• 0
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

Nokia X6 Speicher voll

Frage

Geschrieben

Hallo zusammen,

Mein X6 meldet ständig "Speicher voll, Programme schließen".

Neueste Software ist installiert.

Ein- und auschalten hilft auch nicht. Navigieren kann man so gut wie garnicht.

Wie krieg ich mein Gerät wieder auf den Stand des vorhergehenden Updates?

Danke für die Hilfe

Gruß luvinama

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

23 Antworten auf diese Frage

  • 0

Geschrieben

mach einfach mal einen hardreset, dann werden zwar alle daten gelöscht, aber es sollte wieder normal laufen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

Habs mit Fingerverenken hinbekommen, Daten sind aber noch da, nur die Uhr war verstellt. Schaun wir mal ob es hilft.

Ansonsten melde ich mich nochmal.

Danke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

Naja, beim dritten Versuch die Navigation zu starten war der Speicher wieder voll.

Sehr ernüchternd.

Was kann man noch tun?

Gruß luvinama

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

@luvinama

Speicher Voll heist, dass der "Ram" Speicher überfühlt ist!.

Das "X6" hat nicht viel Ram, aber schau mal nach, was im Hintergrund aktiv ist!.

Schliesse diese, dann könnte es klappen.

Über die Internet Einstellungen, gibt es die Option, wo man den Cache lehren kann!.

Hoffe das Hilft dir weiter.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

Danke Rasputin56,

Im Hintergrund läuft nur das Haus (Home).

Wie kann man denn den Cache unter den Internetoptionen leeren?

Danke für Deine Mühe!

Gruß luvinama

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

Hab selber kein "X6" mehr.

Das müsste unter Verbindungen> sicherheit zu Finden sein!.

Oder auf die Weltkugel Tippen> Einstellungen> da müsste was von "Cache" stehen.

Versuch es mal, müsste helfen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

Hallo,

da steht nichts! leider

Vielleicht komme ich damit auch nicht zurecht

Gruß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

Was mir jetzt noch einfällt ist dies!.

Schalte das Handy aus und nimm den Akku für 10 Sekunden raus und wieder rein, dass Handy wieder einschalten, dass sollte den Cache auch entlehren!.

So hatte ich es immer gemacht, und hat geholfen!.

Vielleicht hilft der Tipp auch dir!.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

Nein, leider nicht!

Gruß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

hast du auch nen richtigen hardreset gemacht?

sonst denk mal über eine custom firmware nach, die beheben sowas automatisch :icon_chee

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

Hallo Punkhorst,

Ehrlich gesagt mit Costum Firmware weiß wenig anzufangen.

Wo bekommt man sowas her und wie installiert man das?

Danke im Voraus

Gruß luvinama

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

hier in dem forum is da auch nich so viel schau mal bei faq-4-mobiles vorbei (wenn das werbung oder sowas dann löschen!!!) da findet man viel ;)

ich hab jz auch gar keinen plan mehr davon, weil ich jetzt für android programmiere und mein x6 tot ist...

aber in dem forum gibts super anleitungen, auch für nicht technisch versierte ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

Also das verhält sich so mit dem zurücksetzten des Cache: Als erstes auf die Weltkugel klicken, dann nochmals auf die Weltkugel und eine Internetverbindung herstellen. Dann unten rechts auf die 2 Winkel klicken wo dan verschiedene Einstellungen gemacht werden können. In diesem Menü auf den unterpunkt Einstellungen gehen dann auf den Punkt Datenschutz. In diesem Menü habe ich dann unter dem Punkt Private daten löschen die Möglichkeit den cache; den Verlauf; die cookies, Formular und Passwort Dateien oder eben halt alles zu löschen!

Das sollte dann eigentlich helfen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

Also, ich weiß immer noch nicht, ob es dem Treadstarter luvinama geholfen hat. Es bedankt sich ja keiner mehr. Nur Fragen und gut ist's. Keine Reaktion, ob es geholfen hat und auch kein Danke. Aber egal, oder auch nicht. Ich habe das gleiche Problem und werde es probieren und hier berichten.

Bis dahin, Gruß, Drössiger.

So, es hat funktioniert. Der Cache ist leer. Jetzt muß ich morgen nur noch prüfen, ob das Navi wieder störungsfrei funktioniert, ohne diese blöde Warnung, daß der/ein Speicher voll ist und dann die Navi öfter abbricht.

Also, dann bis morgen oder spätestens am Dienstag.

Gruß, Drössiger

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

Hallo miteinander, Tut mir leid mich nicht mehr am Forum beteiligt zu haben. Ein Danke gibt es trotzdem. Bin zwischenzeitlich auf Samsung umgestiegen und war und bin lange krank.

Sorry, Ich werde mich bessern.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

Es ist dir verziehen.:alright: Hast du den Tipp von Kalle-123 ausprobiert und hat es dir geholfen?

Gruß, Drössiger

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

Hallo Drössiger,

Das gerät habe ich nicht mehr, daher kann ich nichts dazu sagen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

Habe jetzt mehrfach den Cache gelöscht. Hat nichts gebracht. Leider.

Was soll denn der riesige Speicherplatz, wenn der Arbeitsspeicher ständig voll ist? Und ich habe keine Programme im Hintergrund laufen, zumindest nicht bewußt.

Wie kann man das denn prüfen und ab schalten??

Danke schon mal!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

Ich habe seinerzeit den Mobile Guard von NetQin verwendet und durch die optimierte Speicherverwaltung, die das Tool bot, solche Fehler weitestgehend vermeiden können.

Verwende mein X6 eigentlich nur noch als Navi im Auto und bisher keinerlei Meldung wegen fehlendem Speicher etc. gehabt

Gruß

Edgar

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0