Jump to content
  • 0
slettenmeier

Nokia N8 Firmware aufspielen nach Hard-Reset

Frage

Diese Anleitung ist für Personen die duch einen "Hard-Reset" oder das Zurücksetzen des Gerätes inkl. Datenlöschfunktion, alle vorinstallierten Widgets verloren haben.

Da ich auch einige Probleme bei der installation und Benützung von Phoenix hatte sollte ein FRISCHES WindowsXP mit ALLEN von Microsoftupdateservice angebotenen Patches und Softwaretools (Framenetswork(S)) installiert werden. Ich werde auch nicht weiter auf Bezugsquellen und Installationprobleme von Phoenix eingehen. Bitte Google bemühen.

Phoenix Service Software 2010.24.008.43820 installieren

A. FIRMWARE DOWNLOAD

1. UNTER dem Pfad "C:\Program Files\Common Files\Nokia\DataPackage" alles löschen

2. UNTER dem Pfad "C:\Program Files\Nokia\Phoenix\Products" alles löschen

3. Phoenix starten (Handy NICHT mit Phoenix verbinden)

4. Unter Pulldowen Menu "Tools" den "Data Package Downloader" anklicken.

5. Dann im Produktcodefeld die entsprechende Nummer eintragen z.b. "0599762" (*#0000# am Handy erfragen)

6. Links unten "Check availabitlity" anklicken.

7. "Download Optional Files also (like Mass Memory Content)" anklicken

8. Anschließen auf "Download" klicken.

Nach dem Download sind dann alle Dateien unter dem Pfad "C:\Program Files\Common Files\Nokia\DataPackage\RM-596"

für einen KOMPLETTEN Firmwareflash vorhanden.

B. FIRMWARE AUFSPIELEN

1. Handy per "Nokia Ovi Store" USB-Mode anschließen, Treiberinstallation von Windows Abwarten.

Im Gerätemanager sollten dann folgende Geräte KORRECT eingebunden sein.

Nokia N8-00 USB Generic

Nokia N8-00 USB LCIF

Nokia N8-00 USB OBEX

Nokia N8-00 USB OBEX

Nokia N8-00 USB OBEX

Nokia N8-00 USB OBEX

Nokia N8-00 USB Phone Parent

2. Phoenix starten falls es geschlossen wurde.

3. Bei "Connections"USB1 - RM-596" auswählen und anschließend auf den Button "Refresh" klicken.

4. Im Pulldownmenu "File" die Funktion "Scan Product" anklicken. In der Statuszeile erscheint dann "

"RM-596/011.012 , V 92PS1_10w34.3 , 10-09-10 , © Nokia"

5. Im Pulldownmenu "Flashing auf "Firmware Update" klicken.

6. Product Code auswählen (der Button mit den 3 Punkten)

7. Unter auf den Button Refurbish klicken und den Flashvorgang abwarten.

8. Nach dem Handy neustart kann dann das Kabel abgezogen werden.

evlt. muss dann folgendes am Handy nachinstalliert werden

1. QT Frameworks 4.6 bzw 4.7

2. Social_1_2_update.sisx

Ich möchte ausdrücklich darauf hinweisen dass das Flashen auf eingene Gefahr vorgenommen wird. Ich übernehme keinerlei Verantwortung für fehlerhaftes Flashen und damit entstandene "gebrickte" Geräte bzw Kosten.

Viel Glück

Stefan

The Missing RM596_029_000_M004_16G.fpsx is back. :o)

bearbeitet von ParadoxxX

72 Antworten auf diese Frage

  • 0

Vielen DANK slettenmeier!!

Hat bestens funktioniert.

PS: Habe es unter Windows 7 64-bit geflasht. Alles im Kompatibilitätsmodus Windows XP SP3 und als Administrator ausgeführt.

  • 0

das geht auch mit der neusten Phoenix des weiteren kann man auch alles mit den tool NaviFirmPlus_1.3 laden auch das für den memorie speicher.

@rossi23687 schau dir mal das app an nokiacooker_1.1

  • 0

so nun habe ich so einiges getestet und schaue an mit der neusten version von Phoenix kann man ganz einfach die fw mit der PC 0599762 ohne wenn und aber werde aber hier nicht weiter drauf ein gehen (der PC bleibt weiterhin der alte im handy)(denn kann man ja zur zeit nicht änderen)

  • 0

bitte um Punkt 6.1 via PM

Ein fettes Danke schön an slettenmeier, ich war so frei und habe mal Deine Anleitung missbraucht. :dankescho

HIER die Anleitung für diejenigen, die ein Provider freies Gerät haben möchten.

Da ich auch einige Probleme bei der installation und Benützung von Phoenix hatte sollte ein FRISCHES WindowsXP mit ALLEN von Microsoftupdateservice angebotenen Patches und Softwaretools (Framenetswork(S)) installiert werden. Ich werde auch nicht weiter auf Bezugsquellen und Installationprobleme von Phoenix eingehen. Bitte Google bemühen.

Phoenix Service Software 2010.24.008.43820 installieren

A. FIRMWARE DOWNLOAD

1. UNTER dem Pfad "C:\Programme\Common Files\Nokia\DataPackage" alles löschen

2. UNTER dem Pfad "C:\Programme\Nokia\Phoenix\Products" alles löschen

3. Phoenix starten (Handy NICHT mit Phoenix verbinden)

4. Unter Pulldowen Menu "Tools/Data Package Download" anklicken.

5. Dann im Produktcodefeld die entsprechende Nummer eintragen "0599762" (0599762 = EURO2 Dark Grey GERMANY)

6. Links unten "Check availabitlity" anklicken.

7. Haken bei "Download Optional Files also (like Mass Memory Content)" setzen

8. Anschließen auf "Download" klicken.

Nach dem Download sind dann alle Dateien unter dem Pfad "C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\Nokia\Packages\Products\rm-596"

für einen KOMPLETTEN Firmwareflash vorhanden.

B. FIRMWARE AUFSPIELEN

1. Handy per "Nokia Ovi Store" USB-Mode anschließen, Treiberinstallation von Windows Abwarten.

Im Gerätemanager sollten dann folgende Geräte KORRECT eingebunden sein.

Nokia N8-00 USB Generic

Nokia N8-00 USB LCIF

Nokia N8-00 USB OBEX

Nokia N8-00 USB OBEX

Nokia N8-00 USB OBEX

Nokia N8-00 USB OBEX

Nokia N8-00 USB Phone Parent

2. Phoenix starten falls es geschlossen wurde.

3. Bei "Connections"USB1 - RM-596" auswählen und anschließend auf den Button "Refresh" klicken.

4. Im Pulldownmenu "File/Scan Product" anklicken. In der Statuszeile erscheint dann "

"RM-596/011.012 , V 92PS1_10w34.3 , 10-09-10 , © Nokia"

5. Im Pulldownmenu "Flashing/Firmware Update" klicken.

6. Product Code auswählen (der Button mit den 3 Punkten)

6.1 BITTE PER PN ERFRAGEN, DANKE.

7. Unter auf den Button Refurbish klicken und den Flashvorgang abwarten.

8. Nach dem Handy neustart kann dann das Kabel abgezogen werden.

evlt. muss dann folgendes am Handy nachinstalliert werden

1. QT Frameworks 4.6 bzw 4.7

2. Social_1_2_update.sisx

Ich möchte ausdrücklich darauf hinweisen dass das Flashen auf eingene Gefahr vorgenommen wird. Ich übernehme keinerlei Verantwortung für fehlerhaftes Flashen und damit entstandene "gebrickte" Geräte bzw Kosten.

Viel Glück

Nachtrag:

Nach dieser Anleitung habe ich jetzt auf meinem N8 das Update 013.016 draufgeflasht und sie ist wirklich idi....sicher.

  • 0

bitte um Punkt 6.1 via PM

Du hast da was falsch verstanden...

Nicht hier posten und Fragen ob du eine PM bekommst (vom unnötigen Fullquote mal ganz zu schweigen), sondern direkt per PM den Urheber der Anleitung anschreiben :icon_mrgr

Gruß

Edgar

  • 0

Bitte um PN wegen Punkt 6.1

Habs selbst schon versucht aber schaffs einfach nicht!

Vielen Dank

  • 0

:sorry: Sorry Jungs wenn ich nerve kann gut verstehen das es euch auf die Nüsse geht, aber ich seh nicht durch... Hab das N8 geflasht so wie am anfang beschrieben. Dachte danach habe ich eine vom netzbetreiber freie version aber leider war das nicht so, also was mache ich falsch???

MEin PC ist 059D4X3 also bitte um Hilfe...

KANN MIR DA MAL BITTE JEMAND DIESE GEHEIMNISSVOLLE PN SCHICKEN????

Bedanke mich schon mal im Vorraus...

bearbeitet von bunte-knete

  • 0

Ein fettes Danke schön an slettenmeier, ich war so frei und habe mal Deine Anleitung missbraucht. :dankescho

HIER die Anleitung für diejenigen, die ein Provider freies Gerät haben möchten.

Da ich auch einige Probleme bei der installation und Benützung von Phoenix hatte sollte ein FRISCHES WindowsXP mit ALLEN von Microsoftupdateservice angebotenen Patches und Softwaretools (Framenetswork(S)) installiert werden. Ich werde auch nicht weiter auf Bezugsquellen und Installationprobleme von Phoenix eingehen. Bitte Google bemühen.

Phoenix Service Software installieren (SIEHE EINEN BEITRAG WEITER) ;-)

A. FIRMWARE DOWNLOAD

1. UNTER dem Pfad "C:\Programme\Common Files\Nokia\DataPackage" alles löschen

2. UNTER dem Pfad "C:\Programme\Nokia\Phoenix\Products" alles löschen

3. Phoenix starten (Handy NICHT mit Phoenix verbinden)

4. Unter Pulldowen Menu "Tools/Data Package Download" anklicken.

5. Dann im Produktcodefeld die entsprechende Nummer eintragen "0599762" (0599762 = EURO2 Dark Grey GERMANY)

6. Links unten "Check availabitlity" anklicken.

7. Haken bei "Download Optional Files also (like Mass Memory Content)" setzen

8. Anschließen auf "Download" klicken.

Nach dem Download sind dann alle Dateien unter dem Pfad "C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\Nokia\Packages\Products\rm-596"

für einen KOMPLETTEN Firmwareflash vorhanden.

B. FIRMWARE AUFSPIELEN

1. Handy per "Nokia Ovi Store" USB-Mode anschließen, Treiberinstallation von Windows Abwarten.

Im Gerätemanager sollten dann folgende Geräte KORRECT eingebunden sein.

Nokia N8-00 USB Generic

Nokia N8-00 USB LCIF

Nokia N8-00 USB OBEX

Nokia N8-00 USB OBEX

Nokia N8-00 USB OBEX

Nokia N8-00 USB OBEX

Nokia N8-00 USB Phone Parent

2. Phoenix starten falls es geschlossen wurde.

3. Bei "Connections"USB1 - RM-596" auswählen und anschließend auf den Button "Refresh" klicken.

4. Im Pulldownmenu "File/Scan Product" anklicken. In der Statuszeile erscheint dann "

"RM-596/011.012 , V 92PS1_10w34.3 , 10-09-10 , © Nokia"

5. Im Pulldownmenu "Flashing/Firmware Update" klicken.

6. Product Code auswählen (der Button mit den 3 Punkten)

HINWEIS:

Der Punkt 6.1 ist nur noch notwendig, wenn es bei der Ausführung des Punkt 7 zu einer Fehlermeldung hinsichtlich der Checksumme kommt.

6.1 Dieser Punkt ist bei den letzten Updates nicht mehr nötig. (Stand 29.11.11)

7. Unter auf den Button Refurbish klicken und den Flashvorgang abwarten.

8. Nach dem Handy neustart kann dann das Kabel abgezogen werden.

evlt. muss dann folgendes am Handy nachinstalliert werden

1. QT Frameworks 4.6 bzw 4.7

2. Social_1_2_update.sisx

Ich möchte ausdrücklich darauf hinweisen dass das Flashen auf eingene Gefahr vorgenommen wird. Ich übernehme keinerlei Verantwortung für fehlerhaftes Flashen und damit entstandene "gebrickte" Geräte bzw Kosten.

Viel Glück

bearbeitet von ronny1075

  • 0

Aktuell kann es, beim Versuch die aktuelle Firmware zu download, zu folgender Fehlermeldung kommen.

Zitat:

Das System unterstützt keine 'utf8'-Codierung. Zeile 1, Position 31

Lösung:

1. Deinstallation der vorhandenen Phoenix-Version

2. Download der aktuellen Version. Bitte Google <--- bemühen. :icon_wink

3. Aktuelle Version installieren und weiter nach der Anleitung (siehe oben) verfahren.

bearbeitet von ronny1075

  • 0

Diese Anleitung ist für Personen die duch einen "Hard-Reset" oder das Zurücksetzen des Gerätes inkl. Datenlöschfunktion, alle vorinstallierten Widgets verloren haben.

Da ich auch einige Probleme bei der installation und Benützung von Phoenix hatte sollte ein FRISCHES WindowsXP mit ALLEN von Microsoftupdateservice angebotenen Patches und Softwaretools (Framenetswork(S)) installiert werden. Ich werde auch nicht weiter auf Bezugsquellen und Installationprobleme von Phoenix eingehen. Bitte Google bemühen.

Phoenix Service Software 2010.24.008.43820 installieren

A. FIRMWARE DOWNLOAD

1. UNTER dem Pfad "C:\Program Files\Common Files\Nokia\DataPackage" alles löschen

2. UNTER dem Pfad "C:\Program Files\Nokia\Phoenix\Products" alles löschen

3. Phoenix starten (Handy NICHT mit Phoenix verbinden)

4. Unter Pulldowen Menu "Tools" den "Data Package Downloader" anklicken.

5. Dann im Produktcodefeld die entsprechende Nummer eintragen z.b. "0599762" (*#0000# am Handy erfragen)

6. Links unten "Check availabitlity" anklicken.

7. "Download Optional Files also (like Mass Memory Content)" anklicken

8. Anschließen auf "Download" klicken.

Nach dem Download sind dann alle Dateien unter dem Pfad "C:\Program Files\Common Files\Nokia\DataPackage\RM-596"

für einen KOMPLETTEN Firmwareflash vorhanden.

B. FIRMWARE AUFSPIELEN

1. Handy per "Nokia Ovi Store" USB-Mode anschließen, Treiberinstallation von Windows Abwarten.

Im Gerätemanager sollten dann folgende Geräte KORRECT eingebunden sein.

Nokia N8-00 USB Generic

Nokia N8-00 USB LCIF

Nokia N8-00 USB OBEX

Nokia N8-00 USB OBEX

Nokia N8-00 USB OBEX

Nokia N8-00 USB OBEX

Nokia N8-00 USB Phone Parent

2. Phoenix starten falls es geschlossen wurde.

3. Bei "Connections"USB1 - RM-596" auswählen und anschließend auf den Button "Refresh" klicken.

4. Im Pulldownmenu "File" die Funktion "Scan Product" anklicken. In der Statuszeile erscheint dann "

"RM-596/011.012 , V 92PS1_10w34.3 , 10-09-10 , © Nokia"

5. Im Pulldownmenu "Flashing auf "Firmware Update" klicken.

6. Product Code auswählen (der Button mit den 3 Punkten)

7. Unter auf den Button Refurbish klicken und den Flashvorgang abwarten.

8. Nach dem Handy neustart kann dann das Kabel abgezogen werden.

evlt. muss dann folgendes am Handy nachinstalliert werden

1. QT Frameworks 4.6 bzw 4.7

2. Social_1_2_update.sisx

Ich möchte ausdrücklich darauf hinweisen dass das Flashen auf eingene Gefahr vorgenommen wird. Ich übernehme keinerlei Verantwortung für fehlerhaftes Flashen und damit entstandene "gebrickte" Geräte bzw Kosten.

Viel Glück

Stefan

The Missing RM596_029_000_M004_16G.fpsx is back. :o)

Dazu noch die "Dead-Flash" Anleitung für Symbian und Belle Geräte!.;)

http://www.seidea.com/2012/03/15/dead-phone-usb-flashing/

  • 0

hallo,

wo bekomme ich den QT Frameworks 4.6 her ??

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar hinterlassen zu können


×