• 0
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

Nokia X6 - Testberichte / Erfahrungen / Tests

Frage

Geschrieben (bearbeitet)

Nokia X6 - Testberichte / Erfahrungen / Tests

Hier findet Ihr Testberichte & Erfahrungen über das Nokia X6.

bearbeitet von Vaan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

30 Antworten auf diese Frage

  • 0

Geschrieben

Also ich kann das X6 nur empfehlen!

Hatte eigentlich nach dem 7650 vor 7 jahren mit nokia abgeschlossen, aber das X6 hat mich wieder überzeugt!

Hatte bis zuletzt das Samsung i8910 HD aber war nicht damit zufrieden obwohl ja ds gleiche betribssystem aber ds X6 ist einfach der hammer! dann noch die musikflat dazu, was will man mehr! Die kopfhörer sind auch super und das als standart beim 32GB modell, da können sich andere mal ne scheibe von abschneiden! Es gibt ja auch massig apps für Symbian die umsonst sind! Und die verarbeitung ist bei mir auch super! Kein knatschen und knacken, alles sitz super! Keine spaltmase usw!

Also kann es jedem nur empfehlen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

Will bei dieser Website direkt ein Handy kaufen. Kennt einer die Seite?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

Will bei dieser Website direkt ein Handy kaufen. Kennt einer die Seite?

...kenne ich leider nicht - eventl. hilft aber auch Günstiger.de

http://www.guenstiger.de/gt/main.asp?produkt=1196426

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

Will bei dieser Website direkt ein Handy kaufen. Kennt einer die Seite?

Also ich würde da nichts kaufen!!!!! Die Seite ist mir zu unseriös.:nono:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

Ich habe mir am 22.03.2010 zum Geburtstag selbst das X6 16GB geschenkt...

Ich war Jahre ein absoluter Nokia Fan, bis ich vor ca 6 Jahren mal eines gekauft habe, wo ich sage und schreibe 15 mal in Reperatur geben durfte!

Danach wechselte ich bis zum Nokia X6 auf SE.

Nach Jahren dachte ich, toll, Nokia hat wieder mal was tolles.

Heute 6 Wochen später bereue ich es zutiefst.

Es stürzte X mal ab, kam jedoch nach Stunden wieder zu sich.

Seit gestern jedoch, nix mehr. Der Startbildschirm mit dem tollen Nokia Logo, kann ich im Schlaf malen. Heute nun zu Interdiscount.

Die schicken das nun ein und so in ca. 4 Wochen!!! bekomme ich es wieder.

P.S. das geilste war ja, dass der Verkäufer tatsächlich einen Kratzer auf dem Display entdeckte, ca 1 -2mm, ich sagte ihm, dass dies ein Ding des Unmöglichen sei, dass es laut Hersteller, ein KRATZFESTES Display habe, was er verneinte, bis zu dem Moment, wo wir die HP von Nokia besuchten und tatsächlich... Die Kundin wusste was sie vom Stapel liess!

Würde ich es mir nochmals kaufen??? :eusa_snoo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

Ich war Jahre ein absoluter Nokia Fan, bis ich vor ca 6 Jahren mal eines gekauft habe, wo ich sage und schreibe 15 mal in Reperatur geben durfte!

15 mal?! Du weißt aber schon das dir nach dem 3ten mal in reparatur ein neues gerät zusteht!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

Hallo - ich hab das X6 seit gestern und hab heut das 2. über Lautsprecher telefoniert. Hatte bisher das N73 und im Vergleich ist der Lautsprecher vom X6 echt schlecht. Ist das bei euch auch so? Blechern mit knacken?

VG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

Ich hab das X6 jetzt seit ca. einem Monat. Am Anfang war ich echt zufrieden. (Hatte vorher ein Samsung SGH-D900) Aber, je länger ich dieses Handy habe, desto enttäuschter bin ich.

Am schlimmsten finde ich die Tatsache, dass das Handy nicht über das Datenkabel zu laden geht. Und wenn ich das Ding den ganzen Tag am Rechner hängen habe, ist am Abend der Akku wieder leer.

Ich finde es auch furchtbar, dass die Anschlüsse oben am Handy sind.

Die ganze Geschichte mit dem kostenlosen navigieren ist auch so eine Sache.

Zudem missfällt mir auch noch der Musik-Player. Wenn ich die Musik über Massenspeicher aufs Handy spiele, kann ich keine Ordner abspielen sondern nur einzelne Tracks. Wenn ich die Musik über OVi drauf spiele funktioniert es aber. Finde es nur nervig das ich dafür noch nen zusätzliches Programm brauche.

Und die Verarbeitung ist auch nicht das Wahre.

Wirklich schade.

Ich werd mir nicht wieder ein Nokia kaufen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

Ich muß muß meinem Vor"redner" leider zustimmen.

Habe das X6 seit ca. 3 Wochen und bin am kämpfen, um Details in den Griff zu bekommen.

Meine Fragen (auch hier im Forum) konnte mir noch niemand beantworten und

der "Nokia-Meckerservice" hat eigentlich bestätigt, daß meine Wünsche nicht funktionieren (bezüglich Kalenderfunktionen und Music-Player - Dinge, die ich seit ca. 4 Jahren bei meinem alten Sony-Ericson im Griff hatte).

Ich hatte wohl zuviel erwartet und mir das Nokia hautsächlich wegen der

Navigation gekauft.

Die Navigation, Kartendarstellung ist eigentlich nicht mal schlecht und auch tatsächlich kostenlos, wenn man - wie viele hier im Forum - nicht in die voreingestellte Datenübertragung tappt.

Problem hierbei ist die extrem kurze Akkulaufzeit (ca. 2-3 h) und der Algorithmus, mit dem die Strecken berechnet werden.

Hier hat mich das Navi bei mir bestens bekannten Strecken hinsichtlich Länge und Fahrdauer - auch vom TomTom geprüft - schon ein paar mal böse verars..... wollen. Es hat mich also schon mehrfach auf eine scheinbar "schnelle oder optimierte Strecke" geschickt - ich bin an einer entscheidenden Abzweigung in den wirklich schnelleren Weg "falsch" abgebogen und schwupps hat das Navi nachgerechnet und ich war wirklich auf dem schnelleren Weg. Also warum nicht gleich ?

Vielleicht hat hier ja jemand einen hilfreichen Tipp oder hab ich wieder irgendein Update versäumt, obwohl mir die Ovi-Suite nix anzeigt?

Der Navi-Algorithmus läßt sich jedenfalls keinesfalls mit TomTom und Co vergleichen.

Ich würde das X6 bis jetzt mal so beschreiben:

der eingeschlagene Weg ist richtig, aber es ist ein bisschen wie eine Ente:

kann alles - also laufen, schwimmen, tauchen und fliegen - aber nichts wirklich richtig gut.

Tja - aber ich werde das Forum weiter studieren - vielleicht komm ich ja dann irgendwann zu einer zufriedenstellenden Lösung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

Nur eines haben die richtig blöd gemacht. Es hat keinen Buffer mehr. Heißt wenn man den Akku 1 Minute rausholt danach wieder anschaltet muss man Datum und Uhrzeit neu eingeben. Bei meinem 5800 oder 1650 brauchte man dies nicht da es einen Buffer hat. Was haben die sich dabei gedacht?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0