Handy Forum  

Zurück   Handy Forum > Handy & Tablet Forum > Nokia Forum > Nokia Windows Phone 7 Handys > Nokia Lumia 800 Forum

Kostenlose Prepaidkarten mit Startguthaben: o2 Gratisaktion | Simyo Freikarte

Nokia Lumia 800 - How To Debrand [Anleitung]

Dieses Thema wurde im Nokia Lumia 800 Forum geschrieben. Solltest Du auch Probleme oder Lösungen zu diesem Thema haben, so nimm doch einfach an der Diskussion teil.
Loading


Handy-FAQ.de bei Twitter Handy-FAQ.de bei Facebook Handy-FAQ.de auf Google Plus

Like Tree35Danke
  • 13 Post By Palmin
  • 12 Post By Palmin
  • 6 Post By Palmin
  • 4 Post By Rasputin56

Thema geschlossen
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 30.12.2011, 12:53   #1

 
Benutzerbild von Palmin
 
Nokia Lumia 800 - How To Debrand



Seit einer Weile ist es nun möglich das Nokia Lumia 800 zu flashen und somit eine andere Firmware zu installieren. Damit können dann Netzwerk Brandings oder Demoversionen entfernt werden.


Folgende Software wird zunächst benötigt:
NaviFirm 1.5: http://www.insidenokia.net/4765/download-navifirm-1-5/
ODER
NaviFirm Plus 1.6.1: http://www.insidenokia.net/3126/navi...le-downloader/
ODER
Nokia Data Package Manager: http://www.seidea.com/2011/12/24/nok...4-2-2011-50-1/

Nokia Care Suite 5.0:

http://www.seidea.com/

http://www.nokiabreak.com/download-n...are-suite.html

alternativ:
http://www.filestube.com/n/nokia+care+suite+5

Zweite alternative:
http://www.4shared.net/nokia+care+suite+2012

Mehr Informationen und Hilfe zur Nokia Care Suite auch hier:http://www.handy-faq.de/forum/nokia_...ml#post1942209

Bevor Ihr los legt solltet Ihr Euch ein Backup Eures Handys machen.

Windows Phone 7 - vollständiges Backup erstellen

Dieses Backup kann allerdings nach dem Flashen nicht wieder eingespielt werden. Jedenfalls klappte es bei mir nicht. Solltet Ihr jedoch auf die Originale Firmware zurück flashen, könnt Ihr das Backup sehr wohl wieder Restoren.

Diese Anleitung basiert auf der Arbeit und den Hinweisen aus diesem XDA Developer Thread
http://forum.xda-developers.com/show...1367719&page=5
http://forum.xda-developers.com/show...1371229&page=3


Ich habe das Debranden meines Nokia Lumia 800 nach dieser Anleitung selbst mehrfach erfolgreich durchgeführt.
Ich oder Handy-FAQ haften natürlich nicht für irgendwelche negativen Folgen, Garantieverlust oder sonstige Schäden. Ihr macht das auf eigene Gefahr!!!

SIM Lock wird bei dieser Variante nicht entfernt!

Wer seinem Lumia noch einen Chevron Unlock gegönnt hat, braucht sich keine Sorgen machen. Denn der Unlock funktioniert auch nach dem Flashen problemlos. Zumindest kann ich das aus meiner Erfahrung so bestätigen.

Eine neuere Variante ist das Debranden/ Flashen via Recovery Methode. Eine Anleitung dazu findet Ihr hier:

http://www.handy-faq.de/forum/nokia_...ead_phone.html
02kazian, hugohabicht, socky und 10 andere haben sich bedankt.

Geändert von Rasputin56 (02.02.2013 um 15:50 Uhr)
Palmin ist offline  
Alt 30.12.2011, 12:53  
Handy-FAQ
Administrator
 
Registriert seit: 01.01.2003
Geschlecht: männlich
System: Mac OSX
Hersteller: Apple
Modell: iPhone
Netz: o2
Beiträge: 10.233
Alt 02.01.2012, 22:24   #2

Threadstarter
 
Benutzerbild von Palmin
 
Nachdem Ihr Euch die notwendige Software installiert habt, können wir nun los legen.

Mit der Nokia Care Suite werden verschiedene Anwendungen auf dem PC installiert.
Steuert in Programme- Nokia nun das Nokia Support Tool an und startet dieses.


Anschließend Euer Lumia via USB mit dem PC verbinden. Es sollte eine Verbindung zwischen Nokia Support Tool und Lumia zustande kommen.

Klappt dieses nicht, Lumia wieder vom PC trennen und installiert aus
Programmfiles / Nokia / Nokia Care Suite / Drivers / winUSB den notwendigen Treiber für Euer System manuell.

Steht diese Verbindung, geht Ihr auf der rechten Seite auf Basic Info und könnt dort den die Version „RM-801“ sowie den Product Code für Euer Lumia ablesen.
Der sollte bei Telekom Geräten zum Beispiel 059M0C7 lauten.
Dieser Wert ist für die weitere Arbeit wichtig.



Trennt das Lumia zunächst wieder vom PC.Nun sind die Flash Dateien zu downloaden. Dafür gibt es zwei Varianten.

1. NaviFirm Plus 1,5
Startet NaviFirm und sucht in der linken Leiste nach dem Eintrag Nokia 800 (RM-801). , welche in der Hardware modif
HINWEIS: Die neuen Firmwareversionen werden auch unter Nokia lumia 800 (RM-819) gelistet. Diese auf keinen Fall nutzen, da RM- 819 ausschließlich für Garäte vom asiatischen Markt bestimmt ist, welche Hardware seitig modifiziert sind

Mit einem Doppelklick wird nun das zweite Feld aktiv und Euch werden die OS Versionen angeboten. Hier dann die aktuellste Version auswählen.
Nun wird das dritte Feld aktiv und Ihr könnt Euch Eure „Wunsch Firmware“ aussuchen. Die unbrandet Versionen sollten immer die Country Varianten sein.
Achtet darauf, dass Ihr keine Version auswählt wo RETAIL drin steht, da dieses die Demo Versionen für die Verkaufsläden sind.

Für Deutschland kann die 059L7F7 (deutsch Country Version-HF empfohlen)als ungebrandete Versionen genutzt werden. Einfach danach ausschau halten.

Aktuelle Versionen:
059L7F7; RM-801_CV_DE_VAR206462_11501_002_Black_V3
059M5M2; RM-801_CV_DE_VAR206472_11501_002_MattCyan_V3
059M5M3; RM-801_CV_DE_VAR206478_11501_002_Fuchsia_V3

NaviFirm+ 1.5



NaviFirm 1.6.1 (Den Nokia Care Suite Server über Otionen auswählen)


Nun nur noch rechts auf Download klicken und los geht es.
Der Pfad des Downloads kann zuvor noch selbst gewählt werden oder Ihr nutzt den Standardwert welcher ein Unterordner von NaviFirm sein dürfte.
Nach Abschluss des Downloads die Dateien in den Ordner Programm Data/Nokia/Pakages/Products/rm-801 kopieren.





2. Nokia Data Package Manager

Diese Variante setzt Voraus, dass man den Product Code seiner „Wunsch Firmware“ bereits kennt. Eine Auswahl findet Ihr in der hier eingefügten Liste.
Den Packet Manager starten. In das Suchfeld RM-801 eingeben.
In die zweite Spalte einen Wert je nach Eurer Wunsch Firmware aus dieser Liste eingeben.

Für Deutschland kann die 059L7F7 (deutsch Country Version-HF empfohlen)als ungebrandete Versionen genutzt werden. Einfach danach ausschau halten.

Aktuelle Versionen:
059L7F7; RM-801_CV_DE_VAR206462_11501_002_Black_V3
059M5M2; RM-801_CV_DE_VAR206472_11501_002_MattCyan_V3
059M5M3; RM-801_CV_DE_VAR206478_11501_002_Fuchsia_V3

LISTE Firmware Versionen:

http://www.nokioteca.net/home/forum/...ia-800-rm-801/

Der Wert muss dann zum Beispiel 059…. sein. Danach auf Search klicken.




Nun dürfte eine Variante zum Download angeboten werden. Diese dann Downloaden.
Standarddownloadordner ist Programm Data/Nokia/Packages/ Products/rm-801




Diesen auch bitte so lassen. Da Nokia Care Suite auch diesen Ordner nutzt.

Nachdem Ihr Euch nun also die Flashdateien herunter geladen habt und diese sich im entsprechenden Ordner liegen, müssen drei der Dateien umbenannt werden. Und zwar ist jetzt der aus der Nokia Care Suite ausgelesen Wert entscheidend.
Da ich ein Telekom Gerät habe ist der Wert 059M0C7.
Habt Ihr nun Dateien mit dem Wert 059M405 heruntergeladen müsst Ihr diese wie folgt umbenennen:
RM-801_059L7F7_1600.2479.7740.11451_006.dcp ->
RM-801_059M0C7_1600.2479.7740.11451_006.dcp

RM-801_059L7F7_1600.2479.7740.11451_006.vpl ->
RM-801_059M0C7_1600.2479.7740.11451_006.vpl

RM-801_059L7F7_1600.2479.7740.11451_006_signature.bin ->
RM-801_059M0C7_1600.2479.7740.11451_006_signature.bin

Dieses muss geschehen, damit Nokia Care Suite die neuen Flashdateien als “Originaldateien” erkennt.
Nachdem Ihr dieses gemacht habt, prüft Ihr in der Nokia Care Suite unter Preferences- Settings den Ablagepfad der Firmware Dateien.
Dieser sollte Programm Data/Nokia-Pakages/Products sein.






Verbindet das Lumia mit Eurem PC. Warten bis das Gerät erkannt wird.
Nun in der Nokia Care Suite unten Rechts auf den Würfel klicken und „Rescan data Packages“ wählen. Habt Ihr die Dateien am richtigen Ort, wird der Würfel grün.
Ansonsten müsst Ihr die Ablagestruktur der Firmware Pakete noch mal überprüfen.

Nun habt Ihr alle Vorbereitungen abgeschlossen und könnt mit dem Flashen beginnen.

Beachtet, dass unbedingt der Lockscreen deaktiviert ist und sich das Lumia im Homescreen befindet.
Das Nokia Support Tool sollte als einziges aktiv sein.
Ist die Verbindung hergestellt geht Ihr auf Programming -> refurbish -> start
Ab nun an geht es los. Zwischendurch strartet das Lumia mehrfach. Ein mal bekommt Ihr eine Meldung auf dem Handy, dass das Update erfolgreich war. Das könnt ihr mit schließen bestätigen.
Die Prozedur dauert ca. 10 Minuten. Dann ist Euer Nokia Lumia geflasht.

Viel Erfolg!!!

Und noch mal. Die Dinge können auch schief laufen, also seid euch bewusst, dass Ihr das wirklich wollt. Niemand, außer Euch selbst übernimmt die Verantwortung für das was Ihr da tut.


DiskussionsThread: Nokia Lumia 800 - Branding entfernen
iShadow, Kaefer, Hellgate und 9 andere haben sich bedankt.

Geändert von Palmin (03.03.2012 um 11:36 Uhr)
Palmin ist offline  
Alt 03.01.2012, 21:50   #3

Threadstarter
 
Benutzerbild von Palmin
 
Nach dem Flashen wollt Ihr sicher Eure bereits erworbenen und zuvor installierten Anwendiungen nachinstallieren.
Das geht so sagt Microsoft:

So installieren Sie Anwendungen (mit dem PC)
  • 1
    Öffnen Sie auf dem PC www.windowsphone.com, und melden Sie sich mit derselben Windows Live ID an, die Sie für Ihr Handy verwenden.
  • 2
    Klicken Sie auf Mein Handy und anschließend auf Konto.
  • 3
    Suchen Sie unter Einkaufsverlauf für Anwendungen die Anwendung, die Sie erneut installieren möchten, und klicken Sie auf Neu installieren.
  • 4
    Befolgen Sie die Anweisungen zum Neuinstallieren der Anwendung. Möglicherweise müssen Sie die Windows Live ID erneut eingeben.
Tipp

Falls Sie nicht mehr genau wissen, was Sie in der Vergangenheit gekauft haben, nutzen Sie die ausführliche Kaufübersicht in Marketplace. Telefonanwendungen und Spiele werden direkt mit Ihrem Handy synchronisiert und sind nicht Bestandteil Ihrer Mediensammlung in der Zune-Software auf Ihrem Computer (oder in Windows Phone 7 Connector for Mac).
02kazian, Herodot, rato_56 und 3 andere haben sich bedankt.
Palmin ist offline  
Alt 07.03.2012, 13:30   #4

 
Benutzerbild von Rasputin56
 
Hir eine "BING"- übersätzte anweisung zur Nokia Care Suite v5.0 <2010.5.5.5>,
Was neu ist und was man tun muss!.

Neue Features in der Care Suite 5.0
■Unterstützung für neue Produkte: RM-808, RM-823
■Vollen Funktionsumfang aktiviert für RM-761, 800-RM-762, 799-RM-763, RM781, RM, RM, RM-813
■Wiederherstellungsanweisungen mit Gerät bestimmte Bilder hinzugefügt für RM-803, RM-809 und RM-817

Änderungen und Fehlerkorrekturen aus der vorherigen version
■Telefon Informationen lesen Fehler korrigiert für Lumia-Serie Geräte
■Wenn Nokia Windows Phones Wartung / Lumia Serie Geräte Microsoft Zune ist keine Installation erforderlich mehr

Bitte beachten Sie:
■Automatische Aktualisierung der Anwendung wird nicht unterstützt
■Multi SW Updater wurde deaktiviert
■Deinstallieren Sie vorherige Version (2011.50.2) manuell, bevor Sie diese Version installieren
■Online-Download-Funktionen wurden deaktiviert. Bitte benutzen Sie das Nokia-Daten-Paket-Manager-Tool (SR1774) zum Download-SW-Dateien aus der Nokia-Feuer
■Nur neue gemeinsame Datenspeicherort des Pakets (SR1315) wird standardmäßig unterstützt. Benötigen Sie andere Daten-Paket-Standorte verwenden, müssen sie die Einstellungen manuell hinzugefügt werden
■Verwenden Sie Care Suite 4.0 und 5.0 nicht gleichzeitig. Sie können auf dem gleichen PC installiert und von der Nokia Application Launcher aber nicht ausführen zur gleichen Zeit gestartet werden.
■Wenn es scheint, dass nicht alle Funktionen auf der linken Seite des Bildschirms verfügbar sind, klicken Sie auf den kleinen Pfeil neben der Liste. Weitere Features werden angezeigt. Dies kann passieren, wenn Ihr Bildschirm nicht maximiert ist.
■Lumia / Windows Telefone werden neu gestartet, wenn sie getrennt werden – bitte warten für das Telefon neu zu starten
■Installation von FUSE-Treiber kann eine lange Zeit dauern. Es wird daher empfohlen, die automatische Treiberinstallation von Windows in der Systemsteuerung deaktiviert ist. Bitte gehen Sie zu Systemsteuerung - > System - > Erweiterte Systemeinstellungen - > Hardware - > Einstellungen zur Geräteinstallation und wählen Sie "nie Treibersoftware von Windows Update installieren"
■PC muss eine Verbindung zum Netzwerk, was bedeutet, dass die Ethernet-Kabel an den PC angeschlossen werden und die Verbindung muss cofigured sein, um richtig zu arbeiten. PC muß z. B. interne Netzwerk herstellen können, aber es ist nicht notwendig, dass der PC eine online-Verbindung zum Internet hat.

Anweisungen zur Installation und Verwendung
■Benutzer-Führer Dokument und e-learning-Material für Care Suite sind zum Download von Nokia Online (NOL). Bitte überprüfen Sie die Verfügbarkeit der Dokumentation von Ihrem lokalen NOL (www.nokiaonline.com)
■Care Suite 5.0 kann auf dem PC mit allen aktuellen Service-Software-Versionen installiert werden, die den FUSE-Verbindungs-Manager verwenden, aber nicht gleichzeitig mit Care Suite 4.0 ausgeführt.
■Vor dem start von Phoenix oder Pflege Suite Installation auf Windows 7 sollten die User Account Control (UAC) von Windows Systemsteuerung Einstellungen deaktiviert werden.
■Bitte stellen Sie sicher, dass Sie alle die neuesten Windows-Updates installiert haben.
■Care Suite Installation und Einsatz erfordert nicht, dass ein Dongle (PK-1, PKD-1 oder FLS-5) mit PC verbunden ist. FLS-5 wird nur für FBUS Mitteilung an Handys verwendet, die keine direkte USB-Verbindung unterstützen

Bekannte Fehler und Einschränkungen
■Care Suite PST 5.0 zuerst starten, dann Lumia-Serie anzuschließen. Tun Sie nicht Start PST 5.0 mit Lumia Geräte bereits verbunden. Dies kann Folge Geräteerkennung / Telefon Informationen lesen Fehler. Wenn dies geschieht, müssen Sie das Gerät an einen neuen USB-Anschluss ändern, Geräteerkennung und Informationen lesen schlägt fehl, wenn Gerät mit derselben Verbindung verbunden ist.

■FLS-5 in das Installationspaket enthaltenen Treiber unterstützt 64-Bit-WIndows-Betriebssystemen nicht. Care Suite PST kann daher nicht verwendet werden, für die Wartung von Handys die FLS-5 (USB_FBUS) Verbindung zu verwenden.
■Bitte verwenden Sie keine diakritische Zeichen bei der Auswahl der Installationspfad für NCS, vor allem unter Windows XP
■Wenn Sie "Recovery" RM-763 durchführen, kann Product Support Tool abstürzen, nachdem Vorgang erfolgreich abgeschlossen wurde. Dies wird das Produkt nicht Schaden, wenn sie normal gestartet werden kann.
■Wiederherstellung oder Sanierung blinkt für Seriengeräte Lumia fehlschlagen auf ersten versuchen. Bitte versuchen Sie es erneut, funktioniert es beim zweite Mal
■Multi IMEI Reader kann nicht auf einen sauberen PC mit neuen Betriebssystem. Problemumgehung: Schließen Sie ein Nokia-Gerät an den PC und wählen Sie Gerät UI "Mass Storage Mode". Nachdem die erste Verbindung in Mass Storage Mode arbeitet, wird Problem nicht mehr auftreten.
■Multi SW Updater wurde deaktiviert
■Automatische Aktualisierung der Anwendung wurde deaktiviert.
■Bilder werden während der Serie 40 Gerät SW Update verschwinden. Dies bezieht sich auf bestimmte Daten Paket Produktkonfiguration
■Gelegentliche Sanierung Fehler auftreten für Lumia Seriengeräte auf PC´s Windows XP-Betriebssystem ausgeführt. Dies geschieht, weil die Treiberinstallation auf Win XP nimmt verweilen, als es sein sollte. Wenn Treiberinstallation die 30 zweite Timeout, Lumia Gerät Gioves ein Timeout überschreitet. Als ein Workarouns verwenden Sie bitte die NokiaUsbRegTool. ■NokiaUsbRegTool.ZIP auf Ihren PC herunterladen
■Extract NokiaUsbRegTool.ZIP
■NokiaUsbRegTool.exe ausführen
■Wenn Nokia USB Reg Tool UI öffnet: ■Set "UI Gerätetyp / Gerät PID" zu 05EE (für Nokia OSBL)
■Wählen Sie in "Optionen ausführen" "SN ignorieren aktivieren"
■Wählen Sie "Ausführen"
■Beenden Sie und schließen Sie Lumia Gerät
NosPhera2, K800I_MK, rato_56 und 1 andere haben sich bedankt.
Rasputin56 ist offline  
Alt 22.04.2013, 17:09   #5

 
Benutzerbild von Rasputin56
 
Daumen runter NaviFirm durch Nokia Geperrt!.

Nokia hat es Anfang des Jahres angekündigt, den Zugang über NaviFirm zu sperren.
Nun ist es soweit, den Nokia hat dieser Woche den Zugang für den "Normal" Nutzer geschlossen.

Versucht man über die NaviFirm die Soft/Firmware für sein Nokia Gerät zu laden, bekommt man nun eine (UN-Autorisation) Meldung und kann nichtmehr downloaden.

Hier das Bild dazu.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
navifirm_locked_out1.png   navifirm_locked_out1_2.png  

Geändert von Rasputin56 (22.04.2013 um 17:21 Uhr)
Rasputin56 ist offline  
Alt 22.04.2013, 17:09  
Handy-FAQ
Administrator
 
Registriert seit: 01.01.2003
Geschlecht: männlich
System: Mac OSX
Hersteller: Apple
Modell: iPhone
Netz: o2
Beiträge: 10.233
Thema geschlossen

Hat Dir der Beitrag gefallen? Dann teile es doch deinen Freunden auf Facebook, Twitter und G+ mit!

Stichworte
800, debrand, firmware, flashen, how, lumia, nokia, to

Zurück   Handy Forum > Handy & Tablet Forum > Nokia Forum > Nokia Windows Phone 7 Handys > Nokia Lumia 800 Forum


Sofort abstauben! Kostenlose Prepaidkarten mit Startguthaben: o2 Gratisaktion

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are an



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[News] Nokia Lumia 800 - Nokia Transport und Nokia Lens kommen! Palmin Nokia Lumia 800 Forum 13 21.03.2012 19:05
[Diskussionsthread] Nokia Lumia 800 - Wie zufrieden seid Ihr mit Eurem Lumia? Palmin Nokia Lumia 800 Forum 37 25.01.2012 11:11




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:32 Uhr.