Fehlermeldung hattest, dann stimmt was nicht. Evtl stimmt dann auch die Anleitung nicht oder der Haken ist irgendwo versteckt.

Ich will dir so gerne behilflich sein, bin aber im Moment etwas ratlos.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben (bearbeitet)

Hat sich erledigt, ein Factory Reset wirkt doch manchmal Wunder.

Mit der Custom FW warte ich noch.

Warum kann jetzt WLAN nicht mehr gestartet werden ?!

bearbeitet von Mayday_XL

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Habe eben alles wieder in den Originalzustand versetzt, nun geht auch WLAN wieder.

Wollte eigentlich die Recovery-FW drauflassen, aber damit konnte ich schon das Originalupdate nicht installieren, gab ne Fehlermeldung und das Update wurde abgebrochen.

Ich habe erstmal genug von dem Customkram. :eusa_snoo

Keine Lust mir gleich das Handy zu zerschießen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Es gibt auch schon eine Software die es automatisch Rootet!

Mehr infos hier---> http://www.relentlessappz.com/catalog/

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Also die Recovery drauf, danach den Wipe (Welchen ?) machen und zum Schluß noch die CF ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

System Wipe, das oberste.

Evtl. auch noch nen Dalvik Wipe, die unteren beiden brauchste aber nicht

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben (bearbeitet)

Eben nochmal und nun hat alles geklappt (RC FW/ Enomther's [ROM] TheOfficial Nexus1 v1.5.1 + Radio Update).

Danke für Eure Hilfe. :)

bearbeitet von Mayday_XL

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Siehste wohl ;)

Alles wird gut! Freut mich riesig, dass es jetzt bei dir auch klappt!!!

Viel, viel Spaß mit dem Gerät!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Danke. :-)

Obwohl ich bei der Custom-FW nicht wirklich Unterschiede sehe, oder merke.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Tag auch, habe nun vor, mein N1 auch zu rooten und dann anschließend Cyanogens Rom draufzuspielen, allerdings passiert folgendes:

Hab die Fastboot Schritte soweit alle gemacht es kam aber ein Fehler ,dass die adbwinabi.dll fehle

Dazu habe ich im I-net Hilfe gefunden, und hab mir das Android SDK geladen, und 2 Datein in den Win32 Ordner kopiert, sodass ich CMD ausführen konnte.

Jedoch öffnet sich nichts am N1, nur im CMD Fenster erscheinen neue Optionen.

Liegts daran, dass Windows mir beim anschließen des N1 sagt, dass es Treiber für Android 1.0 installieren will?

Danke schonmal

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben (bearbeitet)

Am N1 erscheint auch nichts, Du kannst alles in der CMD sehen.

bearbeitet von Mayday_XL

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

wenn du die superboot schritte machst erscheint etwas auf dem display, und zwar das bild welches ich im ersten beitrag drin habe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Ich muss dann aber auch manuell den Bootloader starten richtig? Also Lautstärke nach unten und im Screen Bootloader auswählen.

*Edit* Er sagt mir nun "Waiting for device"

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Hasz du die Treiber, die ich in Posting 21 nochmal verlinkt habe auch drauf? Scheint so, als ob das system dein Nexus nicht kennt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Hab die Treiber nun manuell über Gerätemanager installiert und auch USB debugging aktiviert aber tut sich nichts : /

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Unter XP habe ich das N1 auch nicht zum Laufen gebracht.

Bei W7 kein Problem.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben (bearbeitet)

So, ich denke ich habs nun geschafft. Ich schau, dass ich nacher mal meinen Weg veröffentliche, falls es noch mehr Leute mit diesem Problem gibt.

bearbeitet von Stetchmo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

usb debugging braucht nicht aktiviert sein, oder?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Irgendwo im I-net stand es als Tipp. Ob es nun daran lag, dass es getan hat, oder nicht, ist mir eig. egal :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0